Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Ubud: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Interlanguage links)
(Anreise)
Zeile 34: Zeile 34:
  
 
==Anreise==
 
==Anreise==
 +
Von denpasar lässt sich ubud für ca.30 USD mit dem Taxi in ca. 1 Stunde gut erreichen
  
 
==Mobilität==
 
==Mobilität==

Version vom 22. November 2012, 20:43 Uhr


Ubud, eine Stadt im Zentrum von Bali, ist weit entfernt von der betrunkenen Bikini-Szene in Kuta und wird als das kulturelle Zentrum von Bali angesehen. Es ist berühmt als Kunst- und Kunsthandwerk-Zentrum, und viel von der Stadt und den umliegenden Dörfern scheint aus Ateliers und Galerien zu bestehen. Es gibt einige bemerkenswerte architektonische und andere Sehenswürdigkeiten zu finden, und ein allgemeines Gefühl des Wohlbefindens zu genießen, alles dank des Geistes, Umgebung und Klima des Ortes.

Puri Saren Agung (Water Palace) in Zentral-Ubud

Inhaltsverzeichnis

Hintergrund

Während Ubud Außenstehenden wie eine kleine Stadt erscheint, besteht es in der Tat vierzehn Dörfer. Ubud ist rasch gewachsen, und einige zentrale Teile ächzen unter der Belastung des Besucherandrangs. Das Wachstum hält weiter an, aber es gibt noch immer Reisfelder entlang der nahen Flüsse, und weg von der Stadtmitte geht das regelmäßige, ruhige Dorfleben relativ ungestört weiter.

Klima

Aufgrund der Meereshöhe von 200m ü.N.N. genießt Ubud etwas kühlere Temperaturen als die Küste.

Touristeninformation

  • Bina Wisata, Jl Raya Ubud (westl. von Ubud Market), +62 361 973285.

Anreise

Von denpasar lässt sich ubud für ca.30 USD mit dem Taxi in ca. 1 Stunde gut erreichen

Mobilität

Sehenswürdigkeiten

Aktivitäten

Einkaufen

Küche

Nachtleben

Unterkunft

Weiter geht's

Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten