Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Nordafrika: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Afrika : Nordafrika
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K (Weblinks)
(5 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Länder==
 
==Länder==
[[Image:Afrika_Karte.jpg|thumb|450px|Countries of North Africa]]
+
[[Image:Afrika_Karte.jpg|thumb|450px|Länder in Nordafrika]]
 
{{Regionlist|
 
{{Regionlist|
  
Zeile 75: Zeile 75:
 
==Weiter geht's==
 
==Weiter geht's==
  
==Weblinks==
 
  
{{stub}}
 
 
{{Lage|Afrika}}
 
{{Lage|Afrika}}
 
<!--[[pl:Afryka Północna]]-->
 
<!--[[ro:Africa de Nord]]-->
 
[[WikiPedia:Nordafrika]]
 
[[Dmoz:Afrika/Nordafrika/]]
 
 
 
 
  
 
[[en:North Africa]]
 
[[en:North Africa]]
Zeile 99: Zeile 89:
 
[[sv:Nordafrika]]
 
[[sv:Nordafrika]]
 
[[wts:Category:North Africa]]
 
[[wts:Category:North Africa]]
 +
<!--[[pl:Afryka Północna]]-->
 +
<!--[[ro:Africa de Nord]]-->
 +
[[WikiPedia:Nordafrika]]
 +
[[Dmoz:Afrika/Nordafrika/]]

Version vom 25. Juni 2014, 14:24 Uhr

Nordafrika ist der nördliche Teil von Afrika. Die Länder grenzen im Norden an das Mittelmeer.

Inhaltsverzeichnis

Länder

Länder in Nordafrika
Algerien
Zweit größter Staat in Nordafrika.
Ägypten
Zuhause der alten Ägyptischen Zivilisation mit ihren Tempeln, Pyramiden und Mumien.
Libyen (Tripoli)
Viele Große unbewohnte Gebiete über 90% des Landes besteht aus Wüste.
Marokko (Rabat)
Liegt am Atlantic sowie am Mittelmeer.
Tunesien (Tunis)
Liegt im Zentrum Nordafrikas
Westsahara








Städte

Andere Gebiete

Hintergrund

Klima

Sprache

  • Arabisch (Dialekt Darija in Marokko und Algerien)
  • Französisch (Marokko, Algerien)

Anreise

Mobilität

Die Landesgrenze Marokko-Algerien ist geschlossen.

Sehenswürdigkeiten

Aktivitäten

Küche

Ausgehen

Sicherheit

Weiter geht's

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten