Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Liste der Wasserfälle

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist ein Reisethema.

Wasserfälle sind mit die beliebtesten Ausflugsziele bei einer Reise, da sie einen recht spektakulären Anblick haben. - Aber halte dich vom Rand fern...!!!

Afrika[Bearbeiten]

  • Boyomafälle (früher, Stanley Falls) am Kongo in the Demokratischen Republik Kongo sind die Wasserfälle mit dem größten Wasserdurchsatz - 17 Millionen Liter pro Sekunde über eine Höhe von 60m
  • Murchisonfälle in Uganda, wo sich der Nil durch eine enge Kluft zwängt
Viktoriafälle

Europa[Bearbeiten]


Die Wasserfälle teilen sich an der Grenze zwischen dem US-Bundesstaat New York und der kanadischen Provinz Ontario.

Auf der amerikanischen Hälfte erreichen die Niagarafälle eine Kantenlänge von 363 m und eine Fallhöhe von 21 m, auf der kanadischen 792 m Länge und 58 m Fallhöhe.

Der Wasserdurchfluss liegt im Durchschnitt bei 4.200 m³/s jährlich.

Zum Vergleich: Der durchschnittliche Rheinabfluss in die Nordsee beträgt 2.300 m³/s jährlich.

Südamerika[Bearbeiten]

  • Angel Falls in Venezuela Mit 807m direkte Fallhöhe der höchste der Welt
Iguaçufälle

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten