Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Pai

Aus Wikitravel
Asien : Südostasien : Thailand : Nordthailand : Pai
Version vom 26. Juni 2014, 09:18 Uhr von Geisterfahrer (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Pai
Straße in Pai
Lage
Lage von Pai
Pai
Pai
Pai
Kurzdaten
Bevölkerung: ca. 3000
Koordinaten: 19° 19' 0" N, 98° 27' 0" O 
Vorwahlnummer: 081
Website: Fremdenverkehrsamt




Pai ist eine Stadt in Nordthailand,Mae Hong Son (Provinz).

Hintergrund[Bearbeiten]

Pai ist eine gemütliche Kleinstadt, ideal zum Ausspannen.

Anreise[Bearbeiten]

Pai liegt zwischen Mae Hong Son und Chiang Mai. Die Straße von Mae Hong Son ist etwas kürzer (109 km) aber sehr kurvenreich und steil. Von Chiang Mai aus sind es 128 km, die Straße ist aber durchgehend geteert und weniger steil.

Flugzeug[Bearbeiten]

Pai hat einen eigenen Flughafen, der je nach Saison bis zu einmal am Tag von Kan_Air Kan Air von Chiang Mai aus angeflogen wird. Geschickter ist es aber, über Chiang Mai anzureisen, dorthin gibt es wesentlich mehr und günstigere Flüge, außerdem ist die weitere Fahrt auf der Straße einfacher und angenehmer.

Bahn[Bearbeiten]

Der nächste Bahnhof ist Chiang Mai

Bus[Bearbeiten]

  • Von Mae Hong Son fahren Busse(mit Fan und engen Sitzreihen) um 8:30, 10:30, 12:30, und 16:00 in 3,5 Stunden fuer 70 Baht. Minivans(mit Klimanlage und bequemen Sitzen) um 7:00, 8:00, 9:00, 10:30, 11:30, 12:30, 13:30 und 14:30 in 3 Stunden fuer 150 Baht
  • Nach Mae Hong Son fahren Busse um 7:00, 8:30, 11:00, 13:00, 16:00. Minivans stuendlich zur halben Stunde von 9:30-16:30
  • Von Chiang Mai fahren Busse(mit Fan und engen Sitzreihen) um 7:00, 9:00, 10:30, 12:30, 14:00 in 3,5 Stunden fuer 80 Baht. Minivans(mit Klimanlage und bequemen Sitzen) fahren stuendlich zur halben Stunde von 6:30-16:30 in 2,5 Stunden fuer 150 Baht
  • Nach Chiang Mai fahren Busse um 8:30, 10:30, 12:30, 14:00, 16:00 in 3,5 Stunden, fuer 80 Baht, Minivans fahren stuendlich zur vollen Stunde von 7:00- 16:00 in 2,5 Stunden fuer 150 Baht

Auto[Bearbeiten]

Von Chiang Mai ueber Highway Nr.107 und Nr.1095

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Pai ist klein und kann gut zu Fuß erkundet werden, sofern man etwas findet, was erkundet werden kann. Um die nähere Umgebung auf eigene Faust zu erkunden, sollte man sich am besten einen Motor-Roller bei einer der zahlreichen Verleihstellen ausleihen. Ohne Versicherung kostet es pro Tag derzeit 80 bis 180 Baht.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Die Stadt selber hat keine Sehenswürdigkeiten. In der Nähe gibt es Wasserfälle und heiße Quellen.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Es gibt viele Reiseagenturen, die alle mehr oder weniger die selben Aktivitäten anbieten:

  • Besuch eines Elefantencamps
  • Trekking zu einem Bergdorf inklusive Floßfahrt und Elefantenritt.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

In Pai gibt es viele kleine Shops mit teilweise schönem Kunsthandwerk und klassischer Hippiekleidung. Tipp: An der Hauptstraße ist eine große und gemütliche Buchhandlung. Nähe der Reggae Bar ist ein kleiner Buchladen mit anspruchsvollen Titeln.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

Tik's Kitchen - so köstlich wie die Garküchen an der Straße, nur in einem richtigen Lokal (nähe Tempel).

Na's Kitchen - sensationell, etwas teurer und man wartet manchmal doch einige Zeit. Aber das Essen ist wunderbar und ganz frisch!

Edible Jazz eine gemütliche Jazzbar (Richtung Fluss/Tempel) mit Live-Musik. Wenn man Glück hat, ist die Besitzerin der Bar da - Joy ist (was man so hört) eine der berühmtesten Köchinnen Bangkoks. Und genau so schmeck auch ihr Essen (Massaman Curry probieren)

Witching Well (Mini-)Restaurant mit spirituellem/Esoterischem Flair - und dazu passender "Bibliothek". Sehr gemütlich zum Frühstücken und Snacken: Shakes, leckere Kuchen.

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Reggae Bar - schrullige kleine Bar mit Musik sowohl aus der Konserve als auch Live (meist ab ca. 22 Uhr). Wer mag, jammt mit. Sehr nette Barleute, nette Gäste. Zu finden gleich nach der Brücke, etwas außerhalb vom "Stadtkern" ca 5-10 Min zu Fuß.

Edible Jazz - gemütliche Bar, etwas verdeckt im Blätterwald. Jeden Abend Live-Musik (ab ca. 20 Uhr,das Publikum wechselt danach meist in die Reggae Bar).

Beepop - größere Bar, bekannt für ihre Live-Musik.

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]









Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen