Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Niederkalifornien

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Baja California oder Niederkalifornien ist eine im Nordwesten Mexikos gelegene, ca 1.300 km lange Landzunge. Beginnend bei Tijuana, erstreckt sich das zumeist aus Wüste bestehende Land über La Paz bis hin zu den Los Cabos (Region zwischen den Orten Cabo San Lucas und San José del Cabo am Südzipfel der Halbinsel).

Orte

Tijuana Cultural Center in Tijuana

Weitere Ziele

Hintergrund

Niederkalifornien ist eine eindrucksvolle Wüstenlandschaft im Wechsel mit einsamen Oasen und dem Erholungsgebiet der Amerikaner (Los Cabos). Zur Erholung sehr zu empfehlen.

Anreise

Mobilität

Four wheel Drive ist exterm empfehlenswert, wenn man die Reize von Baja erkunden will. Hinter Ensenada existiert als asphaltierte Straße nur noch der Highway Nr. 1. Will man davon abfahren, Allrad und Ersatzreifen parat haben. Der Highway Nr.1 von Nord nach Süd ist gefährlich. Es geht hoch in die Berge und meistens fehlen Leitplanken. Ein Blick in die Tiefe zeigt viele Autowracks, die schlicht von der Straße gekickt wurden.Aus diesem Grunde meine Empfehlung nicht nachts zu fahren.

Sehenswürdigkeiten

Aktivitäten

Küche

Die Küche der Baja ist mehr oder weniger die Küche Mexikos. Es gibt überall Taquerias die das Hauptgericht des Landes, den Taco oder Taquito in allen möglichen Varianten anbieten.

In den Restaurantes gibt es dazu noch die gesamte Bandbreite mexikanischer Köstlichkeiten in einer in Europa weniger bekannten, dafür aber deutlich besseren Zubereitungsweise. Die Zutaten sind dem Land angepasst, d.h. wenig Kartoffeln dafür aber viele Bohnen (auch die berühmten schwarzen), Avocados, Kakteenblätter, Mais (dies auch als Ersatz für Weizen, der in Mexiko eher wenig vorkommt) und Fleisch in seiner besten Form. Fisch ist eher selten, da kein wirklicher Fischfang an den Küsten besteht.

Ausgehen

Sicherheit

Klima

Am meisten sollte man bei Temperaturangaben im Internet darauf achten, dass es sich um Durchschnittswerte handelt. Diese Tatsache kommt in Baja einer besonderen Wichtigkeit zu, denn die Westseite, dem Pazifik zugewandt mit seinen kühlen Temperaturen, ist eindrucksvoll angenehmer als die Ostseite zum Golf von California. Hier beträgt die Wassertemperatur bis zu 26 Celsius und es wird verdammt heiß am Tage. Die Ostseite sollte man daher erst ab November bereisen.

Weiter geht's

Weblinks





Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten