Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Nordafrika: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Afrika : Nordafrika
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
(Sehenswürdigkeiten)
Zeile 64: Zeile 64:
  
 
==Sehenswürdigkeiten==
 
==Sehenswürdigkeiten==
 +
 +
Marokko:
 +
Atlas (Gebirge), Burgen u. Kasbahs im Atlas, Fés od. Fez: Ledergerber u. -färber,
 +
Marakesch: Djemaa el Fna (Marktplatz)
  
 
==Aktivitäten==
 
==Aktivitäten==

Version vom 19. August 2010, 20:58 Uhr

Nordafrika ist der nördliche Teil von Afrika. Die Länder grenzen im Norden an das Mittelmeer.

Inhaltsverzeichnis

Länder

Länder in Nordafrika
Algerien
Zweit größter Staat in Nordafrika.
Ägypten
Zuhause der alten Ägyptischen Zivilisation mit ihren Tempeln, Pyramiden und Mumien.
Libyen (Tripoli)
Viele Große unbewohnte Gebiete über 90% des Landes besteht aus Wüste.
Marokko (Rabat)
Liegt am Atlantic sowie am Mittelmeer.
Tunesien (Tunis)
Liegt im Zentrum Nordafrikas
Westsahara








Städte

Andere Gebiete

Hintergrund

Klima

Sprache

  • Arabisch (Dialekt Darija in Marokko und Algerien)
  • Französisch (Marokko, Algerien)

Anreise

Mobilität

Die Landesgrenze Marokko-Algerien ist geschlossen.

Sehenswürdigkeiten

Marokko: Atlas (Gebirge), Burgen u. Kasbahs im Atlas, Fés od. Fez: Ledergerber u. -färber, Marakesch: Djemaa el Fna (Marktplatz)

Aktivitäten

Küche

Ausgehen

Sicherheit

Weiter geht's

Weblinks

Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !





Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten