Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Valencia

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Confusion.png   Es gibt andere gleichnamige Orte, siehe Valencia (Wegweiser).




Valencia
noframe
Lage
Lage von Valencia
Valencia
Valencia
Kurzdaten
Bevölkerung: 805.304 (Dezember 2006)
Fläche: 134,65 km²
Höhe über NN: 15 m ü. NN
Koordinaten: 39° 28' 36" N, -0° 22' 27" W 
Postleitzahl: 46000–46099
Website: offizielle Website von Valencia




Valencia ist eine Stadt in Spanien.

Hintergrund

Valencia ist mit gut 800.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Spaniens und nach Barcelona kulturelles Zentrum an der spanischen Mittelmeerküste. Zudem ist die Stadt Valencia die Hauptstadt der autonomen Region Valencia. Gelegen an der Costa del Azahar grenzt sie an die bedeutende Tourismusregion Costa Blanca im Süden. Bekannt ist Valencia nicht nur durch den Tourismus, sondern auch durch das reichhaltige Angebot an Zitrusfrüchten, die aus der Region Valencia nach ganz Europa exportiert werden. Die Stadt nutzt seit Jahren den wirtschaftlichen Aufschwung für den Bau von ultramodernen Bauwerken wie z.B. die Ciudad de las Arts y Ciencias. Desweiteren findet im Jahr 2007 die größte Segel-Regatta der Welt, der America`s Cup, in Valencia statt. Valencia bekam den Zuschlag für diesen Megaevent in der Ausscheidung gegen andere große Mittelmeerregionen wie Marseille oder Neapel und hat dies zum Anlass genommen, den ganzen Hafenbereich umzugestalten und zu modernisieren.

Anreise

Valencia ist dank seiner Lage an der stark-frequentierten Mittelmeerküste Spaniens mit allen Verkehrsmitteln leicht erreichbar. Der primäre Verkehrsträger ist das Auto, mit dem man sich dank hervorragend ausgebauter Infrastruktur schnell fortbewegen kann. Zudem verfügt Valencia über einen internationalen Flughafen und einen bedeutenden Mittelmeerhafen.

Flugzeug

Der Aeropuerto de Valencia (VLC) ist ein internationaler Verkehrsflughafen etwa 15 km westlich des Stadtzentrums, der aus dem deutschsprachigen Raum direkt angeflogen wird:

  • Lufthansa aus Berlin (ab 3. Juni 2012), Düsseldorf und München (ab 31. März 2012)
  • NIKI aus Wien
  • Ryanair aus Frankfurt-Hahn, Memmingen und Weeze
  • Swiss aus Zürich

Der Flughafen ist über die Straße gut an das Autobahnnetz angeschlossen, man erreicht schnell und unproblematisch die Mittelmeerautobahn AP-7, die direkt in den Norden nach Barcelona und in den Süden nach Alicante führt, und die A-3 nach Madrid. Mit dem Bus erreicht man die Innenstadt, ein direkter Anschluß an das U-Bahn-Netz besteht seit Sommer 2007.

Bahn

Vom Hauptbahnhof Estacio de Norte führen umfangreiche Verbindungen in alle großen Städte Spaniens, Direktverbindungen gibt es mit der staatlichen Eisenbahngesellschaft RENFE nach Alicante, Barcelona und Madrid. Über Barcelona ist Valencia an das europäische Eisenbahnnetz angeschlossen, eine Fahrt von Deutschland nach Valencia dauert dabei ca. 24 Stunden.

Bus

Es gibt eine Direktverbindung vom Flughafen ins Stadtzentrum mit dem Bus.

Auto

AP-7 (Autopista) Barcelona-Alicante, Mautpflichtig. A-3 (Autovia) nach Madrid ist kostenfrei. Weitere wichtige Fernstraße: N-332 nach Alicante. Die Stadtumfahrungen sind gut ausgebaut, dennoch kommt es zu den Stoßzeiten zu Staus. Die Innenstadt selber erstickt oftmals im Verkehr, vor allem die Parkplatzsituation ist wie in fast jeder Großstadt katastrophal.

Schiff

Valencia verfügt über einen der wichtigsten Häfen der spanischen Mittelmeerküste.

Mobilität

Sehenswürdigkeiten

Kirchen

Burgen, Schlösser und Paläste

Bauwerke

Denkmäler

Museen

Ein Muss für jeden Naturwissenschafts-, Kultur-, Kunst- und auch Architekturbegeisterten stellt mit Sicherheit die im Süden Valencias gelegene Ciudad de las Artes y de las Ciencias dar. Ein im Flussbett des inzwischen versiegten und städtebaulich genutzten Turia angesiedelten hochmodernen Wissenschaftspark, der in dieser Dimension und architektonischen Extravaganz wohl weltweit seinesgleichen sucht!

Straßen und Plätze

  • Plaza de Ayuntamiento: Hauptplatz Valencias, an dem beispielsweise die Hauptpost und das Rathaus liegen und auf welchem auch die Feierlichkeiten der Fallas stattfinden
  • Plaza de la Reina: An diesem Platz liegt die Kathedrale, einige nette Cafés und auch die Haltestelle für Stadtrundfahrten. Durch Blumendekoration wirkt der Platz besonders hübsch.

Parks

Der Jardines del Turia ist ein Park in einem ehemaligen Flussbett. Der Park ist sehr groß, stellenweise entdeckt man einige Fußballplätze. Darüber hinaus kann man sich an der zahlreichen und unterschiedlichen Begrünung erfreuen und dabei gleichzeitig von einem Ende der Stadt an das andere kommen, da das Flussbett die Stadt an 2 Seiten umgibt. Der Park liegt sehr ruhig und wirkt daher äußerst entspannend.

Verschiedenes

Valencia liegt am Meer, was es in eine exponierte Lage versetzt. Zahlreiche Strände gibt es im Stadtgebiet, der schönste liegt mit Sicherheit im Nationalpark Albufera, nur wenige Kilometer südlich von der Innenstadt. Dieser Park ist ein Schutzgebiet für zahlreiche Vogelarten und Süßwasserfische und liegt direkt am Mittelmeer. Die Ruhe und die Abgeschiedenheit ist eine perfekte Abwechslung zum Großstadtstress. Valencia - eine Feststadt: Höhepunkt sind die Fallas vom 16.März bis zum 19.März. Kennzeichen sind die Fallas, große Figuren, die von Künstlern gestaltet und zum Höhepunkt am 19. März um Mitternacht abgebrannt werden. Jedes Jahr bleibt eine Figur verschont und kommt in das Fallas - Museum. Zu den Fallas-Feierlichkeiten gehört auch das tägliche,jeweils um 14.00 Uhr stattfindende Feuerwerksspektakel vor dem Rathaus, bei dem nicht das schönste sondern das lauteste Feuerwerk gefragt ist.

Aktivitäten

Einkaufen

Küche

Weltberühmt ist die Paella Valenciana. Diese Form der Paella ist entgegen der oftmals stereotypen Behauptung ohne Fisch, sondern mit Kaninchen und/oder Hühnerfleisch. Neben den üblichen Zutaten wie Reis und frisches Gemüse ist die Zugabe von Safran ein Grund für das sehr schmackhafte Gaumenerlebnis.

Auch das bekannte Mandelmilch-Getränk Horchata (kat.: Orxata) kommt aus der Region Valencia und wird an Ständen auf der Straße, in Restaurants und Bars oder in spezialisierten Horchaterias verkauft.

Günstig

Mittel

Gehoben

Ausgehen

Günstig

Mittel

Gehoben

Unterkunft

Günstig

Mittel

  • Get Me An Apartment, Calle Garrigues 2, 4º, 11ª, Valencia [46001], 0800 180 4058 / +3496 350 4340 (, fax: +34 96 350 4339), [1]. Zentrale Valencia Apartments die Ihnen alle modernen Annehmlichkeiten bieten, um Ihren Aufenthalt so komfortabel wie möglich zu gestalten. Buchen Sie ihr ideales Apartment einfach online, in dem Wissen, dass Sie unseren Experten-Kundendienst zu allen Zeiten zur Verfügung haben werden. Ab €20/Person/Nacht.
  • Apartamento Pintor Maella, Calle Pintor Maella nº3, +34 625 020 909 (), [3]. Schönes Appartement mit exzellenter Lage: innerhalb von 5 min. Der Ciudad de las Artes y las Ciencias, Einkaufszentren. Close to the Marina, der Strand von la Malvarrosa und die furure Formel 1 Fahrzyklus. Weiter zur Bushaltestelle und ganz in der Nähe der U-Bahn Haltestelle Ayora. ENglish gesprochen.Recommended.
  • Es gibt eine Liste von Budget-Unterkunft in (Depension). Zeigt mehr als 100 Hotels in Valencia für weniger als 50 €. Mit Map und GPS.

Gehoben

Lernen

Valencia beherbergt viele Sprachschulen, in denen man seine Sprachkenntnisse vertiefen oder Spanisch von Grund auf lernen kann. Das Angebot beinhaltet viele verschiedene Kurse und soziale Aktivitäten, die es leicht machen Kontakte zu knüpfen (z.B. Linguaschools Valencia oder die akkreditierte Sprachschule Babylon Idiomas Valencia).

Arbeiten

Sicherheit

Gesund bleiben

Klarkommen

Kommunizieren

Weiter geht's

Weblinks

Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !





Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten