Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Miami Beach

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Miami Beach liegt etwa 6 km östlich von Miami auf einer Halbinsel im Miami-Dade County. Wenn von Miami Beach gesprochen wird, dann ist heutzutage in aller Regel der pulsierende Süden der Insel gemeint: South Beach (SoBe). Dort befindet sich das Art Deco Viertel und der und fast alle anderen touristisch interessanten Sehenswürdigkeiten. Der unattraktivereNordteil der 16 km langen Insel wird durch sich hoch erhebende Eigentumswohnungen, Luxuxhotels und Wohnnachbarschaften gekennzeichnet. Er wird durch die 43rd Street im Süden und 96th Street im Norden eingefasst.

Anreise

Für die meisten Florida Urlauber wird der Flug wohl auf dem MIA (Miami International Airport) enden. MIA ist einer der größten Flughäfen der Welt und ein wichtiges Drehkreuz für Südamerika. Alle größeren europäischen Airlines bieten Direktflüge ab Europa nach Miami.

Mobilität

Sofern man ein Hotel in South Beach gewählt hat und Miami Beach nicht verlassen möchte, ist ein Auto nicht wirklich erforderlich. Auch die Parkgebühren in den South Beach Hotels von 20 - 35 USD/Tag sprechen sicher dafür, auf das Auto zu verzichten.

Wer einige Tage Miami Beach mit einer anschließenden Rundreise durch Florida verbinden möchte, dem kann sicherlich empfohlen werden, nach der Ankunft am Miami International Airport einen Transfer zum Hotel zu buchen und erst nach einigen Tagen in Miami Beach den Mietwagen vor Ort (z.B. bei Alamo in South Beach) zu übernehmen und so unnütze Kosten zu sparen.

Sehenswürdigkeiten

Carl Fisher Monument
  • Carl Fisher Monument, Alton Road beim Lakeview Drive. Das Denkmal besteht aus der an einem grossen Fundament angebrachten Büste Fischers. Dies ist ein Tribut an den Mann der half Miami Beach zu begründen, indem er viele Parks und öffentliche Strände urkundlich der Stadt übertrug.

Aktivitäten

Miami Beach bzw insbesondere South Beach bietet die Möglichkeit, an einem Ort eine Vielzahl an Aktivitäten auf kleinstem Raum zu erleben. So kann man den Vormittag am Strand oder in den Beach Resorts am Pool verbringen. Nachmittags kann man das Art Deco Viertel zu Fuß erkunden bevor man das Abendessen beim Shoppen in tollen Open Air Restaurants der Lincoln Road Mall genießt. Später kann man die Bars am Ocean Drive erleben bevor man den Abend in den vielen Clubs der Stadt ausklingen lässt.

Darüber hinaus bietet sich ein Ausflug in den nahegelegenen Everglades National Park an.

Zwischen Miami und Miami Beach liegt der Port of Miami. Dies ist der größte Kreuzfahrthafen der Welt und Ausgangspunkt der meisten Karibik Kreuzfahrten und Heimathafen der größten Schiffe der Welt.

Einkaufen

In Miami Beach bietet sich in angesagten SoBe (South Beach) die Lincoln Road Mall. Hier handelt es sich um eine für die USA ungewohnte Open Ait Fußgängerzone nach europäischem Vorbild. Die LRM liegt mitten in Sobe nur wenige Meter von Strand entfernt. In der LRM findet sich ein interessanter Mix aus Geschäften des Einzelhandels, Kunstgalerien und Restaurants und Bars. Es gibt hier auch einen guten Buchladen.

Nördlich von Miami findet sich in 30 Minuten Autoentfernung die Aventura Mall. Diese geschlossene Mall bietet eine Vielzahl an Geschäften wie beispielsweise Macy's, Abercrombie&Fitch oder Hollister.

Wer es richtig groß und günstig mag, dem sei unbedingt die Sawgrass Mills Mall in Sunrise bei Ft. Lauderdale empfohlen. Hier finden sich ca. 350 Factory Stores der bekannten Designer wie Polo Ralph Lauren, Tommy Hilfiger, Bebe usw.

Küche

Ausgehen

Miami Beach bietet ein großes Angebot an Bars, Clubs und Restaurants. Die attraktivsten liegen in South Beach. Es finden sich eine große Anzahl an Bars am Ocean Drive. Restaurants sind in großer Auswahl in Mitten der Lincoln Road Mall. Clubs sind vor allem auf der Washington Ave. zu finden.

Unterkunft

Miami Beach bietet eine große Auswahl an Beach Hotels in allen Preisklassen. Bei der Wahl der Unterkunft ist jedoch die Nähe zum südlichen Teil (South Beach - SoBe) von wichtiger Bedeutung, um die Attraktionen wie Art Deco District, Ocean Drive oder Licoln Road Mall bequem zu Fuß zu erreichen.

Weiter geht's

Weblinks





Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten