Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Liste der Wasserfälle: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Reisethemen : Liste der Wasserfälle
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Afrika)
(Nordamerika)
Zeile 15: Zeile 15:
 
*'''Triberger Wasserfälle''' bei [[Triberg]] im [[Schwarzwald]] in [[Deutschland]], Deutschlands höchster Wasserfall
 
*'''Triberger Wasserfälle''' bei [[Triberg]] im [[Schwarzwald]] in [[Deutschland]], Deutschlands höchster Wasserfall
  
== Nordamerika ==
 
  
*'''[[San Mateo#Sehenswürdigkeiten|Japanese Garden at Central Park]]''', San Mateo (Kalifornien)
+
 
*'''Niagarafälle''', die wohl bekanntesten Wasserfälle an der Grenze zwischen [[Kanada]] und den [[Vereinigte Staaten von Amerika|USA]]
+
Die Wasserfälle teilen sich an der Grenze zwischen dem US-Bundesstaat New York und der kanadischen Provinz Ontario.
*'''Yosemite Falls''' im [[Yosemite National Park]], die höchsten Nordamerikas
+
 
 +
Auf der amerikanischen Hälfte erreichen die Niagarafälle eine Kantenlänge von 363 m und eine Fallhöhe von 21 m, auf der kanadischen 792 m Länge und 58 m Fallhöhe.
 +
 
 +
Der Wasserdurchfluss liegt im Durchschnitt bei 4.200 m³/s jährlich.
 +
 
 +
Zum Vergleich: Der durchschnittliche Rheinabfluss in die Nordsee beträgt 2.300 m³/s jährlich.
  
 
== Südamerika ==
 
== Südamerika ==

Version vom 15. August 2011, 14:26 Uhr

Wasserfälle sind mit die beliebtesten Ausflugsziele bei einer Reise, da sie einen recht spektakulären Anblick haben. - Aber halte dich vom Rand fern...!!!

Inhaltsverzeichnis

Afrika

  • Boyomafälle (früher, Stanley Falls) am Kongo in the Demokratischen Republik Kongo sind die Wasserfälle mit dem größten Wasserdurchsatz - 17 Millionen Liter pro Sekunde über eine Höhe von 60m
  • Murchisonfälle in Uganda, wo sich der Nil durch eine enge Kluft zwängt
Viktoriafälle

Europa


Die Wasserfälle teilen sich an der Grenze zwischen dem US-Bundesstaat New York und der kanadischen Provinz Ontario.

Auf der amerikanischen Hälfte erreichen die Niagarafälle eine Kantenlänge von 363 m und eine Fallhöhe von 21 m, auf der kanadischen 792 m Länge und 58 m Fallhöhe.

Der Wasserdurchfluss liegt im Durchschnitt bei 4.200 m³/s jährlich.

Zum Vergleich: Der durchschnittliche Rheinabfluss in die Nordsee beträgt 2.300 m³/s jährlich.

Südamerika

  • Angel Falls in Venezuela Mit 807m direkte Fallhöhe der höchste der Welt
Iguaçufälle

Weblinks





Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten