Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Prijepolje

Aus Wikitravel
Europa : Südeuropa : Serbien : Prijepolje
Wechseln zu: Navigation, Suche


Prijepolje
Die Stadt Prijepolje
Kurzdaten
Bevölkerung: 36.713
Höhe über NN: 450 m
Koordinaten: 43° 23' 24" N, 19° 39' 0" O 
Vorwahlnummer: (+381) 033
Postleitzahl: 31300
Website: offizielle Webseite von Prijepolje




Prijepolje ist eine Stadt in Serbien und liegt im so genannten Dreiländereck von Serbien, Bosnien und Montenegro.

Regionen[Bearbeiten]

Prijepolje ist eigentlich eine Stadt, jedoch wird auch die umliegende Region als Gemeinde Prijepolje(Opština Prijepolje) bezeichnet. Prijepolje und umliegende Region wird oft als beliebtes Zwischenreiseziel für Reisende an das Meer nach Montenegro genutzt weil man hier mit der Natur eines werden kann.

Sopotnica[Bearbeiten]

Das Dorf Sopotnica ist 17km von der Stadt Prijepolje und 320km von der Hauptstadt Belgrad entfernt. Die Seehöhe des Dorfes liegt zwischen 800 und 1200m. Das Dorf wird auch oft als Ort des Glücks bezeichnet, weil man sich hier voll und ganz entspannen kann. Ein Grund dafür sind die zahlreichen Wasserfälle, die als die schönsten Wasserfälle Serbiens bezeichnet werden.


Kamena Gora[Bearbeiten]

In der Seehöhe zwischen 800 und 1496m liegt das idyllische Dorf Kamena Gora. Es liegt 23km von der Stadt Prijepolje und 320km von der Hauptstadt Belgrad entfernt. Hier liegt auch das Zentrum für Feinschmecker, hier gibt es nämlich die besten Käse, Butter, Aufstrich und Strudelsorten des Landes.

Milakovići (Tičije Polje)[Bearbeiten]

Die etwas abgeschottete Region Milakovići liegt 40km von der Stadt Prijepolje entfernt und ist ein perfekter Ort wenn man innehalten möchte und einfach seine Ruhe haben will. Hier kann man leben wie vor 100 Jahren. In Lehmhäusern schlafen, Pferde als Fortbewegungsmittel verwenden und sich die Sachen die man zum Leben braucht, selber anbauen. Es ist immer wieder ein Erlebnis wehrt und so lange man kann sollte man sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen.

Die Region Mileševa[Bearbeiten]

Die Region Mileševa repräsentiert eine der kulturell wichtigsten Regionen Serbiens. Außerdem ist der Sitz eine der wichtigsten und heiligsten Klöster Serbiens und der serbisch Orthodoxen Kirche.

Kloster Mileševa

Orte[Bearbeiten]

  • Prijepolje
  • Brodarevo
  • Kolovrat
  • Sopotnica
  • Velika Župa
  • Seljašnica
  • Ivanje
  • Mileševo

Größere in der Nähe liegende Stadt[Bearbeiten]

  • Užice

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • Kokin Brod(Nova Varoš)
  • Adria(Montenegro)- ca.240km

Sprache[Bearbeiten]

In der Region in und um Prijepolje wird überwiegend serbisch gesprochen.

Anreise[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Mit dem Auto fährt man am besten von Belgrad aus über den Hauptraßen Richtung Čačak, Užice. Ab Užice fährt man an den Hauptstraßen des Gebirgezugs Zlatibors weiter Richtung Nova Varoš/Prijepolje.

Bahn[Bearbeiten]

Von der Stadt Subotica oder Belgrad aus, kann man direkt mit der serbischen Nationalbahn Richtung "Bar" oder direktes Ziel "Prijepolje" nach Prijepolje per Bahn fahren.

Bus[Bearbeiten]

Viele bevorzugen für die Anreise nach Prijepolje den Bus. Da Fernreisebuse meist klimatisiert sind und meist hygienisch sauber. Klimatisierte Fahrzeuge werden oft bevorzugt, da es im Sommer schon mal über 40°C haben kann.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Kloster Mileševa
  • Die Statue des Hl.Sava
  • Katholische Kirche, die von Österreichern im 19. Jahrhundert erbaut wurde
  • Das Fresko des "Weißen Engels"

Aktivitäten[Bearbeiten]

Volleyball ist eine der beliebtesten Sportarten in der Region. Es finden auch oft Turniere in der Stadt und am Fluss statt. Außerdem sind Fußball,Basketball und Rafting sehr begehrt.

Fluss Lim River in Prijepolje

Küche[Bearbeiten]

In der Stadt Prijepolje gibt es immer am Wochenende, einen Bauernmarkt auf dem man frische Milchprodukte kaufen kann. Restaurants bieten meist Fischspezialitäten an, die im ganzen Land beliebt sind.

Nachtleben[Bearbeiten]

In Prijepolje gibt es zahlreiche Diskotheken, Bars und Konzerte. Die vorallem von der Jugend besucht wird. Es gibt aber trotzdem für jede Altersgruppe etwas zur Unterhaltung. Am "Doma Revolucije" dem inoffiziellen Hauptplatz werden oft Volkstänze aufgeführt.

Sicherheit[Bearbeiten]

Kriminalität ist in größeren Städten ein größeres Problem als am Land. In dieser Region merkt man davon sehr wenig. Falls jedoch trotzdem etwas sein sollte ist die Polizei Prijepolje immer erreichbar unter der Nummer; 112/92.

Klima[Bearbeiten]

In der Region in und um Prijepolje im Sommer fast immer heiß und die Temperaturen steigen fast immer über 40°C. Und das Klima ist vergleichbar mit dem Mittelmeerklima. Im Winter gab es schon oft Probleme, weil der Schnee ein großes Hindernis sein kann und die Temperaturen auf bis zu -30°C sinken kann.

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten