Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Reisen mit dem Zug: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Reisethemen : Reisen mit dem Zug
Wechseln zu: Navigation, Suche
(etw. aufgewertet)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
{{Reisethema}}
 +
 
Bevor Flugzeuge und Automobile die Mobilitätsbühne betraten, war das '''Reisen mit dem Zug''' die gängigste Form, um auf dem Landweg voranzukommen. In einigen Teilen der Welt (z.B. [[Europa]] und [[Japan]]) ist es immer noch normal, den Zug für die Reise von Stadt zu Stadt zu benutzen und in anderen Teilen (z.B. [[Nordamerika]]) bleibt das Bahnreisen immer noch eine beliebte, wenn auch nicht alltägliche Form des Reisens. Die Bahn erreicht zwar nicht die Geschwindigkeit von Flugzeugen und ist auch nicht so flexibel wie das Automobil, ist aber in vielen Fällen bequemer und ermöglicht es, nebenbei anderen Dingen nachzugehen. Bei Entfernungen zwischen 100 und 800 km bleibt die Bahn das schnellste Verkehrsmittel, besonders wenn man von Stadtzentrum zu Stadtzentrum reist. Auf längeren Strecken ist die Bahn langsamer als das Flugzeug, erlaubt es aber stattdessen, die Landschaft mehr zu genießen und bei Zwischenstopps auch mal Frischluft zu schnappen.
 
Bevor Flugzeuge und Automobile die Mobilitätsbühne betraten, war das '''Reisen mit dem Zug''' die gängigste Form, um auf dem Landweg voranzukommen. In einigen Teilen der Welt (z.B. [[Europa]] und [[Japan]]) ist es immer noch normal, den Zug für die Reise von Stadt zu Stadt zu benutzen und in anderen Teilen (z.B. [[Nordamerika]]) bleibt das Bahnreisen immer noch eine beliebte, wenn auch nicht alltägliche Form des Reisens. Die Bahn erreicht zwar nicht die Geschwindigkeit von Flugzeugen und ist auch nicht so flexibel wie das Automobil, ist aber in vielen Fällen bequemer und ermöglicht es, nebenbei anderen Dingen nachzugehen. Bei Entfernungen zwischen 100 und 800 km bleibt die Bahn das schnellste Verkehrsmittel, besonders wenn man von Stadtzentrum zu Stadtzentrum reist. Auf längeren Strecken ist die Bahn langsamer als das Flugzeug, erlaubt es aber stattdessen, die Landschaft mehr zu genießen und bei Zwischenstopps auch mal Frischluft zu schnappen.
 
[[Bild:KTX Engine.JPG|thumb|300px|Hochgeschwindigkeitszug KTX in [[Südkorea]]]]
 
[[Bild:KTX Engine.JPG|thumb|300px|Hochgeschwindigkeitszug KTX in [[Südkorea]]]]
Zeile 17: Zeile 19:
 
== Nordamerika ==
 
== Nordamerika ==
  
{{IstIn|Reisethemen}}
 
 
[[en:Tips for rail travel]]
 
[[en:Tips for rail travel]]

Version vom 25. Januar 2007, 07:26 Uhr

Dieser Artikel ist ein Reisethema.

Bevor Flugzeuge und Automobile die Mobilitätsbühne betraten, war das Reisen mit dem Zug die gängigste Form, um auf dem Landweg voranzukommen. In einigen Teilen der Welt (z.B. Europa und Japan) ist es immer noch normal, den Zug für die Reise von Stadt zu Stadt zu benutzen und in anderen Teilen (z.B. Nordamerika) bleibt das Bahnreisen immer noch eine beliebte, wenn auch nicht alltägliche Form des Reisens. Die Bahn erreicht zwar nicht die Geschwindigkeit von Flugzeugen und ist auch nicht so flexibel wie das Automobil, ist aber in vielen Fällen bequemer und ermöglicht es, nebenbei anderen Dingen nachzugehen. Bei Entfernungen zwischen 100 und 800 km bleibt die Bahn das schnellste Verkehrsmittel, besonders wenn man von Stadtzentrum zu Stadtzentrum reist. Auf längeren Strecken ist die Bahn langsamer als das Flugzeug, erlaubt es aber stattdessen, die Landschaft mehr zu genießen und bei Zwischenstopps auch mal Frischluft zu schnappen.

Hochgeschwindigkeitszug KTX in Südkorea

Inhaltsverzeichnis

Tickets

Beliebt ist das Inter Rail-Ticket, aber auch verschiende länderspezifische Pässe wie BritRail, ScanRail ode Swiss Pass sind erhältlich.

Welche Tageszeiten sind ideal?

Am Bahnhof

An Bord

Geschwindigkeiten

Europa

Nordamerika

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen