Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Ufa

Aus Wikitravel
Russland : Ufa
Version vom 22. September 2010, 16:55 Uhr von Albion (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ufa
Kurzdaten
Bevölkerung: 1.036.000
Fläche: 754 km²
Höhe über NN: 150 m
Koordinaten: 54° 43' 59" N, 55° 58' 0" O 
Vorwahlnummer: (+7)347
Postleitzahl: 450xxx
Zeitzone: UTC+5
Website: offizielle Website von Ufa




Ufa ist die Hauptstadt von Bashkortostan in Russland.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Am besten kommt man über Moskau nach Ufa. Von allen drei Moskauer Flughäfen gibt es Flüge.International ist Ufa etwas spärlich angebunden, seitdem es von Lufthansa nicht mehr angeflogen wird. Eine internationale Option ist noch über Istanbul. Wer etwas Zeit hat, sollte unbedingt mit dem Zug von Moskau aus (Kasaner Bahnhof)nach Ufa kommen. Die Züge sind sauber, ordentlich und ruhig. Sie fahren ca. 26 Stunden. Sehr zu empfehlen ist der Firmenzug "Bashkorstostan". Man muss nicht unbedingt im 4-er Abteil fahren, auch im "platzkartny vagon" ist es sauber und auszuhalten und wesentlich billiger. In Samara hat der Zug eine längere Haltezeit, sodass man aussteigen und den Bahnhof von Samara ansehen kann. Zugfahrten sind relativ ungefährlich, die Züge werden von der Polizei begleitet, Alkohol im Zug trinken ist offiziell verboten. Fliegende Händler kommen durch den Zug bzw. stehen auf allen Bahnhöfen unterwegs. Sehr zu empfehlen sind die frisch geräucherten Fische aus der Wolga.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Einkaufspassage Gostiny Dvor im Stadtzentrum
  • Moschee „Ljalja-Tjulpan“ im Norden der Stadt
  • Monument Druschby (Monument der Freundschaft zwischen Baschkiren und Russen), erbaut 1965
  • Baschkirische Staatstheater
  • Leninplatz am Gorsowjet mit angrenzendem Park und Vergnügungszentrum

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ufa verfügt inzwischen über eine große Anzahl von modernen, westlich geprägten Einkaufspassagen. Mitten im Zentrum der Stadt stehen die historischen Handelsreihen "gostiny dvor" mit Geschäften und gemütlichen Restaurants, teilweise Nationalitätengaststätten. Auf dem Oktoberprospekt, der Hauptstraße der Stadt gibt es das Einkaufszentrum "Mir" (Frieden) mit einem gemütlichen Restaurant in der obersten Etage sowie das Einkaufszentrum "Semja"(Familie). Auf der ul.Mendelejeva befindet sich das Kaufhaus "Bashkortostan", im Stadtbezirk "Seljonaja Roschtscha" das "Iremel".

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten