Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Międzyzdroje

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Międzyzdroje
Lage
Lage von Międzyzdroje
Międzyzdroje
Międzyzdroje
Kurzdaten
Koordinaten: 53° 55' 0" N, 14° 27' 0" O 
Vorwahlnummer: 91
Postleitzahl: 72-510
Website: offizielle Website von Międzyzdroje





Misdroy poln. Miedzyzdroje ist eine Ostseeseebad in Polen in der Wojewodschaft Westpommern auf der Insel Wollin.

Anreise

Misdroy ist von Westen über die Insel Usedom oder über Stettin am besten zu erreichen.

Flugzeug

Die größte Fluggesellschaft ist die Polskie Linie Lotnicze (LOT), welche Tochterunternehmen, wie die Billigfluggesellschaft Centralwings, besitzt. Diese Gesellschaften fliegen von Stettin Ziele in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Auch deutsche, österreichische und schweizer Flugzeuge landen in Stettin. Ryanair fliegt auch nach Stettin. Die Anreise mit dem Flugzeug ist auch über den Flugplatz Heringsdorf möglich.

Bahn

Die direkte Anreise mit der Bahn kann von Deutschland aus (über Berlin und Stettin) erfolgen. Betrieben wird das polnische Schienennetz von der Staatsbahn PKP. Bahnfahren ist in Polen noch sehr preisgünstig. Die Fahrt Misdroy--Stettin Glowny (Hauptbahnhof) kostet ca. 4 Euro. Fahrpläne online (Eingabe polnischer Ortsnamen nötig ). Telefonisch unter +48 22 9436. Auch vom Bahnhof Swinemünde aus kann mit mit dem Zug nach Misdroy fahren. Nützliche Begriffe auf größeren Bahnhöfen: Peron = Bahnsteig. Tor = Gleis.

Bus

Zahlreiche Busunternehmen bieten von Deutschland und Österreich Busreisen nach Stettin an, z.B. Sindbad, Eurolines, Touring, Omnia. Von Stettin aus fahren preisgünstige Überlandbusse nach Misdroy. Neben der staatlichen Buslinie PKS existiert ein zahlreiches Angebot durch private Anbieter. Von Swinemünde aus (auf der Ostseite der Swine) fahren ebenfalls in kurzen Abständen Busse nach Misdroy (etwa 15km).

Auto

Das Straßennetz um Misdroy ist gut ausgestattet. Die Anreise aus Deutschland ist über Berlin, Stettin oder die Insel Usedom möglich. Der Grenzübergang bei Ahlbeck ist für alle passierbar. Gleiches gilt für den Grenzübergang in Garz.

Schiff

Die Seebrücke von Misdroy wird von Ausflugsschiffen der Adler-Reederei angefahren, die u.a. von Heringsdorf, Ahlbeck und Swinemünde kommen und dorthin zurück fahren.

Mobilität

Sehenswürdigkeiten

Misdroy hat einen sehr schönen langen Sandstrand und eine ausgedehnte Promenade. Die Steilküste erreicht beim Gosanberg eine Höhe von 95 Metern. Es gibt ein kleines Wisentgehege. Sehenswert sind auch der Jordansee und die Villen der Bäderarchitektur, die vor allem von begüterten Stettinern und Berlinern gebaut worden waren und an die deutsche Geschichte von Misdroy erinnern.

Aktivitäten

Einkaufen

Es gibt ausreichend Wechselstuben in Misdroy. Nutzen sollte man die in Stettin, da der Wechselkurs in der Regel besser ist als in Misdroy. Die Geschäfte in Misdroy sind für polnische Verhältnisse recht teuer und aber günstig im Vergleich mit westeuropäischen. Auf Märkten und in kleineren Geschäften kann man immer ein paar Schnäppchen ergattern. Benzin, Tabakwaren, Alkohol und Lebensmittel sind bedeutend günstiger als in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In Polen gibt es keine Ladenöffnungszeitenbeschränkungen. Viele Geschäfte haben durchgehend 24 Stunden am Tag und 7 mal die Woche offen. Zum Schoppen empfielt sich ein Besuch Stettins, da dort die Auswahl größer ist.

Küche

Die polnische Küche hat viele Spezialitäten, wie Barszcz, Uszki, Golabki, Flaki etc. zu bieten. Polnische Fleischprodukte genießen weltweit hohes Ansehen. Es gibt zahlreiche Brauereien. Der Wodka wird entweder klar, z.B. Wyborowa, oder mit Aromen, z.B. Grasowka, Zoladkowka angeboten. Trinkhonig ist eine altpolnische Spezialität.

Ausgehen

Unterkunft

In Misdroy gibt es eine Reihe moderner Hotels, das größte davon ist das "Amberbaltic". Wenige Kilometer entfernt befindet sich ein Golfplatz (bei Kolzow). Pensionen und Campingplätze bieten für jeden Geldbeutel das Passende.

Weiter geht's

Weblinks



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten