Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Philadelphia: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Günstig)
K (Vorlage:KoordinateDez verwendet)
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 25: Zeile 25:
 
==Hintergrund==
 
==Hintergrund==
  
Philadelphia, oft als „Geburtstort der USA“ bezeichnet, ist der Entstehungsort der modernen Demokratie Amerikas. Gegründet von William Penn im späten 17. Jahrhundert bedeutet der Stadtname übersetzt „City of Brotherly Love“ (Stadt der brüderlichen Liebe). Seit seiner Gründung spielen Freiheit und Unabhängigkeit die entscheidende Rolle in der Stadtgeschichte Philadelphias. Ursprünglich gegründet von den Quaker, fördert die Kolonie früh religiöse Freiheit, was in jener Zeit im starken Widerspruch zu England steht.
+
Philadelphia, oft als „Geburtsort der USA“ bezeichnet, ist der Entstehungsort der modernen Demokratie Amerikas. Gegründet von William Penn im späten 17. Jahrhundert bedeutet der Stadtname übersetzt „City of Brotherly Love“ (Stadt der brüderlichen Liebe). Seit seiner Gründung spielen Freiheit und Unabhängigkeit die entscheidende Rolle in der Stadtgeschichte Philadelphias. Ursprünglich gegründet von den Quaker, fördert die Kolonie früh religiöse Freiheit, was in jener Zeit im starken Widerspruch zu England steht.
  
 
===History===
 
===History===
Zeile 49: Zeile 49:
  
 
===Flugzeug===
 
===Flugzeug===
Direktflüge nach Philadelphia bieten Lufthansa und US Airways von München und Frankfurt. Die Flugzeit beträgt zwischen acht und zehn Stunden.
+
Der '''[http://www.phl.org/index.html Philadelphia International Airport (PHL)]''' liegt etwa 11 km südwestlich des Stadtzentrums und dient als Drehkreuz der ''US Airways''. Er wird aus dem deutschsprachigen Raum mit einer Flugzeit von 8-10 Stunden direkt angeflogen:
  
Philadelphias Internationaler Flughafen (PHL) liegt unweit der Innenstadt. Eine Taxifahrt vom Flughafen nach Downtown Philadelphia kostet $28,50 und dauert in etwa 20 Minuten. Die Fahrt mit dem R1 Zug dauert nur unwesentlich länger und kostet $7. Der Zug hält an der 30th Street Station (Amtrak), Suburban Station (City Hall) und Market East Station (Reading Terminal Market). Market East Station ist die dichteste Haltestelle zur Altstadt Philadelphias und dem National Historical Park.
+
* '''Lufthansa''' aus Frankfurt am Main
 +
* '''US Airways''' aus Frankfurt am Main, München und Zürich
 +
 
 +
Eine Taxifahrt vom Flughafen nach Downtown Philadelphia kostet $28,50 und dauert in etwa 20 Minuten. Die Fahrt mit dem R1 Zug dauert nur unwesentlich länger und kostet $7. Der Zug hält an der 30th Street Station (Amtrak), Suburban Station (City Hall) und Market East Station (Reading Terminal Market). Market East Station ist die dichteste Haltestelle zur Altstadt Philadelphias und dem National Historical Park.
  
 
===Bahn===
 
===Bahn===
Zeile 79: Zeile 82:
  
 
=== Denkmäler ===
 
=== Denkmäler ===
* '''Liberty Bell''', {{Koordinate NW ohne Rahmen|39.949787|75.150006}}
+
* '''Liberty Bell''', {{KoordinateDez|39.949787|-75.150006|5000}}
  
 
=== Museen ===
 
=== Museen ===

Version vom 11. Januar 2013, 17:19 Uhr


Philadelphia
Lage
Lage von Philadelphia
Philadelphia
Philadelphia
Kurzdaten
Bevölkerung: 1.449.634 (2007)
Fläche: 369,4 km²
Höhe über NN: 3–132 m
Koordinaten: 39° 57' 11" N, 75° 9' 47" W 
Vorwahlnummer: +1 215
Postleitzahl: 19019–19255
Zeitzone: UTC−5
Website: offizielle Website von Philadelphia




Philadelphia liegt im Südosten Pennsylvanias, am südlichen Rand der Mittel-Atlantik Region der USA. Es ist die sechst größte Stadt des Landes und bildet das Zentrum des viertgrößten Ballungsgebietes der USA. Dieses Gebiet umfasst zwölf Landkreise in Pennsylvania, New Jersey und Delaware. Einwohner bezeichnen die Stadt liebevoll als „Philly“.

Inhaltsverzeichnis

Hintergrund

Philadelphia, oft als „Geburtsort der USA“ bezeichnet, ist der Entstehungsort der modernen Demokratie Amerikas. Gegründet von William Penn im späten 17. Jahrhundert bedeutet der Stadtname übersetzt „City of Brotherly Love“ (Stadt der brüderlichen Liebe). Seit seiner Gründung spielen Freiheit und Unabhängigkeit die entscheidende Rolle in der Stadtgeschichte Philadelphias. Ursprünglich gegründet von den Quaker, fördert die Kolonie früh religiöse Freiheit, was in jener Zeit im starken Widerspruch zu England steht.

History

Philadelphia spielt die entscheidende Rolle im Unabhängigkeitskrieg der USA. Hier tagt der erste Kontinentalkongress. Hier wird die Unabhängigkeitserklärung und die Verfassung der USA ausgearbeitet und Philadelphia ist von 1790 bis 1800 Hauptstadt des Landes.

Die „Independence Hall“ und die „Liberty Bell“ sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die in direktem Zusammenhang mit dieser Rolle Philadelphias stehen. Unabhängigkeitshalle und Freiheitsglocke liegen im sogenannten „National Historical Park“ Philadelphias, am westlichen Rand der Altstadt, an der Chestnut Street, zwischen 5th und 6th Street.

Independence Hall

Zwischen 1732 und 1756 als „State House“ von Philadelphia erbaut, bildet die Unabhängigkeitshalle eines der besten Beispiele für den sogenannten „Georgian Style“ und zeigt wie sich die Architektur Philadelphias zu diesem Zeitpunkt unmittelbar an England orientiert. Von 1776 bis 1783 (mit Ausnahme des Winters von 1777/78, als Philadelphia sich unter britischer Besatzung befindet) ist die „Independence Hall“ der Tagungsort des Zweiten Kontinentalkongresses. Im sogenannten „Assembly Room“ des Gebäudes wird 1775 George Washington zum Oberbefehlshaber der Kontinentalarmee ernannt und am 4. Juli 1776 die Unabhängigkeitserklärung der USA verabschiedet. Im gleichen Raum einigt sich das neue Amerika 1777 auf das Aussehen seiner Flagge und entwirft 1787 die Verfassung des Landes.

Kein Philadelphia Besuch ist komplett ohne eine Führung durch die Independence Hall. Der Eintritt ist frei. Es ist jedoch ein sogenanntes „Time Ticket“ erforderlich, welches für den gleichen Tag ab 8:30 Uhr im Besucherzentrum Philadelphias erhältlich ist. Das Besucherzentrum liegt nur wenige Schritte entfernt an der Market Street, zwischen 5th und 6th Street.

Liberty Bell

Als William Penn die Regierung Pennsylvanias kreiert, fördert er die Mitarbeit der Bürger bei der Gestaltung von Gesetzen. Er gibt außerdem jedem Bürger das Recht seine eigene Religion zu wählen. Die Kolonisten sind stolz die Freiheit, die Penn ihnen ermöglicht. 1751 bestellt der Sprecher der Pennsylvania Assembly eine neue Glocke für das State House. Er bittet um die Einprägung eines Bibelverses auf der Glocke: „Proclaim LIBERTY throughout all the Land unto all the inhabitants thereof“ (Verkünde Freiheit im ganzen Land für alle seine Bewohner). Als die offizielle Glocke des State House (heute Independence Hall) schlägt die Liberty Bell viel Male für öffentliche Verkündungen. Die gesamte Geschichte und die Liberty Bell selbst lässt sich heute im sogenannten Liberty Bell Center besichtigen. Es befindet sich direkt gegenüber der Independence Hall. Der Eintritt ist frei und es werden auch keinerlei Eintrittskarten benötigt.

Menschen

Die 6,2 Millionen Menschen, die das Gebiet um Philadelphia ihr zu Hause nennen, kommen aus allen Winkeln der Erde mit jeder nur denkbaren Nationalität. Der Einfluss der am stärksten vertretenen Gruppen spiegelt sich in Philadelphias „Irish Pubs“, dem „Italian Market“ sowie „Chinatown“ wieder. Im “Reading Termnal Market”, einem der besten Märkte der USA, finden sich bis heute Verkäufer unterschiedlichster Herkunft – von Immigranten der ersten Generation aus Europa und Asien bis hin zu den in Pennsylvania beheimateten Amish Familien.

Trotz der Größe der Stadt findet man in Philadelphia sehr intakte Nachbarschaften, in denen sich die Menschen kennen und jeder Zeit zu einem Plausch auf der Straße bereit sind. Die Atmosphäre der Menschen untereinander ist von Freundlichkeit geprägt, was auch Besuchern schnell ein Gefühl von zu Hause gibt.

Anreise

Flugzeug

Der Philadelphia International Airport (PHL) liegt etwa 11 km südwestlich des Stadtzentrums und dient als Drehkreuz der US Airways. Er wird aus dem deutschsprachigen Raum mit einer Flugzeit von 8-10 Stunden direkt angeflogen:

  • Lufthansa aus Frankfurt am Main
  • US Airways aus Frankfurt am Main, München und Zürich

Eine Taxifahrt vom Flughafen nach Downtown Philadelphia kostet $28,50 und dauert in etwa 20 Minuten. Die Fahrt mit dem R1 Zug dauert nur unwesentlich länger und kostet $7. Der Zug hält an der 30th Street Station (Amtrak), Suburban Station (City Hall) und Market East Station (Reading Terminal Market). Market East Station ist die dichteste Haltestelle zur Altstadt Philadelphias und dem National Historical Park.

Bahn

Philadelphia ist ein Hauptdrehkreuz in Amtraks [1] Nordostkorridor. Die wichtige Zugverbindung zwischen New York und Washington führt direkt durch Philadelphia. Mindestens einmal pro Stunde hält ein Zug aus Richtung New York bzw. Washington an der 30th Street Station im Westen von Downtown. Hier halten auch Züge aus Vermont, Virginia, Charlotte sowie Nachtzüge aus Florida und New Orleans.

Es ist auch möglich mit dem öffentlichen Nahverkehrszug von New York nach Philadelphia zu gelangen. Das kostet nur ein Drittel des Preises von Amtrak, dauert jedoch auch mindesten eine Stunde länger. Man nutzt dazu New Jersey Transit von Penn Station nach Trenton und steigt hier in den SEPTA [2] Zug R7 um.

Um von der 30th Street Station in die Innenstadt zu gelangen, benutzt man am besten die blaue Linie der Philadelphia U-Bahn. Diese bringt einen für nur 2 Dollar in weniger als 15 Minuten in die Old City.

Bus

Philadelphia wird von verschiedensten Busunternehmen angefahren, die die Stadt hauptsächlich mit New York, Washington und Baltimore verbinden. Der sogenannte „China Town Bus“ ist die günstigste Art Philadelphia von New York aus zu erreichen und es ist möglich Fahrkarten für 1 Dollar zu bekommen.

  • Buszoo, [3]. In New York fahren die Busse nach Philadelphia an 13 Allen Street ab. Die Fahrt dauert etwa 1,5 Stunden und kostet ab 1 Dollar. In Washington liegt die Haltestelle 610 Eye Street NW und die Fahrt dauert etwa 2,5 Stunden. Tickets sind ab 15 Dollar für die einfache Fahrt nach Philadelphia zu haben. In Baltimore hält der Bus in Richtung Philadelphia an 5501 Odonnell St und der Preis für ein Fahrt nach Philly liegt derzeit bei 15 Dollar. Alle Busse halten in Philadelphia an der 121 N 11th Street in Chinatown, was nur wenige Schritte von der Market East Station liegt. Von hier kann man in weniger als 5 Minuten Old City mit der blauen Linie der U-Bahn erreichen (oder auch einfach zu Fuß).

Auto

Mobilität

Sehenswürdigkeiten

Kirchen

Burgen, Schlösser und Paläste

Bauwerke

Denkmäler

Museen

Philadelphia Museum of Art: Eines der größten Museen Amerikas. Auf der offiziellen Seite gibt es weitere Infos. Die Eingangstreppen dienten übrigens als Schauplatz für den Film "Rocky". Eine Statue von Sylvester Stallone als Rocky befindet sich neben dem Museum.

Straßen und Plätze

Parks

Verschiedenes

Aktivitäten

Einkaufen

Küche

Cheesesteak aus Jim's Steak mit Provolone Käse und Zwiebeln

Bekannt ist das Philly Cheesesteak. Es besteht im Wesentlichen aus in Stückchen geschnittenes Steak mit geschmolzenem Käse in italienischem Brot.

Günstig

Mittel

Gehoben

Nachtleben

Günstig

Mittel

Gehoben

Unterkunft

Günstig

  • Apple Hostels of Philadelphia, 32 S Bank Street (Old City), 001-215-922-0222 (, fax: 001-215-689-4555), [4]. Apple Hostels of Philadelphia liegt mitten im Herzen von Philadelphias "Old City" und ist damit nur wenige Gehminuten entfernt von der "Liberty Bell" (Freiheistglocke) und der "Independence Hall" (Halle der Unabhängigkeit) sowie den besten Bars, Restaurants und Clubs der Stadt. Im Preis enthalten sind Wifi, Kaffee, Tee, Bettwäsche, Handtuch sowie vielfältige Veranstaltungen des Hostels. ab 27 Dollar.

Mittel

  • Best Western Center City Hotel, 501 N 22nd Street, +1 215 568-8300, Fax: +1 215 557-0259, [5].
  • Best Western Hotel Philadelphia Northeast, 11580 Roosevelt Boulevard, +1 215 464-9500, Fax: +1 215 464-8511, [6].
  • Best Western Independence Park Hotel, 235 Chestnut Street, +1 215 922-4443, Fax: +1 215 922-4487, [7].
  • Courtyard Philadelphia Airport, 8900 Bartram Avenue, +1 215 365-2200, Fax: +1 215 365-6905, [8].
  • Courtyard Philadelphia Downtown, 21 Juniper Street, +1 215 496-3200, Fax: +1 215 496-3696, [9].
  • Crowne Plaza Hotel, 1800 Market St., +1 215 561-7500, [10].
  • Fairfield Inn Philadelphia Airport, 8800 Bartram Ave., +1 215 365-2254, Fax: +1 215 365-2254, [11].
  • Holiday Inn, 400 Arch St, +1 215 923-8660, [12].
  • Holiday Inn, 900 Packer Ave., +1 215 755-9500, [13].
  • Holiday Inn, 4100 Presidential Blvd., +1 215 477-0200, [14].
  • Holiday Inn Express, 1305-11 Walnut Street, +1 215 735-9300, [15].
  • Philadelphia Airport Marriott, One Arrivals Road, +1 215 492-9000, Fax: +1 215 492-6799, [16].
  • Philadelphia Airport Microtel Inn & Suites, 8840 Tinicum Boulevard, +1 215 492-0700, Fax: +1 215 492-4409, [17].
  • Philadelphia Marriott Downtown, 1201 Market Street, +1 215 625-2900, Toll-free: +1 800 320-5744, Fax: +1 215 625-6000, [18].
  • Renaissance Philadelphia Hotel Airport, 500 Stevens Drive, +1 610 521-5900, Fax: +1 610 521-4362, [19].
  • Residence Inn Philadelphia Airport, 4630 Island Avenue, +1 215 492-1611, Fax: +1 215 492-1665, [20].
  • Residence Inn Philadelphia Center City, One East Penn Square, +1 215 557-0005, Fax: +1 215 557-1991, [21].

Gehoben

Lernen

Arbeiten

Sicherheit

Philadelphias Stadtzentrum ist ausgesprochen sicher. Insbesondere aufgrund der hier befindlichen "Independence Hall" und der "Liberty Bell", die von besonderer historischer Bedeutung für die USA sind, sorgen Sicherheitskräfte 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche für Ordnung und Sicherheit. Man kann sich hier auch Nachts sicher bewegen.

Dagegen ist der Norden Philadelphias relativ unsicher. Besonders die Gegend um die Temple University ist sehr gefährlich. Hier sollte man sich möglichst auf den Hauptstraßen aufhalten und nachts diesem Viertel fernbleiben.

Gesund bleiben

Klarkommen

Kommunizieren

Weiter geht's

Weblinks


Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !


Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten