Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Sprachführer Norwegisch bokmaal: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Kleinere Korrekturen, Ergänzung der fehlenden Aussprachehinweise, Dankesformeln)
(Zeichenkombinationen)
(29 dazwischenliegende Versionen von 18 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
{{IstSprachführer}}
 +
 
==Allgemeine Informationen==
 
==Allgemeine Informationen==
  
Seit 1387 war Norwegen im Prinzip nur eine dänische Provinz.
+
Zwischen 1387 und 1814 war Norwegen im Prinzip nur eine dänische Provinz.
 
Die Amtssprache und die der gehobenen Schichten in den Städten war Dänisch.
 
Die Amtssprache und die der gehobenen Schichten in den Städten war Dänisch.
 
Daher ist die "Buchsprache", auch "Reichssprache" genannt (''bokmål'' bzw. ''riksmål''),
 
Daher ist die "Buchsprache", auch "Reichssprache" genannt (''bokmål'' bzw. ''riksmål''),
Zeile 11: Zeile 13:
 
* Der '''unbestimmte Artikel''' steht vor dem Wort, der '''bestimmte''' wird hinten angehängt: ''en mann'' = "ein Mann", ''mannen'' = "der Mann", ''en kvinne'' = "eine Frau", ''kvinnen'' - "die Frau", ''et bord'' = "ein Tisch", ''bordet'' - "der Tisch".
 
* Der '''unbestimmte Artikel''' steht vor dem Wort, der '''bestimmte''' wird hinten angehängt: ''en mann'' = "ein Mann", ''mannen'' = "der Mann", ''en kvinne'' = "eine Frau", ''kvinnen'' - "die Frau", ''et bord'' = "ein Tisch", ''bordet'' - "der Tisch".
  
* männliche und weibliche Worte werden nicht unterschieden (Artikel ''en''); der sächliche Artikel heißt ''et''.
+
* männliche und weibliche Wörter werden nicht unterschieden (Artikel ''en''); der sächliche Artikel heißt ''et''.
  
 
* '''Verben''' werden nicht gebeugt. Im Präsens lautet ein Verb in jeder Person gleich und endet in der Regel auf ''-er''.
 
* '''Verben''' werden nicht gebeugt. Im Präsens lautet ein Verb in jeder Person gleich und endet in der Regel auf ''-er''.
  
* Hauptworte im '''Plural''' enden auf ''-er'', falls es keine spezielle Pluralform gibt. Der bestimmte Plural-Artikel heißt in allen Formen ''-ene'', seltener ''-a'': ''mann'' - ''menn'' (Sonderform) ''mennene'' = "die Männer", ''bordene'' = "die Tische".
+
* Hauptwörter im '''Plural''' enden auf ''-er'', falls es keine spezielle Pluralform gibt. Der bestimmte Plural-Artikel heißt in allen Formen ''-ene'' (seltener ''-a''): ''mann'' - ''menn'' (Sonderform) ''mennene'' = "die Männer", ''bordene'' = "die Tische".
  
* Wie im Englischen werden nur Worte am Satzanfang und Eigennamen groß geschrieben.
+
* Wie im Englischen werden nur Wörter am Satzanfang und Eigennamen groß geschrieben.
  
 
* Bis auf den König und andere Respektspersonen ist die Anrede "Du" üblich (gesprochen "düh").
 
* Bis auf den König und andere Respektspersonen ist die Anrede "Du" üblich (gesprochen "düh").
Zeile 23: Zeile 25:
 
Beispiele für die wichtigsten Hilfsverben:
 
Beispiele für die wichtigsten Hilfsverben:
  
 +
  Norwegisch      Aussprache        Deutsch              Norwegisch          Aussprache          Deutsch
 
   jeg er          jä-i är          ich bin              jeg har            jä-i hahr          ich habe
 
   jeg er          jä-i är          ich bin              jeg har            jä-i hahr          ich habe
 
   du er          düh är            du bist              du har              düh hahr            du hast
 
   du er          düh är            du bist              du har              düh hahr            du hast
   han/hun/det er  hahn/hühn/dät är er/sie/es ist        han/hun/det har    hahn/hühn/dät hahr  er/sie/es hat
+
   han/hun/det er  hahn/hühn/är   er/sie/es ist        han/hun/det har    hahn/hühn/hahr  er/sie/es hat
 
   vi er          wie är            wir sind            vi har              wie hahr            wir haben
 
   vi er          wie är            wir sind            vi har              wie hahr            wir haben
   de er           die är           ihr seid            de har             die hahr           ihr habt
+
   dere er         dehre är         ihr seid            dere har            dehre hahr          ihr habt
   dere er         dehre är         sie sind            dere har           dehre hahr         sie haben
+
   de er           die är           sie sind            de har             die hahr           sie haben
  
 
==Aussprache==
 
==Aussprache==
  
Neben den zwei offiziellen Amtssprachen ''bokmål''
+
Neben den zwei offiziellen Amtssprachen
(die mit rund 80% weiter verbreitete Variante)
+
(''bokmål'' ist die mit rund 80% weiter verbreitete Variante)
und ''nynorsk'' leistet sich Norwegen rund '''250 Dialekte''' -
+
leistet sich Norwegen rund '''250 Dialekte''' -
 
fast jedes Tal, jede Region hat ihre lokalen Variationen in Vokabular und Aussprache.
 
fast jedes Tal, jede Region hat ihre lokalen Variationen in Vokabular und Aussprache.
 
Für einen mutigen Sprecher hat dies den Vorteil,
 
Für einen mutigen Sprecher hat dies den Vorteil,
Zeile 45: Zeile 48:
 
Leider bieten aufgeführten ''Regeln'' nur einen Anhaltspunkt,
 
Leider bieten aufgeführten ''Regeln'' nur einen Anhaltspunkt,
 
da es eine Reihe von Ausnahmen gibt.
 
da es eine Reihe von Ausnahmen gibt.
 +
 +
Ist in den Aussprachehinweisen eine Kombination von Vokalen durch Bindestriche getrennt
 +
(z. B. ''e-i'' oder ''ä-i''),
 +
so sind die beiden Laute nacheinander auszusprechen und nicht als [[:WikiPedia:Diphthong|Diphthong]].
  
 
Das Norwegische kennt drei besondere Schriftzeichen,
 
Das Norwegische kennt drei besondere Schriftzeichen,
Zeile 52: Zeile 59:
 
===Vokale===
 
===Vokale===
  
; o : meistens wie 'u'
+
; o : meistens wie 'uh'
; u : meistens wie 'ü'
+
; u : meistens wie 'üh'
 
; y : wie ein 'ü' mit spitzen Lippen
 
; y : wie ein 'ü' mit spitzen Lippen
 
; æ : ein dunkles 'ä', das Richtung 'a' tendiert.
 
; æ : ein dunkles 'ä', das Richtung 'a' tendiert.
Zeile 77: Zeile 84:
 
; hj : wie 'j'
 
; hj : wie 'j'
 
; hv : wie 'w'
 
; hv : wie 'w'
 +
; ki : wie 'chi' mit 'ch' wie in "ich"
 
; kj : wie 'ch' in "ich"
 
; kj : wie 'ch' in "ich"
 
; ks : wie 'x'
 
; ks : wie 'x'
 
; kv : wie 'qu'
 
; kv : wie 'qu'
; sj : wie "sch"
+
; ld, nd, rd : das auslautende 'd' bleibt in der Regel stumm (bord = ''buhr'', bordet = ''buhrä'', "Tisch", "der Tisch")
; ski : wie "schi"
+
; rs : wie 'sch'
; skj : wie "sch"
+
; sj : wie 'sch'
 +
; ski : wie 'schi'
 +
; skj : wie 'sch'
 +
; sky : wie 'schü'
 +
; sl : wie 'schl'
 
; tj : meist wie 'ch' in "ich"
 
; tj : meist wie 'ch' in "ich"
 
  
 
==Redewendungen==
 
==Redewendungen==
Zeile 92: Zeile 103:
 
; Guten Tag. : God dag.  (''Guh dahg'')
 
; Guten Tag. : God dag.  (''Guh dahg'')
 
; Hallo. (''informell'') : hei (''Hei'' oder ''hai'')
 
; Hallo. (''informell'') : hei (''Hei'' oder ''hai'')
; Wie geht es Ihnen? : Hvordan har du det?  (''Wuhrdan hahr düh ded'')
+
; Wie geht es Ihnen? : Hvordan har du det?  (''Wuhrdan hahr düh '')
; Gut, danke. : Takk, bare bra!  (''Tack, bahre brah'')
+
; Gut, danke. : Takk, bare bra!  (''Tack, bahre bra'')
; Wie heißen Sie? : Hva heter du?  (''Wah heter düh'')
+
; Wie heißen Sie? : Hva heter du?  (''Wah hehter düh'')
 
; Ich heiße ______ . : Jeg heter ______  (''Jä-i hehter _____'')
 
; Ich heiße ______ . : Jeg heter ______  (''Jä-i hehter _____'')
; Schön Sie kennenzulernen. : Bare hyggelig (wörtl.: "nur gemütlich") (''Bahre hüggeli'')
+
; Schön Sie kennenzulernen. : Bare hyggelig (wörtl.: "nur gemütlich") (''Bahre hüggli'')
 
; Bitte. : siehe unter ''Weiterführende Informationen'' weiter unten
 
; Bitte. : siehe unter ''Weiterführende Informationen'' weiter unten
 
; Danke. : takk  (''tack'')
 
; Danke. : takk  (''tack'')
 
; Ja. : ja  (''jah'')
 
; Ja. : ja  (''jah'')
; Nein. : nei (''ne-i'')
+
; Nein. : nei (''nei'')
; Entschuldigung. : unnskyld (''Ünnschüll'')
+
; Entschuldigung. : unnskyld (''ünnschüll'')
 
; Auf Wiedersehen : på gjensyn (''poh jenschühn'')
 
; Auf Wiedersehen : på gjensyn (''poh jenschühn'')
; Tschüß (''informell'') : Ha det (bra) (wörtl: "Hab es (gut)" (''hah ded (brah)'')
+
; Tschüß (''informell'') : Ha det (bra) (wörtl: "Hab es (gut)" (''hah (brah)'')
 
; Ich spreche kein (kaum) Norwegisch. : Jeg snakker (nesten) ingen norsk (''jä-i snacker (nehsten) ingen norschk'')
 
; Ich spreche kein (kaum) Norwegisch. : Jeg snakker (nesten) ingen norsk (''jä-i snacker (nehsten) ingen norschk'')
; Sprechen Sie Deutsch? : Snakker du tysk? (''Snacker düh tüsk'')
+
; Sprechen Sie Deutsch? : Snakker du tysk? (''Snacker düh tüssk'')
; Spricht hier jemand Deutsch? : Snakker noen tysk? (''Snacker nuhen tüsk'')
+
; Spricht hier jemand Deutsch? : Snakker noen tysk her? (''Snacker nuen tüsk här'')
 
; Hilfe! : Hjelp!  (''JELP'')
 
; Hilfe! : Hjelp!  (''JELP'')
 
; Vorsicht! : Obs! (''obs'')
 
; Vorsicht! : Obs! (''obs'')
Zeile 112: Zeile 123:
 
; Guten Abend. : God kveld. (''guh kwell'')
 
; Guten Abend. : God kveld. (''guh kwell'')
 
; Gute Nacht. : God natt.  (''guh natt'')
 
; Gute Nacht. : God natt.  (''guh natt'')
; Schlafen Sie gut. : Sov godt.  (''soow gudd'')
+
; Schlafen Sie gut. : Sov godt.  (''soow gott'')
 
; Das verstehe ich nicht. : Jeg forstår ikke.  (''Jä-i furstohr icke'')
 
; Das verstehe ich nicht. : Jeg forstår ikke.  (''Jä-i furstohr icke'')
; Wo ist die Toilette? : Hvor er toalettet?  (''Wuhr är toalett'')
+
; Wo ist die Toilette? : Hvor er toalettet?  (''Wuhr är toalette'')
  
 
===Probleme===
 
===Probleme===
Zeile 123: Zeile 134:
 
; Haltet den Dieb! : Hold tjuvet!  (''holl chüwä'')
 
; Haltet den Dieb! : Hold tjuvet!  (''holl chüwä'')
 
; Ich brauche Hilfe. : Jeg trenger hjelp. (''jä-i tränger jälp'')
 
; Ich brauche Hilfe. : Jeg trenger hjelp. (''jä-i tränger jälp'')
; Dies ist ein Notfall. : Det er et nødfall (''Däd är ä nöhdfall'')
+
; Dies ist ein Notfall. : Det er et nødfall (''Däd är ät nöhfall'')
 
; Ich habe mich verirrt. : Jeg har gått vill. (''jä-i hahr gott will'')
 
; Ich habe mich verirrt. : Jeg har gått vill. (''jä-i hahr gott will'')
 
; Ich habe meine Tasche verloren. : Jeg har mistet vesken min.  (''jä-i hahr mistet wäsken mihn'')
 
; Ich habe meine Tasche verloren. : Jeg har mistet vesken min.  (''jä-i hahr mistet wäsken mihn'')
Zeile 173: Zeile 184:
 
; 1,000,000,000,000 : billion (''billjohn'')
 
; 1,000,000,000,000 : billion (''billjohn'')
 
; Hälfte : et halv  (''et halw'')
 
; Hälfte : et halv  (''et halw'')
; Weniger : mindre (''minre'')
+
; Weniger : færre, mindre (''färre, minre'')
 
; Mehr : mer  (''mehr'')
 
; Mehr : mer  (''mehr'')
  
Zeile 181: Zeile 192:
 
; später : senere  (''sehnre'')
 
; später : senere  (''sehnre'')
 
; vorher : før (''föhr'')
 
; vorher : før (''föhr'')
; (der) Morgen : morgenen (''morgnen'')
+
; (der) Morgen : morgen(en) (''morn(en)'')
 
; Nachmittag : ettermiddag (''ättermidag'')
 
; Nachmittag : ettermiddag (''ättermidag'')
 
; Abend :  kveld, aften (''kwell'', ''aften'')
 
; Abend :  kveld, aften (''kwell'', ''aften'')
 
; Nacht : natt (''natt'')
 
; Nacht : natt (''natt'')
 
; heute :  i dag (''ihdahg'')
 
; heute :  i dag (''ihdahg'')
; gestern : igår (''ihgohr'')
+
; gestern : i går (''ihgohr'')
; morgen :  imorgen (''ihmorgn'')
+
; morgen :  i morgen (''ihmorn'')
 
; diese Woche : i denne uke (''ih denne ühke'')
 
; diese Woche : i denne uke (''ih denne ühke'')
 
; letzte Woche : i siste uke (''ih siste ühke'')
 
; letzte Woche : i siste uke (''ih siste ühke'')
Zeile 196: Zeile 207:
 
; ein Uhr : klokka ett  (''klocka ett'')
 
; ein Uhr : klokka ett  (''klocka ett'')
 
; zwei Uhr : klokka to  (''klocka tuh'')
 
; zwei Uhr : klokka to  (''klocka tuh'')
 +
; viertel nach drei : kvart over tre (''kwart ower treh'')
 +
; viertel vor vier : kvart på fire (''kwart poh fi-ä-re'')
 +
; halb fünf : halv fem (''halw femm'')
 
; mittag : lunsjtiden  (''lünschtihdn'')
 
; mittag : lunsjtiden  (''lünschtihdn'')
 
; dreizehn Uhr : klokka tretten  (''klocka trettn'')
 
; dreizehn Uhr : klokka tretten  (''klocka trettn'')
 
; vierzehn Uhr : klokka fjorten  (''klocka fjuhrtn'')
 
; vierzehn Uhr : klokka fjorten  (''klocka fjuhrtn'')
 +
; siebzehn Uhr fünfzehn : klokka sytten femten (''klocka söttn femmtn'')
 
; Mitternacht :  midnatt (''midnatt'')
 
; Mitternacht :  midnatt (''midnatt'')
  
 
====Dauer====
 
====Dauer====
  
; _____ Minute(n) : _____ minutt(er)  (''minütter'')
+
; _____ Minute(n) : i _____ minutt(er)  (''ih ... minütter'')
; _____ Stunde(n) : _____ time(r)  (''tihmer'')
+
; _____ Stunde(n) : i _____ time(r)  (''ih ... tihmer'')
; _____ Tag(e) :  _____ dag(er) (''dahger'')
+
; _____ Tag(e) :  i _____ dag(er) (''ih ... dahger'')
; _____ Nacht/Nächte : _____ natt/netter (''natt/nätter'')
+
; _____ Nacht/Nächte : i ____ natt/netter (''ih ... natt/nätter'')
; _____ Tag + Nacht : ____ døgn (''dö-in'')
+
; _____ Tag(e) + Nacht/Nächte : i ____ døgn (''ih ... dö-in'')
; _____ Woche(n) : _____ uke(r) (''ühker'')
+
; _____ Woche(n) : i ____ uke(r) (''ih ... ühker'')
; _____ Monat(e) : måned(er)  (''mohnädr'')
+
; _____ Monat(e) : i ____ måned(er)  (''ih ... mohnädr'')
; _____ Jahr(e) :  år (''ohr'')
+
; _____ Jahr(e) :  i ____ år (''ih ... ohr'')
  
 
====Tage====
 
====Tage====
  
; Sonntag :  søndag (''sönndahg'')
 
 
; Montag :  mandag (''manndahg'')
 
; Montag :  mandag (''manndahg'')
; Dienstag : tirsdag  (''tihrschdahg'')
+
; Dienstag : tirsdag  (''tihschdahg'')
 
; Mittwoch : onsdag  (''uhnsdahg'')
 
; Mittwoch : onsdag  (''uhnsdahg'')
; Donnerstag : torsdag  (''turschdahg'')
+
; Donnerstag : torsdag  (''tohschdahg'')
 
; Freitag :  fredag (''frehdahg '')
 
; Freitag :  fredag (''frehdahg '')
 
; Samstag :  lørdag (''löhrdahg'')
 
; Samstag :  lørdag (''löhrdahg'')
 +
; Sonntag :  søndag (''sönndahg'')
  
 
====Monate====
 
====Monate====
Zeile 257: Zeile 272:
 
====Bus und Bahn====
 
====Bus und Bahn====
 
; Linie _____ (''Bahn, Bus, etc.'') : Rute  (''rühte'')
 
; Linie _____ (''Bahn, Bus, etc.'') : Rute  (''rühte'')
; Wieviel kostet ein Ticket nach _____? : Hva koster billetet til ____  (''Wah koster billette till _____'')
+
; Wieviel kostet ein Ticket nach _____? : Hva koster billettet til ____  (''Wah koster billettä till _____'')
; Eine Fahrkarte nach _____, bitte. : Et billett til _____, takk.  (''Ett billett til ____, tack '')
+
; Eine Fahrkarte nach _____, bitte. : Et billett til _____, takk.  (''Ät billett till ____, tack '')
; Wohin geht dieser Zug/Bus? : Hvorhen går toget/bussen/rutebilen?  (''Wuhrhän gohr tuhge/büssen/rühtebihlen'')
+
; Wohin geht dieser Zug/Bus? : Hvorhen går toget/bussen/rutebilen?  (''Wuhrhän gohr tuhgä/büssen/rühtebihlen'')
; Wo ist der Zug/Bus nach _____? : Hvor er tog/buss til ____  (''Wuhr är tuhge/büssen till ____'')
+
; Wo ist der Zug/Bus nach _____? : Hvor er toget/bussen til ____  (''Wuhr är tuhgä/büssen till ____'')
; Hält dieser Zug/Bus in _____? : Stopper toget/bussen i ____  (''Schtopper tuhge/büssen i ____'')
+
; Hält dieser Zug/Bus in _____? : Stopper toget/bussen i ____  (''Schtopper tuhgä/büssen i ____'')
; Wann fährt der Zug/Bus nach_____ ab? : Når har toget/bussen til ____ avgang?  (''Nohr har tuhge/büssen til ____ awgang'')
+
; Wann fährt der Zug/Bus nach_____ ab? : Når har toget/bussen til ____ avgang?  (''Nohr har tuhgä/büssen til ____ awgang'')
; Wann kommt dieser Zug/Bus in _____an? : Når er toget/bussen framme i _____  (''Nohr är tuhge/büssen framme ih ____'')
+
; Wann kommt dieser Zug/Bus in _____an? : Når er toget/bussen framme i _____  (''Nohr är tuhgä/büssen framme ih ____'')
  
 
====Richtung====
 
====Richtung====
; Wie komme ich ... ? : Hvordan kommer jeg til ____ ? (''Wurdahn kommer jä-i til ____'')
+
; Wie komme ich ... ? : Hvordan kommer jeg ____ ? (''Wurdahn kommer jä-i ____'')
; ...zum Bahnhof? : ... til stasjonen?  (''till stahschonen'')
+
; ...zum Bahnhof? : ... til (jernbane) stasjonen?  (''till (järnbahn) stahschonen'')
 
; ...zur Bushaltestelle? : ... til busstasjon?  (''till büss-schtaschonen'')
 
; ...zur Bushaltestelle? : ... til busstasjon?  (''till büss-schtaschonen'')
 
; ...zum Überlandbus? : ... til rutebilstasjonen? (''till rühtebihlstaschonen'')
 
; ...zum Überlandbus? : ... til rutebilstasjonen? (''till rühtebihlstaschonen'')
Zeile 274: Zeile 289:
 
; ...zur Jugendherberge? :  ... til vandrerheimen (''till wandrerhe-imen'')
 
; ...zur Jugendherberge? :  ... til vandrerheimen (''till wandrerhe-imen'')
 
; ...zum _____ Hotel? :  ... til hotellet (''till hotellä'')
 
; ...zum _____ Hotel? :  ... til hotellet (''till hotellä'')
; ...zum deutschen/österreichischen/schweizer Konsulat? : ... (tysk/østerrikisk/sveitsisk) konsulatet  (''till tüsk/österikisk/swaitsisk konsülahte'')
+
; ...zum deutschen/österreichischen/schweizer Konsulat? : ... (tysk/østerrikisk/sveitsisk) konsulatet  (''till tüsk/österikisk/swaitsisk konsülahtä'')
; Wo hat es viele... : Hvor har det de flerste...  (''Wuhr hahr ded dih flehste'')
+
; Wo hat es viele... : Hvor har det de flerste...  (''Wuhr hahr dih flehste'')
 
; ...Hotels? : ... hoteller  (''hoteller '')
 
; ...Hotels? : ... hoteller  (''hoteller '')
; ...Restaurants? :  ... restauranter (''restaüranter'')
+
; ...Restaurants? :  ... restauranter (''resta-üranter'')
 
; ...Bars? :  ... barer (''bahrer'')
 
; ...Bars? :  ... barer (''bahrer'')
 
; ...Sehenswürdigkeiten? : ... severdigheter  (''sehverdiheter'')
 
; ...Sehenswürdigkeiten? : ... severdigheter  (''sehverdiheter'')
; Könnten Sie mir das auf der Karte zeigen? : Kan du vise meg det på kartet?  (''kann düh wihse meg dät poh kartä'')
+
; Könnten Sie mir das auf der Karte zeigen? : Kan du vise meg det på kartet?  (''kann düh wihse mä-i dä poh kartä'')
 
; Straße : gate/veg  (''gahte/vä-i'')
 
; Straße : gate/veg  (''gahte/vä-i'')
 
; Nach links abbiegen. : sving/tar av til venstre  (''swing/tahr aw till wensträ'')
 
; Nach links abbiegen. : sving/tar av til venstre  (''swing/tahr aw till wensträ'')
Zeile 305: Zeile 320:
  
 
===Unterkunft===
 
===Unterkunft===
; Haben Sie ein freies Zimmer? : Har du ledig rom/værelse?  (''Hahr düh ledi ruhm/värelse'')
+
; Haben Sie ein freies Zimmer? : Har du et ledig rom/en ledig værelse?  (''Hahr düh ehn ledi ruhm/ä ledi värelse'')
 
; Haben Sie eine freie (Camping-) Hütte? : Har du en ledig hytte? (''Hahr düh ehn ledi hütte'')
 
; Haben Sie eine freie (Camping-) Hütte? : Har du en ledig hytte? (''Hahr düh ehn ledi hütte'')
 
; Wie viel kostet ein Zimmer für eine Person/zwei Personen? :  Hva koster rommet for en person/to personer (''Wah koster ruhmä fohr ehn perschon/tuh perschohner'')
 
; Wie viel kostet ein Zimmer für eine Person/zwei Personen? :  Hva koster rommet for en person/to personer (''Wah koster ruhmä fohr ehn perschon/tuh perschohner'')
Zeile 314: Zeile 329:
 
; ...ein TV? :  TV/fjernsyn (''teweh/fjernschühn'')
 
; ...ein TV? :  TV/fjernsyn (''teweh/fjernschühn'')
 
; Gibt es in der Hütte ... : Har hytten ... (''Hahr hütten...'')
 
; Gibt es in der Hütte ... : Har hytten ... (''Hahr hütten...'')
; ...einen Kühlschrank? : ... kjøleskapet? (''kjöhleskapä'')
+
; ...einen Kühlschrank? : ... kjøleskapet? (''chöhleskapä'')
 
; ...eine Kochgelegenheit : ... kokeplater? (''kuhkeplahter'')
 
; ...eine Kochgelegenheit : ... kokeplater? (''kuhkeplahter'')
 
; ...eine Heizung? : ... (elektrisk) oven? (''(elektrisk) ohwen'')
 
; ...eine Heizung? : ... (elektrisk) oven? (''(elektrisk) ohwen'')
 
; ...fließendes Wasser? : ... flytende vann? (''flühtene wann'')
 
; ...fließendes Wasser? : ... flytende vann? (''flühtene wann'')
; ...ein Klo? ... en do? (''ehn duh'')
+
; ...ein Klo? : ... en do? (''ehn duh'')
 
; Wie viele Schlafplätze gibt es in der Hütte? : Hvor mange køyer er i hytten? (''wuhr mange kö-ier är ih hüttn'')
 
; Wie viele Schlafplätze gibt es in der Hütte? : Hvor mange køyer er i hytten? (''wuhr mange kö-ier är ih hüttn'')
 
; Kann ich das Zimmer zuerst sehen? :  Kan jeg se på rommet først? (''Kahn jä-i seh poh ruhmä förscht'')
 
; Kann ich das Zimmer zuerst sehen? :  Kan jeg se på rommet først? (''Kahn jä-i seh poh ruhmä förscht'')
Zeile 326: Zeile 341:
 
; ...billigeres? :  ... rimeligere? (''rihmelijere'')
 
; ...billigeres? :  ... rimeligere? (''rihmelijere'')
 
; OK, ich nehme es. : Greit, jeg tar det.  (''Gre-it, jä-i tahr ded.'')
 
; OK, ich nehme es. : Greit, jeg tar det.  (''Gre-it, jä-i tahr ded.'')
; Ich will _____ Nacht/Nächte bleiben. : Jeg skal står i ett natt/___ netter   (''jä-i schkahl stohr ih ett natt/____ nätter'')
+
; Ich will _____ Nacht/Nächte bleiben. : Jeg skal står i ett natt/___ netter (ett/___ døgn) (''jä-i schkahl stohr ih ät natt/____ nätter (ät/___ dö-in)'')
 
; Können Sie mir ein anderes Hotel empfehlen? : Kan du anbefale et annet hotell?  (''Kahn düh anbefahle ett annet hotell'')
 
; Können Sie mir ein anderes Hotel empfehlen? : Kan du anbefale et annet hotell?  (''Kahn düh anbefahle ett annet hotell'')
 
; Gibt es einen (anderen) Campingplatz in der Nähe? : Gir det en (annet) campingplass i nærheten? (''jihr det ehn (annet) cämpingplass ih nährhehtn'')
 
; Gibt es einen (anderen) Campingplatz in der Nähe? : Gir det en (annet) campingplass i nærheten? (''jihr det ehn (annet) cämpingplass ih nährhehtn'')
 
; Haben Sie einen Safe? : Har du en safe  (''hahr düh ehn sä-if'')
 
; Haben Sie einen Safe? : Har du en safe  (''hahr düh ehn sä-if'')
 
; ...Schliessfächer? :  verdibokser (''werdiboxer'')
 
; ...Schliessfächer? :  verdibokser (''werdiboxer'')
; Ist das Frühstück/Nachtessen inklusive? : Er frokost/middag inkludert i prisen?  (''är fruhkost/midag inklühdärt i prihsen'')
+
; Ist das Frühstück/Nachtessen inklusive? : Er frokosten/middagen inkludert i prisen?  (''är fruhkost/midag inklühdärt i prihsen'')
 
; Um welche Zeit gibt das Frühstück/Nachtessen? : Når gir det frokost/middag  (''nohr jir dät fruhkost/midag'')
 
; Um welche Zeit gibt das Frühstück/Nachtessen? : Når gir det frokost/middag  (''nohr jir dät fruhkost/midag'')
 
; Bitte reinigen Sie mein Zimmer. : Rengjør rommet mitt, takk.  (''rehnjöhr ruhmä mitt, tack'')
 
; Bitte reinigen Sie mein Zimmer. : Rengjør rommet mitt, takk.  (''rehnjöhr ruhmä mitt, tack'')
Zeile 349: Zeile 364:
  
 
===Essen===
 
===Essen===
; Einen Tisch für eine Person/zwei Personen bitte. : En bord for en/to, takk.  (''ehn buhr fohr ehn/tuh, tack'')
+
 
 +
'''Anmerkung zu den Mahlzeiten:'''
 +
Die norwegischen Eßgewohnheiten weichen von den kontinentalen etwas ab.
 +
Zum Frühstück (''frokost'') gibt es in Hotels in der Regel ein umfangreiches Buffet,
 +
gerne auch mit deftigen Sachen wie Wurst-, Käse- und Fischvariationen.
 +
Mittags wird meist nur ein kleiner Imbiß eingenommen (''lunsj''),
 +
die Hauptmahlzeit ist gegen 17:00 Uhr das ''middag''.
 +
Am Abend gibt es dann ggf. noch ein Abendbrot (''kveldsmat''),
 +
das wieder eher einem Imbiß ähnelt.
 +
Bei den folgenden Phrasen wurde das "Nachtessen" als ''middag'' übersetzt,
 +
weil dies dem touristischen Tagesablauf am nächsten kommen dürfte.
 +
Bei Bedarf gerne einen der obigen Begriffe verwenden.
 +
 
 +
; Einen Tisch für eine Person/zwei Personen bitte. : Et bord for en/to, takk.  (''äd buhr fohr ehn/tuh, tack'')
 
; Könnte ich die Speisekarte haben? : Får jeg se menyen?  (''fohr jä-i seh menühen'')
 
; Könnte ich die Speisekarte haben? : Får jeg se menyen?  (''fohr jä-i seh menühen'')
 
; Kann ich die Küche sehen? : Kan jeg ta en kikk i kjøkkenet?  (''kahn jä-i tah ehn chick ih chöckenä'')
 
; Kann ich die Küche sehen? : Kan jeg ta en kikk i kjøkkenet?  (''kahn jä-i tah ehn chick ih chöckenä'')
Zeile 367: Zeile 395:
 
; Ich möchte _____. : Jeg vil gjerne _____.  (''jä-i wil jerne ____'')
 
; Ich möchte _____. : Jeg vil gjerne _____.  (''jä-i wil jerne ____'')
 
; Ich möchte Tischservice _____. :  Betjening, takk! (''bedchehning, tack'')
 
; Ich möchte Tischservice _____. :  Betjening, takk! (''bedchehning, tack'')
 +
; Fleisch : kjøtt (''chött'')
 
; Huhn : kylling  (''chülling'')
 
; Huhn : kylling  (''chülling'')
 +
; Vogelgrippe : fugleinfluensa (''fühgle-inflü-ensa'')
 
; Schneehuhn : rype (''rühpe'')
 
; Schneehuhn : rype (''rühpe'')
 
; Rind : storfe, biff  (''stuhrfeh, bif'')
 
; Rind : storfe, biff  (''stuhrfeh, bif'')
Zeile 373: Zeile 403:
 
; Rentier : rein (''rä-in'')
 
; Rentier : rein (''rä-in'')
 
; Fisch : fisk (''fisk'')
 
; Fisch : fisk (''fisk'')
 +
; Forelle : ørret (''örrä'')
 +
; Lachs : laks (''lahx'')
 
; Schinken :  skinke (''schinke'')
 
; Schinken :  skinke (''schinke'')
 
; Wurst : pølse  (''pöhlse'')
 
; Wurst : pølse  (''pöhlse'')
 +
; Schafswurst : fårepølse (''fohrepölse'')
 
; Käse : ost (''uhst'')
 
; Käse : ost (''uhst'')
 +
; Ziegenkäse : geitost (''je-ituhst'')
 
; Eier :  egg (''eck'')
 
; Eier :  egg (''eck'')
 
; Salat : salad (''salaht'')
 
; Salat : salad (''salaht'')
; (frisches) Gemüse : grønnsaker (''grönnsahker'')
+
; (frisches) Gemüse : (fersk) grønnsaker (''(ferschk) grönnsahker'')
; (frische) Früchte : frukt  (''frükt'')
+
; (frische) Früchte : (fersk) frukt  (''(ferschk) frükt'')
 
; Brot : brød  (''brö'')
 
; Brot : brød  (''brö'')
 
; Toast : toast  (''tohst'')
 
; Toast : toast  (''tohst'')
; Nudeln :  nudler (''nüdler'')
+
; Nudeln :  nudler (''nühdler'')
 
; Reis : ris  (''rihs'')
 
; Reis : ris  (''rihs'')
 
; Bohnen : bønner  (''bönner'')
 
; Bohnen : bønner  (''bönner'')
Zeile 475: Zeile 509:
 
; Vorfahrt gewähren : Vik! Vikeplikt! (''wiehk! wiehkeplikt'')
 
; Vorfahrt gewähren : Vik! Vikeplikt! (''wiehk! wiehkeplikt'')
 
; Parkverbot :  parkering forbudt (''parkehring forbüt'')
 
; Parkverbot :  parkering forbudt (''parkehring forbüt'')
 +
; Anlieger frei : kjøring til egendommene tillat (''chöhring till ä-i-endummenä tillaht'')
 +
; Unfallschwerpunkt : ulykkespunkt (''ühlückespünkt'')
 
; Höchstgeschwindigkeit : fartsgrense  (''fartsgränse'')
 
; Höchstgeschwindigkeit : fartsgrense  (''fartsgränse'')
 
; Tankstelle : bensinstasjon  (''bensihnschtaschon'')
 
; Tankstelle : bensinstasjon  (''bensihnschtaschon'')
 
; Benzin : bensin, drivstoff  (''bensihn, driewstof'')
 
; Benzin : bensin, drivstoff  (''bensihn, driewstof'')
 
; Diesel :  diesel (''dihsel'')
 
; Diesel :  diesel (''dihsel'')
 +
; der Reifen ist platt : hjulet har punktert (''jühlä hahr pünktährt'')
  
 
===Behörden===
 
===Behörden===
Zeile 519: Zeile 556:
 
Die Strafen selbst für geringe Verkehrsübertretungen sind nach deutschen Verhältnissen
 
Die Strafen selbst für geringe Verkehrsübertretungen sind nach deutschen Verhältnissen
 
exorbitant, und weder auf deutsch, englisch noch norwegisch lassen sich die Polizisten auf große Diskussionen ein.
 
exorbitant, und weder auf deutsch, englisch noch norwegisch lassen sich die Polizisten auf große Diskussionen ein.
 +
 +
[[WikiPedia:Norwegische Sprache]]
 +
<titleoverride>Sprachführer Norwegisch bokmaal</titleoverride>
 +
{{description|Der Sprachführer für Reisende mit allen nötigen Redewendungen und Hinweisen zur Aussprache.}}
 +
 +
[[en:Norwegian phrasebook]]
 +
[[fr:Guide linguistique norvégien]]
 +
[[it:Frasario norvegese]]
 +
[[ja:ノルウェー語会話集]]
 +
[[nl:Taalgids Noors]]

Version vom 26. Dezember 2012, 16:26 Uhr

Dieser Artikel ist ein Sprachführer.


Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Informationen

Zwischen 1387 und 1814 war Norwegen im Prinzip nur eine dänische Provinz. Die Amtssprache und die der gehobenen Schichten in den Städten war Dänisch. Daher ist die "Buchsprache", auch "Reichssprache" genannt (bokmål bzw. riksmål), bis auf einige Lautverschiebungen dem Dänischen sehr ähnlich.

Die Grammatik ist -verglichen mit dem Deutschen- relativ einfach. Man kann von folgenden Grundregeln ausgehen:

  • Der unbestimmte Artikel steht vor dem Wort, der bestimmte wird hinten angehängt: en mann = "ein Mann", mannen = "der Mann", en kvinne = "eine Frau", kvinnen - "die Frau", et bord = "ein Tisch", bordet - "der Tisch".
  • männliche und weibliche Wörter werden nicht unterschieden (Artikel en); der sächliche Artikel heißt et.
  • Verben werden nicht gebeugt. Im Präsens lautet ein Verb in jeder Person gleich und endet in der Regel auf -er.
  • Hauptwörter im Plural enden auf -er, falls es keine spezielle Pluralform gibt. Der bestimmte Plural-Artikel heißt in allen Formen -ene (seltener -a): mann - menn (Sonderform) mennene = "die Männer", bordene = "die Tische".
  • Wie im Englischen werden nur Wörter am Satzanfang und Eigennamen groß geschrieben.
  • Bis auf den König und andere Respektspersonen ist die Anrede "Du" üblich (gesprochen "düh").

Beispiele für die wichtigsten Hilfsverben:

 Norwegisch      Aussprache        Deutsch              Norwegisch          Aussprache          Deutsch
 jeg er          jä-i är           ich bin              jeg har             jä-i hahr           ich habe
 du er           düh är            du bist              du har              düh hahr            du hast
 han/hun/det er  hahn/hühn/dä är   er/sie/es ist        han/hun/det har     hahn/hühn/dä hahr  er/sie/es hat
 vi er           wie är            wir sind             vi har              wie hahr            wir haben
 dere er         dehre är          ihr seid             dere har            dehre hahr          ihr habt
 de er           die är            sie sind             de har              die hahr            sie haben

Aussprache

Neben den zwei offiziellen Amtssprachen (bokmål ist die mit rund 80% weiter verbreitete Variante) leistet sich Norwegen rund 250 Dialekte - fast jedes Tal, jede Region hat ihre lokalen Variationen in Vokabular und Aussprache. Für einen mutigen Sprecher hat dies den Vorteil, daß die Aussprache schon in irgendeinem der Dialekte richtig sein wird. Das Hör-Verständnis von norwegischen Muttersprachlern wird dadurch leider nicht erleichtert.

Die Aussprache ist im wesentlichen wie im Deutschen; Besonderheiten sind in den folgenden Abschnitten aufgeführt. Leider bieten aufgeführten Regeln nur einen Anhaltspunkt, da es eine Reihe von Ausnahmen gibt.

Ist in den Aussprachehinweisen eine Kombination von Vokalen durch Bindestriche getrennt (z. B. e-i oder ä-i), so sind die beiden Laute nacheinander auszusprechen und nicht als Diphthong.

Das Norwegische kennt drei besondere Schriftzeichen, die sich in dieser Reihenfolge auch in alphabetischen Verzeichnissen am Ende befinden: æ (Æ), ø (Ø) und å (Å).

Vokale

meistens wie 'uh'
meistens wie 'üh'
wie ein 'ü' mit spitzen Lippen
æ 
ein dunkles 'ä', das Richtung 'a' tendiert.
ø 
ein offenes 'ö', etwa wie in "Geröll"
å 
meist ein offenes 'o', wie in "offen", manchmal aber geschlossen wie in "Ofen".

Konsonanten

Werden in der Regel wie im Deutschen ausgesprochen. 'x' und 'q' kommen nur in Fremdworten vor.

häufig mit einem leichten Einschlag in "sch"
immer wie 'w'

Zeichenkombinationen

Hier gibt es einige Besonderheiten zu beachten:

aa 
ältere Form des 'å', wird immer wie dieses ausgesprochen
eg 
meist wie zwei getrennte Laute "ä-i"
gi 
wie 'ji'
gj 
wie 'j'
hj 
wie 'j'
hv 
wie 'w'
ki 
wie 'chi' mit 'ch' wie in "ich"
kj 
wie 'ch' in "ich"
ks 
wie 'x'
kv 
wie 'qu'
ld, nd, rd 
das auslautende 'd' bleibt in der Regel stumm (bord = buhr, bordet = buhrä, "Tisch", "der Tisch")
rs 
wie 'sch'
sj 
wie 'sch'
ski 
wie 'schi'
skj 
wie 'sch'
sky 
wie 'schü'
sl 
wie 'schl'
tj 
meist wie 'ch' in "ich"

Redewendungen

Grundlagen

Guten Tag. 
God dag. (Guh dahg)
Hallo. (informell
hei (Hei oder hai)
Wie geht es Ihnen? 
Hvordan har du det? (Wuhrdan hahr düh dä)
Gut, danke. 
Takk, bare bra! (Tack, bahre bra)
Wie heißen Sie? 
Hva heter du? (Wah hehter düh)
Ich heiße ______ . 
Jeg heter ______ (Jä-i hehter _____)
Schön Sie kennenzulernen. 
Bare hyggelig (wörtl.: "nur gemütlich") (Bahre hüggli)
Bitte. 
siehe unter Weiterführende Informationen weiter unten
Danke. 
takk (tack)
Ja. 
ja (jah)
Nein. 
nei (nei)
Entschuldigung. 
unnskyld (ünnschüll)
Auf Wiedersehen 
på gjensyn (poh jenschühn)
Tschüß (informell
Ha det (bra) (wörtl: "Hab es (gut)" (hah dä (brah))
Ich spreche kein (kaum) Norwegisch. 
Jeg snakker (nesten) ingen norsk (jä-i snacker (nehsten) ingen norschk)
Sprechen Sie Deutsch? 
Snakker du tysk? (Snacker düh tüssk)
Spricht hier jemand Deutsch? 
Snakker noen tysk her? (Snacker nuen tüsk här)
Hilfe! 
Hjelp! (JELP)
Vorsicht! 
Obs! (obs)
Guten Morgen. 
God morn. (guh morn)
Guten Abend. 
God kveld. (guh kwell)
Gute Nacht. 
God natt. (guh natt)
Schlafen Sie gut. 
Sov godt. (soow gott)
Das verstehe ich nicht. 
Jeg forstår ikke. (Jä-i furstohr icke)
Wo ist die Toilette? 
Hvor er toalettet? (Wuhr är toalette)

Probleme

Lassen Sie mich in Ruhe. 
La meg i fred. (Lah mä-i ih frehd)
Fassen Sie mich nicht an! 
Rør ikke meg! (röhr icke mä-i)
Ich rufe die Polizei. 
Jeg kaller politiet. (Jä-i kaller pohlitiä)
Polizei! 
Politi! (pohlitih)
Haltet den Dieb! 
Hold tjuvet! (holl chüwä)
Ich brauche Hilfe. 
Jeg trenger hjelp. (jä-i tränger jälp)
Dies ist ein Notfall. 
Det er et nødfall (Däd är ät nöhfall)
Ich habe mich verirrt. 
Jeg har gått vill. (jä-i hahr gott will)
Ich habe meine Tasche verloren. 
Jeg har mistet vesken min. (jä-i hahr mistet wäsken mihn)
Ich habe mein Portemonnaie verloren. 
Jeg har mistet lommeboka. (jä-i hahr mistet lummebuhka)
Ich bin krank. 
Jeg er syk. (jä-i är sühk)
Ich bin verletzt. 
Jeg er skadd. (jä-i är skadd)
Ich brauche einen Arzt. 
Jeg trenger en lege. (jä-i tränger en lä-i-e)
Kann ich Ihr Telefon benutzen? 
Kan jeg bruke telefonen din? (kan jä-i brühke telefohnen dihn)

Zahlen

en, ett (ehn, ätt)
to (tuh)
tre (treh)
fire (fi-ä-rä)
fem (femm)
seks (sex)
sju (schüh)
åtte (otte)
ni (nih)
10 
ti (tih)
11 
elleve (ellwe)
12 
tolv (toll)
13 
tretten (trettn) (Betonung auf 1. Silbe, gilt für alle folgenden Zahlen)
14 
fjorten (fjurtn)
15 
femten (femtn)
16 
seksten (sä-istn)
17 
sytten (süttn)
18 
åtten (ottn)
19 
nitten (nittn)
20 
tjue (chühe), älter: tyve (tühwe)
21 
tjueen (chühe-ehn), älter: enogtyve (ehnohtühwe)
22 
tjueto (chühe-tuh), älter: toogtyve (tuhohtühwe)
23 
tjuetre (chühe-treh), älter: treogtyve (trehohtühwe)
30 
tretti (tretti), älter: tredve (tredwe)
40 
førti (förti)
50 
femti (femmti)
60 
seksti (sexti )
70 
sytti (sütti)
80 
åtti (otti)
90 
nitti (nitti)
100 
hundre (hünre)
200 
tohundre (tuhhünre)
300 
trehundre (trehhünre)
1000 
tusen (tühsen)
2000 
totusen (tuhtühsen)
1,000,000 
million (milljohn)
1,000,000,000 
milliard (milljard)
1,000,000,000,000 
billion (billjohn)
Hälfte 
et halv (et halw)
Weniger 
færre, mindre (färre, minre)
Mehr 
mer (mehr)

Zeit

jetzt 
nu (nå) (nüh, noh)
später 
senere (sehnre)
vorher 
før (föhr)
(der) Morgen 
morgen(en) (morn(en))
Nachmittag 
ettermiddag (ättermidag)
Abend 
kveld, aften (kwell, aften)
Nacht 
natt (natt)
heute 
i dag (ihdahg)
gestern 
i går (ihgohr)
morgen 
i morgen (ihmorn)
diese Woche 
i denne uke (ih denne ühke)
letzte Woche 
i siste uke (ih siste ühke)
nächste Woche 
i neste uke (ih neste ühke)

Uhrzeit

ein Uhr 
klokka ett (klocka ett)
zwei Uhr 
klokka to (klocka tuh)
viertel nach drei 
kvart over tre (kwart ower treh)
viertel vor vier 
kvart på fire (kwart poh fi-ä-re)
halb fünf 
halv fem (halw femm)
mittag 
lunsjtiden (lünschtihdn)
dreizehn Uhr 
klokka tretten (klocka trettn)
vierzehn Uhr 
klokka fjorten (klocka fjuhrtn)
siebzehn Uhr fünfzehn 
klokka sytten femten (klocka söttn femmtn)
Mitternacht 
midnatt (midnatt)

Dauer

_____ Minute(n) 
i _____ minutt(er) (ih ... minütter)
_____ Stunde(n) 
i _____ time(r) (ih ... tihmer)
_____ Tag(e) 
i _____ dag(er) (ih ... dahger)
_____ Nacht/Nächte 
i ____ natt/netter (ih ... natt/nätter)
_____ Tag(e) + Nacht/Nächte 
i ____ døgn (ih ... dö-in)
_____ Woche(n) 
i ____ uke(r) (ih ... ühker)
_____ Monat(e) 
i ____ måned(er) (ih ... mohnädr)
_____ Jahr(e) 
i ____ år (ih ... ohr)

Tage

Montag 
mandag (manndahg)
Dienstag 
tirsdag (tihschdahg)
Mittwoch 
onsdag (uhnsdahg)
Donnerstag 
torsdag (tohschdahg)
Freitag 
fredag (frehdahg )
Samstag 
lørdag (löhrdahg)
Sonntag 
søndag (sönndahg)

Monate

Januar 
januar (janüar)
Februar 
februar (fehbrüar)
März 
mars (marsch)
April 
april (ahpril)
Mai 
mai (ma-i)
Juni 
juni (jühni)
Juli 
juli (jühli)
August 
august (aügüst)
September 
september (september)
Oktober 
oktober (oktohber)
November 
november (nuhvember)
Dezember 
desember (dehsember)

Schreibweise für Datum und Uhrzeit

Søndag, 5. mars 2006, 20:58:53

Farben

schwarz 
svart (swahrt)
weiss 
hvit (wihtt)
grau 
grå (groh)
rot 
rød (röhd)
blau 
blå (bloh)
gelb 
gul (gühl)
grün 
grønn (grönn)
orange 
oransje (oransch)
purpur 
purpur (pührpühr)
braun 
brun (brühn)

Verkehr

Bus und Bahn

Linie _____ (Bahn, Bus, etc.
Rute (rühte)
Wieviel kostet ein Ticket nach _____? 
Hva koster billettet til ____ (Wah koster billettä till _____)
Eine Fahrkarte nach _____, bitte. 
Et billett til _____, takk. (Ät billett till ____, tack )
Wohin geht dieser Zug/Bus? 
Hvorhen går toget/bussen/rutebilen? (Wuhrhän gohr tuhgä/büssen/rühtebihlen)
Wo ist der Zug/Bus nach _____? 
Hvor er toget/bussen til ____ (Wuhr är tuhgä/büssen till ____)
Hält dieser Zug/Bus in _____? 
Stopper toget/bussen i ____ (Schtopper tuhgä/büssen i ____)
Wann fährt der Zug/Bus nach_____ ab? 
Når har toget/bussen til ____ avgang? (Nohr har tuhgä/büssen til ____ awgang)
Wann kommt dieser Zug/Bus in _____an? 
Når er toget/bussen framme i _____ (Nohr är tuhgä/büssen framme ih ____)

Richtung

Wie komme ich ... ? 
Hvordan kommer jeg ____ ? (Wurdahn kommer jä-i ____)
...zum Bahnhof? 
... til (jernbane) stasjonen? (till (järnbahn) stahschonen)
...zur Bushaltestelle? 
... til busstasjon? (till büss-schtaschonen)
...zum Überlandbus? 
... til rutebilstasjonen? (till rühtebihlstaschonen)
...zum Flughafen? 
... til flyplassen (till flühplassen)
...zum Stadtzentrum? 
... til sentrum (till sentrüm)
...zur Jugendherberge? 
... til vandrerheimen (till wandrerhe-imen)
...zum _____ Hotel? 
... til hotellet (till hotellä)
...zum deutschen/österreichischen/schweizer Konsulat? 
... (tysk/østerrikisk/sveitsisk) konsulatet (till tüsk/österikisk/swaitsisk konsülahtä)
Wo hat es viele... 
Hvor har det de flerste... (Wuhr hahr dä dih flehste)
...Hotels? 
... hoteller (hoteller )
...Restaurants? 
... restauranter (resta-üranter)
...Bars? 
... barer (bahrer)
...Sehenswürdigkeiten? 
... severdigheter (sehverdiheter)
Könnten Sie mir das auf der Karte zeigen? 
Kan du vise meg det på kartet? (kann düh wihse mä-i dä poh kartä)
Straße 
gate/veg (gahte/vä-i)
Nach links abbiegen. 
sving/tar av til venstre (swing/tahr aw till wensträ)
Nach rechts abbiegen. 
sving/tar av til høyre (swing/tahr aw till hö-ire)
links 
venstre (wensträ)
rechts 
høyre (hö-irä)
gerade aus 
straks/rett på/fram (schtrax/rätt poh/frahm)
der/dem _____ folgen 
følg ______ (fölg ____)
nach der_____ 
etter ____ (ätter)
vor der _____ 
før _____ (föhr)
Nach _____ schauen. 
se til _____ (seh till)
Norden 
nord (nuhr)
Süden 
sør (söhr)
Osten 
øst (öhst)
Westen 
vest (wäst)
oberhalb 
ovenfor (owenfohr)
unterhalb 
nedenfor (nehdenfohr)

Taxi

Taxi! 
taksi! (taxi)
Fahren Sie mich bitte nach _____. 
Jeg skal til _____ (jä-i skahl till ____ )
Wie viel kostet eine Fahrt nach _____? 
Hva koster turen til _____ (wah koster tühren till ____ )
Bringen Sie mich bitte dort hin. 
Kjør meg dit. (chöhr mä-i ditt)

Unterkunft

Haben Sie ein freies Zimmer? 
Har du et ledig rom/en ledig værelse? (Hahr düh ehn ledi ruhm/ä ledi värelse)
Haben Sie eine freie (Camping-) Hütte? 
Har du en ledig hytte? (Hahr düh ehn ledi hütte)
Wie viel kostet ein Zimmer für eine Person/zwei Personen? 
Hva koster rommet for en person/to personer (Wah koster ruhmä fohr ehn perschon/tuh perschohner)
Hat es im Zimmer... 
Har rommet ... (Hahr ruhmä...)
...eine Toilette? 
toalett? (toalett)
...eine Dusche? 
dusj (düsch)
...ein Telefon? 
telefon (telefon)
...ein TV? 
TV/fjernsyn (teweh/fjernschühn)
Gibt es in der Hütte ... 
Har hytten ... (Hahr hütten...)
...einen Kühlschrank? 
... kjøleskapet? (chöhleskapä)
...eine Kochgelegenheit 
... kokeplater? (kuhkeplahter)
...eine Heizung? 
... (elektrisk) oven? ((elektrisk) ohwen)
...fließendes Wasser? 
... flytende vann? (flühtene wann)
...ein Klo? 
... en do? (ehn duh)
Wie viele Schlafplätze gibt es in der Hütte? 
Hvor mange køyer er i hytten? (wuhr mange kö-ier är ih hüttn)
Kann ich das Zimmer zuerst sehen? 
Kan jeg se på rommet først? (Kahn jä-i seh poh ruhmä förscht)
Haben Sie etwas ruhigeres? 
Har du et roligere rom? (hahr düh ä ruhlijere ruhm)
...grösseres? 
... noen større rom? (nuhen större ruhm)
...sauberes? 
... ryddig/renslig? (rüddi/rehnsli)
...billigeres? 
... rimeligere? (rihmelijere)
OK, ich nehme es. 
Greit, jeg tar det. (Gre-it, jä-i tahr ded.)
Ich will _____ Nacht/Nächte bleiben. 
Jeg skal står i ett natt/___ netter (ett/___ døgn) (jä-i schkahl stohr ih ät natt/____ nätter (ät/___ dö-in))
Können Sie mir ein anderes Hotel empfehlen? 
Kan du anbefale et annet hotell? (Kahn düh anbefahle ett annet hotell)
Gibt es einen (anderen) Campingplatz in der Nähe? 
Gir det en (annet) campingplass i nærheten? (jihr det ehn (annet) cämpingplass ih nährhehtn)
Haben Sie einen Safe? 
Har du en safe (hahr düh ehn sä-if)
...Schliessfächer? 
verdibokser (werdiboxer)
Ist das Frühstück/Nachtessen inklusive? 
Er frokosten/middagen inkludert i prisen? (är fruhkost/midag inklühdärt i prihsen)
Um welche Zeit gibt das Frühstück/Nachtessen? 
Når gir det frokost/middag (nohr jir dät fruhkost/midag)
Bitte reinigen Sie mein Zimmer. 
Rengjør rommet mitt, takk. (rehnjöhr ruhmä mitt, tack)
Können Sie mich wecken um _____? 
Kan du vekke meg klokka _____ (kahn düh wecke mä-i klocka ____)
Ich möchte mich abmelden. 
Jeg vil melde meg ut. (jä-i vil melde mä-i üht)

Geld

Akzeptieren Sie Euro? 
Tar du imot Euro? (tahr düh imuht öüroh)
Akzeptieren Sie schweizer Franken? 
Tar du imot sveitsisk franker (tahr düh imuht swe-itsisk franker)
Akzeptieren Sie Kreditkarten? 
Tar du kredittkort (tar düh kreditkohrt)
Können Sie für mich Geld wechseln? 
Kan du veksle penger for meg? (kahn düh wexle penger fohr mä-i)
Wo kann ich Geld wechseln? 
Hvor kan jeg veksle penger? (wuhr kan jä-i wexle penger)
Können Sie für mich Travelerchecks wechseln? 
Kan jeg innløse reisesjekker (kahn jä-i inlöhse re-iseschecker)
Wo kann ich Travelerchecks wechseln? 
Hvor kan jeg innløse reisesjekker (Wuhr kahn jä-i inlöhse re-iseschecker)
Wie ist der Wechselkurs? 
Hva er kursen? (Wah är kührsen)
Wo gibt es einen Geldautomat? 
Hvor har det en minibank (wuhr hahr det ehn minibank)

Essen

Anmerkung zu den Mahlzeiten: Die norwegischen Eßgewohnheiten weichen von den kontinentalen etwas ab. Zum Frühstück (frokost) gibt es in Hotels in der Regel ein umfangreiches Buffet, gerne auch mit deftigen Sachen wie Wurst-, Käse- und Fischvariationen. Mittags wird meist nur ein kleiner Imbiß eingenommen (lunsj), die Hauptmahlzeit ist gegen 17:00 Uhr das middag. Am Abend gibt es dann ggf. noch ein Abendbrot (kveldsmat), das wieder eher einem Imbiß ähnelt. Bei den folgenden Phrasen wurde das "Nachtessen" als middag übersetzt, weil dies dem touristischen Tagesablauf am nächsten kommen dürfte. Bei Bedarf gerne einen der obigen Begriffe verwenden.

Einen Tisch für eine Person/zwei Personen bitte. 
Et bord for en/to, takk. (äd buhr fohr ehn/tuh, tack)
Könnte ich die Speisekarte haben? 
Får jeg se menyen? (fohr jä-i seh menühen)
Kann ich die Küche sehen? 
Kan jeg ta en kikk i kjøkkenet? (kahn jä-i tah ehn chick ih chöckenä)
Gibt es eine Hausspezialität? 
Gir det noen som huset's spesialitet? (Jir det nuhen sum hüsetz schpeschalitet)
Gibt es eine lokale Spezialität? 
Gir det en lokalt spesialitet (jir det ehn lokahlt schpeschalitet)
Ich bin Vegetarier. 
Jeg er vegetarier. (jä-i ähr wegetarier)
Ich esse kein Schweinefleisch. 
Jeg spiser ingen svinekjøtt. (Jä-i spihser ingen swihnechött)
Ich esse kein Rindfleisch. 
Jeg spiser ingen storfekjøtt. (jä-i spihser ingen stuhrfehchött)
Ich esse nur koscheres Essen. 
Jeg spiser bare kosjer mat. (jä-i spihser bahre kohscher maht)
Können Sie es fettarm kochen? 
Kan du tilberede maten fetfattig? (kahn düh tillberehde mahten fettfattih)
Tagesmenü 
dagen's meny (dahgens menüh)
à la Carte 
fra menyen (fra menü-en)
Frühstück 
frokost (fruhkost)
Mittagessen 
lunsj (lünsch)
zum Kaffe (nachmittags
kafebord (kafehbuhr)
Nachtessen 
middag (midag)
Ich möchte _____. 
Jeg vil gjerne _____. (jä-i wil jerne ____)
Ich möchte Tischservice _____. 
Betjening, takk! (bedchehning, tack)
Fleisch 
kjøtt (chött)
Huhn 
kylling (chülling)
Vogelgrippe 
fugleinfluensa (fühgle-inflü-ensa)
Schneehuhn 
rype (rühpe)
Rind 
storfe, biff (stuhrfeh, bif)
Elch 
elg (elg)
Rentier 
rein (rä-in)
Fisch 
fisk (fisk)
Forelle 
ørret (örrä)
Lachs 
laks (lahx)
Schinken 
skinke (schinke)
Wurst 
pølse (pöhlse)
Schafswurst 
fårepølse (fohrepölse)
Käse 
ost (uhst)
Ziegenkäse 
geitost (je-ituhst)
Eier 
egg (eck)
Salat 
salad (salaht)
(frisches) Gemüse 
(fersk) grønnsaker ((ferschk) grönnsahker)
(frische) Früchte 
(fersk) frukt ((ferschk) frükt)
Brot 
brød (brö)
Toast 
toast (tohst)
Nudeln 
nudler (nühdler)
Reis 
ris (rihs)
Bohnen 
bønner (bönner)
Könnte ich ein Glas _____ haben? 
Får jeg en glass _____, takk? (fohr jä-i ehn glass ____, tack)
Könnte ich eine Schale _____ haben? 
Får jeg en skål ____, takk? (fohr jä-i ehn schkohl ____, tack)
Könnte ich eine Flasche _____ haben? 
Får jeg en flaske ____, takk? (fohr jä-i ehn flaschke ___, tack)
Kaffee 
kafe (kahfe)
Tee 
te (teh)
Saft 
jus (jühs)
Mineralwasser 
mineralvann (mineralwann)
Wasser 
vann (wann)
Bier 
øl (öll)
Rotwein/Weisswein 
rødvin/hvitvin (röhdwihn/wittwihn)
Könnte ich einige _____ haben? 
Får jeg noen _____, takk? (fohr jä-i nuhen ____, tack)
Salz 
salt (sahlt)
Pfeffer 
pepper (pepper)
Butter 
smør (smöhr)
Entschuldigung, Kellner? (Den Kellner auf sich aufmerksam machen)
( )
Ich bin fertig. 
Jeg er ferdig.(jä-i är ferdi)
Es war hervorragend. 
Det var utmerket! (dät wahr ühtmerket)
Bitte räumen Sie den Tisch ab. 
Rydd bordet, takk. (rüdd buhre, tack)
Die Rechnung bitte. 
Får jeg regningen, takk! (fohr jä-i re-iningen, tack)

Bars

Alkoholika sind in Norwegen sehr teuer und nicht in allen Bars/Restaurants zu bekommen. Es gibt Restaurants mit einigen oder allen der Berechtigungen: ølrett ("Bierberechtigung"), vinrett ("Weinberechtigung"), alle rettigheter ("alle Berechtigungen"). Die meisten der folgenden Phrasen erübrigen sich für den Durchschnittstouristen.

Servieren Sie Alkohol? 
Serverer du brennevin? (servehrer düh brennewihn)
Gibt es einen Tischservice? 
Gir det servering ved bordene? (Jihr dät servehring we buhrene)
Ein Bier/zwei Biere bitte 
ett øl/to øl, takk. (ät öll/tuh öll, tack)
Ein Glas Rotwein/Weisswein bitte. 
et glass rødvin/hvitvin, takk (ed glass rödwihn/wittwihn, tack)
Ein Glas bitte. 
et glass, takk. (ed glass, tack)
Eine Flasche bitte. 
en flaske, takk. (ehn flaske, tack)
Whiskey 
whisky (wiskih)
Vodka 
vodka (wodka)
Rum 
rom (ruhm)
Wasser 
vann (wann)
Soda 
soda (sohda)
Tonic Wasser 
tonic (tonik)
Orangensaft 
appelsinjus (apelsinjühs)
Coca Cola 
Cola (kola)
Brause/Limonade 
brus (brühs)
Haben Sie Snacks? 
Har du noen småbiter? (hahr düh nuhen smohbihter)
Noch eine(n), bitte. 
en/ett til, takk. (ehn/et till, tack)
Eine neue Runde bitte. 
(entfällt bei den Preisen) ( )
Wann schließen Sie? 
Når stenger du? (nohr stänger düh)

Einkaufen

Haben Sie das in meiner Grösse? 
Har du det i min størrelse? (hahr düh dät ih mihn störelse)
Wieviel kostet das? 
Hva koster det? (wa koster dät)
Das ist zu teuer. 
Det er for dyrt. (dät är fohr dührt)
Wollen Sie _____ nehmen? 
Skal du tar _____ (Schkal düh tahr ____)
teuer 
dyrt (dührt)
billig 
rimelig (rimeli)
Ich kann mir das nicht leisten. 
Der har jeg ikke råd til (der hahr jä-i icke rohd till)
Ich möchte es nicht. 
Jeg vil det ikke. (jä-i will dät icke)
Sie betrügen mich. 
Du bedrar meg. (düh bedrahr mä-i)
Ich bin daran nicht interessiert 
Jeg er ikke interessert i det. (jä-i är icke interessehrt ih dät)
OK, ich nehme es. 
Jeg tar det, takk. (jä-i tahr dät, tack)
Kann ich eine Tasche haben? 
Får jeg en pose, takk? (fohr jä-i ehn pohse, tack)
Haben Sie Übergrössen? 
Har du også store størrelser? (hahr düh ohsoh stuhre störrelser)
Ich brauche... 
Jeg trenger .... (jä-i tränger ...)
...Zahnpasta. 
... tannkrem (tannkrehm)
...eine Zahnbürste. 
... en tannbørst (ehn tannbörst)
...Tampons. 
... tamponger. (tamponger)
...Seife. 
... såpe. (sohpe)
...Shampoo. 
... sjampoo (schampuh)
...Schmerzmittel. 
... smertemidler. (smärtemidler)
...Abführmittel. 
avføringsmiddel (awföhringsmiddl)
...etwas gegen Durchfall. 
noen mot diar&eagu; (nuhen muht diareh)
...Rasierklingen/einen Rasierapparat. 
barberblad/barberapparat (barbehrblah/barbehrapparat)
...einen Regenschirm. 
... paraply (pahraplüh)
...Sonnencreme. 
... solkrem (suhlkrehm)
...eine Postkarte. 
... postkort (postkort)
...Briefmarken. 
... frimerker (frihmerker)
...Batterien. 
... batterier (batteriär)
...Schreibpapier. 
... skrivepapir (schkrihvepapihr)
...einen Stift. 
... en penn. (ehn penn)
...deutsche Bücher. 
... tyske bøker. (tüske böhker)
...deutsche Magazine. 
... tyske ukeblad. (tüske ühkeblah)
...deutsche Zeitungen. 
... tyske aviser. (tüske awihser)
...ein deutsch-norwegisches Wörterbuch. 
... en tysk-norsk ordbok (ehn tüsk-norschk uhrbuhk)

Fahren

Könnte ich ein Auto mieten? 
Får jeg leie en bil? (fohr jä-i le-i-ä ehn bihl)
Kann ich eine Versicherung bekommen? 
Får jeg en forsikring? (fohr jä-i ehn fohrsihkring)
STOP  
Stopp! (schtopp )
Einbahnstraße 
enveiskjøring (ehnwä-ischöhring)
Vorfahrt gewähren 
Vik! Vikeplikt! (wiehk! wiehkeplikt)
Parkverbot 
parkering forbudt (parkehring forbüt)
Anlieger frei 
kjøring til egendommene tillat (chöhring till ä-i-endummenä tillaht)
Unfallschwerpunkt 
ulykkespunkt (ühlückespünkt)
Höchstgeschwindigkeit 
fartsgrense (fartsgränse)
Tankstelle 
bensinstasjon (bensihnschtaschon)
Benzin 
bensin, drivstoff (bensihn, driewstof)
Diesel 
diesel (dihsel)
der Reifen ist platt 
hjulet har punktert (jühlä hahr pünktährt)

Behörden

Ich habe nichts falsch gemacht. 
Jeg har ikke gjort noen galt. (jä-i hahr icke juhrt nuhen gahlt)
Das war ein Missverständniss. 
Det var en misforståelse. (dät wahr ehn misforschtohelse)
Wohin bringen Sie mich? 
Hvorhen tar du meg? (wuhrhän tahr düh mä-i)
Bin ich festgenommen/in Untersuchungshaft? 
Er jeg arrestert/varetektsfengslet? (ähr jä-i arestährt/wahretektsfängsled)
Ich bin deutscher/österreichischer/schweizer Staatsangehöriger. 
Jeg er tysk/østerrikisk/sveitsisk statsborger (jä-i ähr tüsk/österihkisk/schweizisk stahtsbohrger)
Ich will mit der deutschen/österreichischen/schweizer Botschaft sprechen. 
Jeg vil snakke med tysk/østerrikisk/sveitsisk ambassaden. (jä-i will snacke meh tüsk/österikisk/schweizisk ambassaden)
Ich will mit dem deutschen/österreichischen/schweizer Konsulat sprechen. 
Jeg vil snakke med tysk/østerrikisk/sveitsisk konsulatet. (jä-i will snacke meh tüsk/österikisk/schweizisk konsülatä)
Ich möchte mit einem Anwalt sprechen. 
Jeg vil snakke med en advokat. (jä-i will snacke meh ehn advokad)
Kann ich nicht einfach eine Buße bezahlen? 
Kan jeg ikke bare betale en bot? (kan jä-i icke bahre betahle ehn boht)

Weiterführende Informationen

Bitte/Danke

Die Norweger sind ein sehr dankbares Völkchen; bei allen möglichen Gelegenheiten bedankt man sich für irgendetwas. Es gibt aber keine direkte Entsprechung für das deutsche "bitte". Dieses muß man auf geeignete Weise umschreiben:

  • am einfachsten hängt man an eine Frage oder Bitte das Wort "danke" an: Får jeg _____, takk ("Bekomme ich bitte ____", fohr jä-i ____, tack).
  • ansonsten bedient man sich der Formulierung "vær så vennlig" ("Sei so freundlich", währ scho wennli) oder "vær så snill" ("Sei so nett", währ scho snill)
  • Bietet man etwas an oder reicht etwas zu, heisst die Formel "vær så god" ("sei so gut", währ scho guh).

Nicht vergessen: immer bedanken! Abstufungen:

  • Danke: takk (tack)
  • Vielen Dank: mange takk! (mange tack)
  • Tausend Dank: tusen takk! (tühsen tack)
  • Dank (für die letzte Begegnung): takk for sist! (tack fohr sist)


Diskussionen mit Polizei und Behörden

Bitte haltet euch unbedingt an die (strengen) Verkehrsregeln! Die Strafen selbst für geringe Verkehrsübertretungen sind nach deutschen Verhältnissen exorbitant, und weder auf deutsch, englisch noch norwegisch lassen sich die Polizisten auf große Diskussionen ein.


Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten