Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Pompeji

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel besteht hauptsächlich aus einer Vorlage. Die Vorgabe für Kleinstädte erklärt, welche Informationen an welche Stelle passen.


Pompeji ist eine römische Stadt in der Nähe von Neapel.

Hintergrund

Am 24. August 79 nach Christus brach der Vesuv aus und bedeckte die Stadt Pompeji unter einer dicken Schicht aus Asche und Ruß, so dass der Zustand bis heute konserviert wurde. Pompeji ist Ausgrabungsstätte und Freilichtmuseum einer römischen Siedlung, viele Details des täglichen Lebens (Gefässe, Tische, Malereien) von vor 2000 Jahren wurden in unsere Zeit transportiert.

Anreise

Bahn: Von Neapel aus mit der Circumvesuviana, Haltepunkt Pompei Scavio. Der Eingang ist ca. 50 m von der Bahnstation entfernt.

Mobilität

Zu Fuß. Das Gehen auf alten römischen Straßen kann jedoch ermüden, insbesondere in der Hitze des Sommers.

Sehenswürdigkeiten

  • Forum
  • Wandmalereien in der Villa dei Misteri
  • Theater
  • Stadtbild mit Wohnhäusern, Läden, Werkstätten

Aktivitäten

Einkaufen

Küche

Ausgehen

Unterkunft

Pompeji ist ein guter Standort für eine Erkundung der ganzen Neapel-Region mit öffentlichen Verkehrsmitteln (circovesuviana, Straßenbahn in Neapel, Schiffe nach Capri und Ischia). Als Hotel empfehle ich das Iside (www.hoteliside.it) ganz in der Nähe der Ausgrabungsstätte. Es liegt ruhig, hat einen abgezäunten PKW-Parkplatz und bietet soliden Mittelklassekomfort.

Weiter geht's

Weblinks

Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !





Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten