Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Wandern: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Schweiz)
(8 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 11: Zeile 11:
  
 
== Europa ==
 
== Europa ==
 +
 +
===Polen===
 +
Die Gebirge im polnischen Süden sind auch unter Polen sehr beliebte Wandergebiete. Die wichtigsten Gebirge sind das Riesengebirge mit der Schneekoppe, die Sudeten, die Hohe Tatra mit dem Wintersportort Zakopane und die Beskiden.
 +
Das Riesengebirge ist wegen seiner Nähe zu Deutschland auch bei deutschen Touristen sehr beliebt. Die lokale Tourismusindustrie hat sich darauf eingestellt, sodass man mit der deutschen Sprache sehr weit kommt. Im restlichen Süden Polens ist tschechisch, polnisch und slowakisch weitverbreitet.
 +
Das Riesengebirge und die Sudeten liegen auf dem europäischen Fernwanderweg E 3.
 +
 +
===Deutschland===
 +
Von der Küste über die Mittelgebirge bis zu den bayerischen Alpen bietet Deutschland ein umfangreiches Angebot an gut beschilderten Wanderwegen. Nähere Informationen zu Fernwanderwegen unter dem [http://www.wanderbares-deutschland.de Portal des deutschen Wanderverbandes].
 +
====Wanderregionen====
 +
*[[Bayerischer Wald]]
 +
*[[Erzgebirge]]
 +
*[[Schwarzwald]]
  
 
=== Schweiz ===
 
=== Schweiz ===
Zeile 16: Zeile 28:
 
Das Wanderweg-Netz der Schweiz ist eines der dichtesten, längsten, vielseitigsten und vor allem bestbeschilderten der Welt. Total 68'000 Kilometer Berg- und Wanderwege sind in der Schweiz markiert!
 
Das Wanderweg-Netz der Schweiz ist eines der dichtesten, längsten, vielseitigsten und vor allem bestbeschilderten der Welt. Total 68'000 Kilometer Berg- und Wanderwege sind in der Schweiz markiert!
  
Wandertipps mit Wegbeschreibungen, Karten, Webcams etc. können im Internet gratis heruntergeladen werden:
+
Bekannt sind die grossen Fernwanderrouten durch die Schweiz, zum Beispiel:
[http://www.myswitzerland.com/de.cfm/erlebnisse_angebote/wandern Wandertipps von Schweiz Tourismus]
+
Die Alpenpassroute, der Engadiner Höhenweg, der Trans Swiss Trail 1, Nord-Süd-Durchquerung der Schweiz, sowie der Via Alpina als Internationaler Wanderweg von Triest nach Monaco durch den gesamten Alpenbogen.
[http://www.wandersite.ch Wandersite - private Wanderhomepage]
+
[http://www.wandern.ch Schweizer Wanderwege - die Wanderprofis; verantwortlich für die Markierung]
+
 
+
Berühmt sind die grossen Fernwanderrouten durch die Schweiz, zum Beispiel:
+
[http://www.wandersite.ch Alpenpassroute.html Alpenpassroute]
+
[http://www.wandersite.ch ViaEngiadina.html Via Engiadina - Engadiner Höhenweg]
+
[http://www.wandersite.ch TransSwissTrail.htmlTrans Swiss Trail 1, Nord-Süd-Durchquerung der Schweiz]
+
[http://www.beispiel.de Link-Text]
+
[http://www.ultreia.ch Jakobsweg durch die Schweiz]
+
[http://www.via-alpina.org Via Alpina, Internationaler Wanderweg von Triest nach Monaco durch den gesamten Alpenbogen]
+
  
 
=== Frankreich ===
 
=== Frankreich ===
Zeile 47: Zeile 49:
  
 
'''Siehe auch:''' [[Reisen mit dem Fahrrad]]
 
'''Siehe auch:''' [[Reisen mit dem Fahrrad]]
 +
 
{{stub}}
 
{{stub}}
 +
[[en:Wilderness backpacking]]
 +
[[Wikipdia:Wandern]]

Version vom 13. April 2009, 21:01 Uhr

Dieser Artikel ist ein Reisethema.

Dieser Artikel bietet Informationen rund um das Wandern. Darüber hinaus gibt es eine Liste von Artikeln zum Wandern in speziellen Regionen.

Inhaltsverzeichnis

Afrika

Amerika

Asien

Australien und Ozeanien

Europa

Polen

Die Gebirge im polnischen Süden sind auch unter Polen sehr beliebte Wandergebiete. Die wichtigsten Gebirge sind das Riesengebirge mit der Schneekoppe, die Sudeten, die Hohe Tatra mit dem Wintersportort Zakopane und die Beskiden. Das Riesengebirge ist wegen seiner Nähe zu Deutschland auch bei deutschen Touristen sehr beliebt. Die lokale Tourismusindustrie hat sich darauf eingestellt, sodass man mit der deutschen Sprache sehr weit kommt. Im restlichen Süden Polens ist tschechisch, polnisch und slowakisch weitverbreitet. Das Riesengebirge und die Sudeten liegen auf dem europäischen Fernwanderweg E 3.

Deutschland

Von der Küste über die Mittelgebirge bis zu den bayerischen Alpen bietet Deutschland ein umfangreiches Angebot an gut beschilderten Wanderwegen. Nähere Informationen zu Fernwanderwegen unter dem Portal des deutschen Wanderverbandes.

Wanderregionen

Schweiz

Das Wanderweg-Netz der Schweiz ist eines der dichtesten, längsten, vielseitigsten und vor allem bestbeschilderten der Welt. Total 68'000 Kilometer Berg- und Wanderwege sind in der Schweiz markiert!

Bekannt sind die grossen Fernwanderrouten durch die Schweiz, zum Beispiel: Die Alpenpassroute, der Engadiner Höhenweg, der Trans Swiss Trail 1, Nord-Süd-Durchquerung der Schweiz, sowie der Via Alpina als Internationaler Wanderweg von Triest nach Monaco durch den gesamten Alpenbogen.

Frankreich

Frankreich verfügt über ein ausgezeichnetes Netz an Wanderwegen und ein Markierungssystem, das wenig zu wünschen übrig lässt. Zu unterscheiden ist grob zwischen den gelb markierten kleinen Wanderwegen (sentiers de petite randonnée), für die die Départements zuständig sind, und den weiss-rot markierten großen überregionalen Fernwanderwegen (Sentiers de Grande Randonnée).
Die mit Abstand besten Wanderkarten für Frankreich gibt das Institut Géographique National heraus.

Spanien

Vereinigtes Königreich

Nordamerika

Siehe auch: Reisen mit dem Fahrrad

Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !
Wikipdia:Wandern

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen