Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Mittelatlantik-Staaten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Nordamerika : Vereinigte Staaten von Amerika : Mittelatlantik-Staaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K (Änderungen von 84.130.255.165 rückgängig gemacht und letzte Version von 77.21.118.125 wiederhergestellt)
(18 dazwischenliegende Versionen von 10 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Mittelatlantik-Staaten''' liegt in [[Vereinigte Staaten von Amerika]]
+
[[Bild:Map-USA-Mid Atlantic01.png|thumb|500px|Bundeststaaten und wichtige Städte der Mittelatlantik-Region]]
  
==Regionen==
+
Als '''Mittelatlantik-Staaten''' werden fünf Bundesstaaten der [[Vereinigte Staaten von Amerika|Vereinigten Staaten von Amerika]] bezeichnet.
  
==Orte==
+
==Staaten==
 +
*[[New York (Bundesstaat)|New York]]
 +
*[[New Jersey]]
 +
*[[Pennsylvania]]
 +
*[[Delaware]]
 +
*[[Maryland]]
 +
 
 +
==Wichtige Städte==
 
* '''[[Annapolis]]'''
 
* '''[[Annapolis]]'''
 
* '''[[Baltimore]]'''
 
* '''[[Baltimore]]'''
 
* '''[[New York City]]'''
 
* '''[[New York City]]'''
* '''[[Philidelphia]]'''
+
* '''[[Pittsburgh]]'''
 +
* '''[[Philadelphia]]'''
 
* '''[[Washington (D.C.)|Washington, D.C.]]'''
 
* '''[[Washington (D.C.)|Washington, D.C.]]'''
 +
 
==Weitere Ziele==
 
==Weitere Ziele==
  
Zeile 30: Zeile 39:
  
 
== Klima ==
 
== Klima ==
 +
 +
Trot der Küstenlage ist der Nordosten der USA kontinentalklimatisch geprägt (d.h. heiße Sommer, kalte Winter)
 +
 +
Im Sommer ist es, voralem in Küstennähe, häufig schwül-heiß. Temperaturen bewegen sich in der Regel tagsüber bei 24-35 Grad und nachts bei 15-23 Grad. Je nach Witterung kann das Wetter jedoch schnell extremer werden. Bei tagelangem Südwind entstehen Verhätnisse, die denen von Florida nicht unähnlich sind. Charakteristisch für solche Lagen sind kleine Temperaturspannen zwischen Nacht und Tag (Beispiel: tagsüber 30 Grad, nachts 25 Grad. Dann solte man sich auf schwüle Luftmassen einstellen).
 +
Das andere Extrem sind kontinentale trockene Luftmassen, die sich besonders durch hohe Temperaturen am Tage auszeichnen. So kann es vorkommen, dass die Temperatruen über 40 Grad erreichen. Das Gebiet kann auch von Hurrikanen heimgesucht werden, wenn auch die Chancen dafür eher niedrig sind.
 +
 +
Der Winter ist meistens kalt und schneereich. In besonderes Augenmerk sollte man auf Blizzards werfen, da diese ganze Städte lahmlegen können.
  
 
==Weiter geht's==
 
==Weiter geht's==
Zeile 35: Zeile 51:
 
==Weblinks==
 
==Weblinks==
  
{{istIn|Vereinigte Staaten von Amerika}}
+
{{Lage|Vereinigte Staaten von Amerika}}
<!-- [[en:{{PAGENAME}}]] -->
+
 
<!-- [[eo:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[eo:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[es:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[es:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[fi:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[fi:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[fr:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[fr:{{PAGENAME}}]] -->
[[it:Mid-Atlantic]]
 
[[ja:東海岸 (アメリカ)]]
 
 
<!-- [[nl:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[nl:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[pl:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[pl:{{PAGENAME}}]] -->
[[pt:Meio-Atlántico (Estados Unidos)]]
 
 
<!-- [[ro:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[ro:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[ru:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[ru:{{PAGENAME}}]] -->
Zeile 51: Zeile 63:
 
<!-- [[WikiPedia:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[WikiPedia:{{PAGENAME}}]] -->
 
{{stub}}
 
{{stub}}
 +
 +
 +
 +
[[ca:Atlàntic Mitjà (Estats Units)]]
 +
[[en:Mid-Atlantic]]
 +
[[es:Medio-Atlántico (Estados Unidos)]]
 +
[[fi:Mid-Atlantic]]
 +
[[fr:Mid-Atlantique]]
 +
[[it:Mid-Atlantic]]
 +
[[ja:東海岸 (アメリカ)]]
 +
[[nl:Oostkust (VS)]]
 +
[[pt:Meio-Atlántico (Estados Unidos)]]
 +
[[ru:Средняя Атлантика]]
 +
[[wts:Category:Mid-Atlantic]]

Version vom 10. September 2013, 20:36 Uhr

Bundeststaaten und wichtige Städte der Mittelatlantik-Region

Als Mittelatlantik-Staaten werden fünf Bundesstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika bezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Staaten

Wichtige Städte

Weitere Ziele

Hintergrund

Sprache

Anreise

Mobilität

Sehenswürdigkeiten

Aktivitäten

Küche

Ausgehen

Sicherheit

Klima

Trot der Küstenlage ist der Nordosten der USA kontinentalklimatisch geprägt (d.h. heiße Sommer, kalte Winter)

Im Sommer ist es, voralem in Küstennähe, häufig schwül-heiß. Temperaturen bewegen sich in der Regel tagsüber bei 24-35 Grad und nachts bei 15-23 Grad. Je nach Witterung kann das Wetter jedoch schnell extremer werden. Bei tagelangem Südwind entstehen Verhätnisse, die denen von Florida nicht unähnlich sind. Charakteristisch für solche Lagen sind kleine Temperaturspannen zwischen Nacht und Tag (Beispiel: tagsüber 30 Grad, nachts 25 Grad. Dann solte man sich auf schwüle Luftmassen einstellen). Das andere Extrem sind kontinentale trockene Luftmassen, die sich besonders durch hohe Temperaturen am Tage auszeichnen. So kann es vorkommen, dass die Temperatruen über 40 Grad erreichen. Das Gebiet kann auch von Hurrikanen heimgesucht werden, wenn auch die Chancen dafür eher niedrig sind.

Der Winter ist meistens kalt und schneereich. In besonderes Augenmerk sollte man auf Blizzards werfen, da diese ganze Städte lahmlegen können.

Weiter geht's

Weblinks



Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten