Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Reisenachrichten

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reisenachrichten aus den Vorjahren befinden sich im Archiv.

März 2011

Spanien senkt Tempolimit auf Autobahnen

11. März 2011

Madrid Seit dem 7. März gilt auf spanischen Autobahnen eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h, zuvor lag das Tempolimit bei 120 km/h. Als Grund für diese Maßnahme gibt die spanische Regierung die steigenden Preise für Benzin und Diesel an.

Quelle: Spanien verschärft Tempolimit wegen steigender Ölpreise

Februar 2011

World Airline Awards 2010

22. Februar 2011

London Bei den Skytrax World Airline Awards 2010 wurde Asiana Airlines als beste Fluggesellschaft der Welt ausgezeichnet, gefolgt von Singapore Airlines und Qatar Airways. Die Auszeichnung als beste europäische Airline erhielt die Lufthansa. Air Berlin wurde zur besten europäischen Billigfluggesellschaft gewählt, die Oneworld Alliance um British Airways und American Airlines zur besten Luftfahrtallianz.

Quelle: World Airline Awards 2010


Reisewarnung für Libyen

22. Februar 2011

Berlin Aufgrund anhaltender Unruhen und der instabilen Sicherheitslage in Libyen warnt das Auswärtige Amt vor Reisen in das Land. Touristen, die sich derzeit in Libyen aufhalten, wird die schnellstmögliche Ausreise empfohlen.

Quelle: Aktuelle Reisewarnungen des Auswärtigens Amts

Januar 2010

Neues Germanwings Drehkreuz in Hannover

13. Januar 2010

Hannover/Köln Die Billigfluglinie Germanwings wird ab Ende April ein neues Drehkreuz am Flughafen Hannover einrichten. Mit drei dort stationierten Flugzeugen des Typs Airbus A319 werden ab dem 29. April Barcelona, Bastia, Budapest, Dubrovnik, Heraklion, London-Stansted, Mailand, Moskau, Palma de Mallorca, Rom, Split, Stuttgart, Wien, Zadar und Zagreb angeflogen.

Quelle: Germanwings Presseerklärung

Dezember 2009

Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen auf Nordamerika-Flügen

27. Dezember 2009

Frankfurt Aufgrund des versuchten Anschlags auf Northwest Airlines Flug 253 am 25. Dezember sind die Sicherheitskontrollen für Flüge nach Nordamerika erhöht worden. Sowohl an den Flughäfen wie auch an Bord der Flugzeuge ist mit verschärften Sicherheitsmaßnahmen zu rechnen. Hierdurch kann es zu verlängerten Wartezeiten am Flughafen sowie Flugverspätungen kommen. Es wird daher empfohlen zusätzliche Zeit für die Sicherheitskontrollen am Flughafen einzuplanen. Des Weiteren darf jeder Passagier nur noch ein Handgepäckstück mit an Bord der Flugzeugs nehmen. Die verschärften Sicherheitsmaßnahmen gelten für alle Flüge in die USA und Kanada sowie für Flüge innerhalb der USA.


Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen