Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Phú Quốc

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Phu Quoc, Westküste-Regenzeit
Ostkueste von Phu Quoc
Phu Qouc, Long Beach-Regenzeit

Die Insel Phú Quốc liegt im Südosten Vietnams, unmittelbar vor der kambodschanischen Küste.

Orte

Weitere Ziele

Hintergrund

Unterkunft

  • Beach Club, Long Beach (15 min südlich des Flughafens, 077980998 & 0918484951 (), [1]. Sehr empfehlenswerte, ruhige, nicht allzugroße, traumhaft direkt am Strand gelegene Clubunterkunft, mit Bungalows, Zimmern, kleinem Strandrestaurant, Motorradverleih etc. Betrieben von einem Engländer. Bungalow 10-20$, Zimmer 7-15$ (saisonabhängig).

Anreise

Boot

  • Von Rach Gia starten täglich mehrere Schiffe (z.B. "Superdong") zum Hafen Bai Vong auf der Ostseite der Insel.

Mobilität

Sehenswürdigkeiten

Die Insel ist bekannt für die Herstellung von Fischsauce und den Pfeffer-Anbau.

Aktivitäten

Küche

  • Carole, Long Beach,10 min südlich Duong Dong an der Strasse Richtung Süden, rechter Hand. Gutes und günstiges Essen, umsichtiger Service, unter belgischer Leitung ca.5 $/Person.


Ausgehen

Fischerboote im Hafen von An Thoi

Sicherheit

Klima

Weiter geht's

Weblinks

Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !







Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten