Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Rügendamm: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
(4 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Der '''Rügendamm''' ist die Verbindung der Insel [[Rügen]] zum [[Vorpommern|vorpommerschen]] Festland über den Strelasund zwischen der Weltkulturerbestadt [[Stralsund]] und der Ortschaft Altefähr auf Rügen.
+
Der '''Rügendamm''' ist eine Verbindung der Insel [[Rügen]] zum [[Vorpommern|Vorpommerschen]] Festland über den Strelasund zwischen der [[Weltkulturerbe]]stadt [[Stralsund]] und der Ortschaft Altefähr auf Rügen.
  
 
Über den Damm führen die Bundesstraße 96, eine eingleisige Eisenbahnstrecke und ein kombinierter Fuß- und Radweg.
 
Über den Damm führen die Bundesstraße 96, eine eingleisige Eisenbahnstrecke und ein kombinierter Fuß- und Radweg.
Zeile 28: Zeile 28:
 
21.30 - 21.50 Uhr  
 
21.30 - 21.50 Uhr  
  
==Weblinks==
+
==Rügenbrücke==
*[http://www.ummanz.com/Insel%20Ruegen/Verkehr/Verkehr.htm#Anfang Weitere Informationen zum Rügendamm und zur Rügenbrücke]
+
Rügenbrücke ist der Name der im Jahr 2007 fertiggestellten dreispurigen Hochbrücke, die ausschließlich für den Kraftfahrzeugverkehr zwischen der Ortschaft Altefähr auf Rügen und Stralsund im Zuge der als Ortsumgehung ausgebauten Bundesstraße 96 fungiert. Beide Brücken werden parallel betrieben.
 +
 
  
 
{{Lage|Vorpommern}}
 
{{Lage|Vorpommern}}
 
[[WikiPedia:Rügendamm]]
 
[[WikiPedia:Rügendamm]]

Aktuelle Version vom 18. Juli 2011, 18:16 Uhr

Der Rügendamm ist eine Verbindung der Insel Rügen zum Vorpommerschen Festland über den Strelasund zwischen der Weltkulturerbestadt Stralsund und der Ortschaft Altefähr auf Rügen.

Über den Damm führen die Bundesstraße 96, eine eingleisige Eisenbahnstrecke und ein kombinierter Fuß- und Radweg.

Hintergrund[Bearbeiten]

Dass eine feste Verbindung zwischen der Insel Rügen und dem Festland notwendig ist, wussten schon unsere Vorfahren.

Als der Kaiser Wilhelm II und König Gustav V am 06.Juli 1909 die Königslinie Sassnitz und Trelleborg eröffneten kam es in der darauf folgender Zeit zu langen Wartezeiten an der Fährverbindung Stralsund - Altefähr.

Eine Brücke zwischen Rügen und dem Festland wurde unabdingbar. Der erste Anlauf wurde 1931 durch die Weltwirtschaftkrise vorerst beendet. Ein Jahr später wurde dann bis 1936 das dreiteilige Brückenbauwerk - Ziegelgrabenbrücke, Rügendamm und Strelasunbrücke erfolgreich vollendet.

Unterbrochen wurde die Landanbindung Rügens durch die Sprengung am 08.Mai 1945 durch die Wehrmacht. Die Wiederherstellung war dann endgültig 1961 beendet.

Ziegelgrabenbrücke


Die Öffnungszeiten der Ziegelgrabenbrücke täglich von:

02.30 - 02.50 Uhr

05.20 - 05.40 Uhr

09.20 - 09.40 Uhr

17.20 - 17.40 Uhr

21.30 - 21.50 Uhr

Rügenbrücke[Bearbeiten]

Rügenbrücke ist der Name der im Jahr 2007 fertiggestellten dreispurigen Hochbrücke, die ausschließlich für den Kraftfahrzeugverkehr zwischen der Ortschaft Altefähr auf Rügen und Stralsund im Zuge der als Ortsumgehung ausgebauten Bundesstraße 96 fungiert. Beide Brücken werden parallel betrieben.



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten