Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Wikitravel:Herzlich willkommen, Wikipedianer

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt das Projekt Wikitravel.

Willkommen bei Wikitravel! Dieser Artikel ist extra für Leute, die mit Wikipedia, der freien Enzyklopädie, vertraut sind. Das Format von Wikitravel wurde von Wikipedia inspiriert und auf unserem Server läuft MediaWiki Software. Wenn du Wikipedia gewohnt bist, wirst du dich hier wie zu Hause fühlen - obwohl du vielleicht trotzdem noch einen Blick auf die Wikitravel:Herzlich willkommen Seite für Neueinsteiger werfen solltest.

Obwohl Wikitravel mit der Wikipedia zusammenarbeitet, gibt es einige Unterschiede zwischen Wikitravel und Wikipedia, die du kennen solltest. Lies deshalb diese Seite sorgfältig. Wikitravel ist kein Projekt von Wikimedia. Warum das so ist, wird hier erklärt.

Lizenz

Exclamation mark red.png

Unsere Lizenzbedingungen sind einfacher für Benutzer, schränken aber die Autoren stärker ein. Wir benutzen die Creative Commons Attribution-ShareAlike 1.0 Lizenz anstatt der GNU Free Documentation Lizenz um einen freien Inhalt zu gewährleisten. Die Attribution-ShareAlike 1.0 Lizenz ist für kleinere Dokumente viel geeigneter. Genaueres in Warum Wikitravel nicht unter GFDL lizensiert wird.

Das bedeutet, dass Wikipedia-Artikel generell nicht nach Wikitravel kopiert werden dürfen. Die GFDL erlaubt es nämlich nicht, GFDL-lizensierte Werke unter einer anderen Lizenz weiter zu verbreiten (wenn man nicht selbst das Urheberrecht besitzt). Also, bitte nichts von Wikipedia hierher kopieren!

Das sieht erst mal ziemlich nervig aus, ist aber eigentlich gar nicht so schlecht. Der größte Teil von Wikipedia ist nämlich nicht so ohne weiteres für Wikitravel geeignet.

Unter bestimmten Voraussetzungen ist es trotzdem möglich, Wikipedia-Artikel zu übernehmen:

  1. Du bist selbst Autor des Wikipedia-Textes - dann kannst du deinen eigenen Text hier problemlos einstellen (ein Hinweis sollte vorhanden sein). Voraussetzung ist, dass du mit einer Doppellizenzierung (GNU FDL und Creative Commons) einverstanden bist.
  2. Du holst eine schriftliche Erlaubnis bei allen Wikipedia-Autoren ein, die an dem Artikel beteiligt waren. Das sollte in der Regel kein Problem sein, wenn der Artikel von einer überschaubaren Anzahl Autoren geschrieben wurde und es keine anonymen Beiträge gab - du musst lediglich eine Nachricht auf der Diskussionsseite des Benutzers hinterlassen. Sie kann in etwa nach diesem Muster (hier für Bilder) erfolgen. Die Wikipedia-Autoren sollten auf der Diskussions-Seite des Artikels genannt werden.

Ziele

Wenn du einen Blick auf Was wir wollen und was nicht wirfst, fallen einige Sachen auf:

  • Wikitravel ist keine Enzyklopädie. Wir brauchen keine riesigen und detaillierte Artikel über alles Mögliche. Artikel in Wikitravel sind als Informationsquelle für Reisende gedacht; Themen, die nicht direkt oder indirekt mit Reisen zu tun haben, sollten deshalb vermieden werden.
  • Im Gegensatz zu Wikipedia ist Wikitravel darauf ausgelegt, auch in druckbarer Form zu erscheinen. Wir wollen, dass Reisende unterwegs die Möglichkeit haben, einen bestimmten Artikel, sagen wir, eine Karte oder eine Liste mit Hotels, auszudrucken, sie zu kopieren oder an Freunde weiterzugeben. Behalte das bitte im Hinterkopf, wenn du Beiträge zu Wikitravel schreibst: Es kommt auch auf die druckbare Version an!

Fair Use

In der angelsächsischen Rechtsnorm gibt es den Begriff "Fair Use", der es unter gewissen Umständen erlaubt, kleine Teile von urheberrechtlich geschützen Werken weiter zu verbreiten. Weder die deutschsprachige noch die englischsprachige Originalversion von Wikitravel wollen davon Gebrauch machen, da es dabei schnell zu rechtlichen Komplikationen kommen kann.

Unterschiede im Stil

Es gibt einige stilistische Unterschiede, die du beachten solltest:

  • In [[Wikipedia]] ist es üblich, praktisch jedes [[Substantiv]], jedes [[Datum]] und vieles anderes zu [[verlinken]]. Da Wikitravel jedoch zum [[Ziel]] hat, einen [[Reiseführer]] mit praxisnahen Informationen zu erstellen, und sich nicht als allgemeine Wissenssammlung versteht, wird es viele Worte geben, die nicht als Wikitravel-Artikel geeignet sind. Denk' also lieber noch mal drüber nach bevor du einen Begriff verlinkst: Ist es ein Reiseziel, eine Reiseroute oder ein anderes Reisethema? Falls nicht, solltest du es vermutlich auch nicht verlinken.

Was ist ein Artikel?

Wenn du Was ist ein Artikel? liest, wirst du sehen, dass einzelne Wikitravel-Artikel eher größer sind als in Wikipedia. Eines unserer Ziele ist, Artikel zu schreiben, die man leicht ausdrucken und mitnehmen kann. Deshalb versuchen wir unsere Artikel so zu schreiben, dass möglichst viel Information über eine Stadt oder ein Land an einer Stelle steht. Auf der anderen Seite wollen wir natürlich auch nicht alles doppelt und dreifach in verschiedenen Artikeln wiederholen. Wir müssen also beide Ziele gegeneinander abwägen.

Artikel-Vorgaben

Wikitravel-Artikel halten sich viel enger an bestimmte Vorgaben als es bei Wikipedia der Fall ist. Die überwiegende Mehrheit der Wikitravel-Artikel beschreibt Städte, Länder und Regionen. (Es gibt natürlich auch andere, s. Reisen aus einer anderen Perspektive.) Wir sind der Meinung, dass es für den Leser leichter ist, sich schnell zurecht zu finden, wenn unsere Artikel eine möglichst einheitliche Struktur haben.

Wenn jemand etwas über Restaurants sucht, weiß er, dass er unter "Küche" suchen muss, egal, ob der Artikel über New York oder Bombay handelt. Herbergen und Hotels stehen in "Unterkunft", Museen und Denkmäler in "Sehenswürdigkeiten".

Im Stilhandbuch haben wir einen Satz von Vorgaben für Artikel, die zeigen, wie wir uns Artikel über bestimmte Themen vorstellen. Das sind natürlich nur Richtlinien, wer will, kann auch andere oder zusätzliche Informationen in einen Artikel einbauen. Das ist dann eben die WikiWiki Art. Aber irgendwann kommen andere vorbei und versuchen den Artikel an unsere Vorgaben anzupassen. Im Laufe der Zeit wird er sich dann immer mehr an die Vorgabe annähern.

Links zu Wikipedia

Wir benutzen WikiPedia:InterWiki Links zu Wikipedia. Wie das funktioniert, kannst du in Links zu Wikipedia lesen.

Beachte auch, dass zwischensprachliche Links (in der Form [[fr:Suisse]]) zu einer anderssprachigen Seite von Wikitravel zeigen. Es gibt keine einfache Schreibweise, zu einer anderssprachigen Wikipedia-Seite zu linken. Andererseits wird das auch kaum nötig sein.

Verhaltensnormen

Vielleicht liegt es an der relativ geringen Größe, dass Wikitravel noch nicht die gleichen Probleme mit Vandalismus, Bearbeitungskämpfen und anderen unerwünschten Seiten-Veränderungen hat wie Wikipedia. Deshalb setzen wir eher auf "weiche" Sicherheitsmaßnahmen und weniger auf technische Lösungen, um mit unerwünschten Änderungen umzugehen.

Wir haben zwei geschützte Seiten (mit Lizenz-Texten, die auf keinen Fall verändert werden dürfen), sehr wenige Seiten-Löschungen, und bisher keinen gesperrten Benutzer. Und wir wollen, dass es so bleibt.

Konsens

Bisher hatten wir das Glück, unlösbare Konflikte vermeiden zu können. Deshalb haben wir keinen allzu großen Überbau, in dem wir uns mit uns selbst beschäftigen müssten. Wir versuchen unsere Entscheidungsprozesse sehr informell und locker zu handhaben.

Wichtige Bezeichnungen

Einiges, was du von Wikipedia her kennst, gibt es auch in Wikitravel, nur manchmal unter einem anderen Namen:

Inzwischen gibt's schon Wikipedianer, die sich hier zurechtgefunden haben. Vielleicht können sie hier demnächst ein paar wichtige Vokabeln auflisten.

Kategorien

Kategorien werden bei Wikitravel nicht unterstützt. Wir halten eine Implementierung der Turtle-Syntax zur Erzeugung von RDF Meta Daten für geeigneter, um unsere Ziele umzusetzen. Die Meta Daten können direkt in jedem Artikel erzeugt werden.


Eine Übersicht über alle Artikel zur Arbeit an Wikitravel findest du im Index für den Wikitravel-Namensraum.

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen