Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Ritten

Aus Wikitravel
Trentino-Südtirol : Südtirol : Ritten
Version vom 30. November 2009, 21:23 Uhr von Geisterfahrer (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ritten
Lage
Lage von Ritten
Ritten
Ritten
Kurzdaten
Fläche: 111 km²
Höhe über NN: 1.154 m
Koordinaten: 46° 31' 59" N, 11° 28' 0" O 
Vorwahlnummer: 0471
Postleitzahl: 39054
Website: offizielle Website von Ritten
Website: Fremdenverkehrsamt




Ritten (ital. Renon) ist eine Gemeinde zwischen den Flüssen Eisack und Talfer im Norden von Bozen, in Südtirol.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Ort liegt auf einem großen Hochplateau und besteht aus insgesamt 17 Ortschaften. Über 300 km Wanderwege und die Aussicht auf die Dolomiten machen den Ritten zu einem beliebten Urlaubsort.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Bekannteste Sehenswürdigkeiten sind die Rittner Erdpyramiden und die historische Rittner Bahn.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten