Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Libysche Wüste (Ägypten): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Motorrad-Tourismus)
K
Zeile 20: Zeile 20:
 
==Oasengürtel (Senken)==
 
==Oasengürtel (Senken)==
  
* '''[[Siwa]]''' und Route Baharīya nach Siwa
+
* '''[[Siwa]]''' und Route Bahrīya nach Siwa
* '''[[Baharīya]]''' (Bauwiti, el-Haiz)
+
* '''[[Baḥrīya|Bahrīya]]''' (Bauwiti, el-Haiz)
 
* '''[[Farāfra]]'''
 
* '''[[Farāfra]]'''
 
* '''[[Dāchla|ed-Dāchla]]''' (Mūt)
 
* '''[[Dāchla|ed-Dāchla]]''' (Mūt)
Zeile 27: Zeile 27:
  
 
==Orte==
 
==Orte==
* '''[[Bāwīṭī]]''' (Senke [[Baharīya|el-Baharīya]])
+
* '''[[Bāwīṭī]]''' (Senke [[Baḥrīya|el-Bahrīya]])
* '''[[Ḥaīz|al-Ḥaīz]]''' (Senke [[Baharīya|el-Baharīya]])
+
* '''[[Ḥaīz|al-Ḥaīz]]''' (Senke [[Baharīya|el-Bahrīya]])
 
* '''[[Mūṭ]]''' (Senke [[Dāchla|ed-Dāchla]])
 
* '''[[Mūṭ]]''' (Senke [[Dāchla|ed-Dāchla]])
 
* '''[[Chārga (Stadt)]]''' (Senke [[Chārga|el-Chārga]])
 
* '''[[Chārga (Stadt)]]''' (Senke [[Chārga|el-Chārga]])
Zeile 37: Zeile 37:
 
Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in oder nahe der Oasen der oben genannten Senken. Nachfolgend finden Sie Reiseziele, die sich keiner der genannten Senken zuordnen lassen.
 
Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in oder nahe der Oasen der oben genannten Senken. Nachfolgend finden Sie Reiseziele, die sich keiner der genannten Senken zuordnen lassen.
  
* Die '''[[Weiße Wüste|Weiße]]''' und '''[[Schwarze Wüste]]''' sind Wüstenregionen im Bereich der Senke [[Baharīya]] und zwischen [[Baharīya]] und [[Farāfra]].
+
* Die '''[[Weiße Wüste|Weiße]]''' und '''[[Schwarze Wüste]]''' sind Wüstenregionen im Bereich der Senke [[Baḥrīya|Bahrīya]] und zwischen [[Baḥrīya|Bahrīya]] und [[Farāfra]].
 
* Die Tropfsteinhöhle '''[[Gāra|el-Gāra]]''' befindet sich etwa auf der halben Strecken zwischen [[Farāfra]] und [[Asyūṭ]].
 
* Die Tropfsteinhöhle '''[[Gāra|el-Gāra]]''' befindet sich etwa auf der halben Strecken zwischen [[Farāfra]] und [[Asyūṭ]].
 
* Das '''[[Gilf Kebir]]''' im Südwesten der Libyschen Wüste zählt zu seinen herausragenden landschaftlichen und archäologischen Regionen.
 
* Das '''[[Gilf Kebir]]''' im Südwesten der Libyschen Wüste zählt zu seinen herausragenden landschaftlichen und archäologischen Regionen.

Version vom 17. April 2006, 09:20 Uhr

Die Libysche oder Westliche Wüste liegt im Westen Ägyptens, westlich des Niltals. Sie ist der östliche Teil der Sahara.

Inhaltsverzeichnis

Regionen


Gouvernements

Oasengürtel (Senken)

Orte

Weitere Ziele

Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in oder nahe der Oasen der oben genannten Senken. Nachfolgend finden Sie Reiseziele, die sich keiner der genannten Senken zuordnen lassen.

Hintergrund

Sprache

Anreise

Mobilität

Sehenswürdigkeiten

Aktivitäten

Motorrad-Tourismus

Es ist durchaus möglich, die Libysche Wüste mit einem Motorrad zu durchqueren, ein entsprechend ausgerüstetes Motorrad und fahrerisches Können vorausgesetzt. Da es nicht sehr einfach ist, mit einem Fahrzeug nach Ägypten einzureisen, seien für Interessenten nachfolgend Motorrad-Touristik-Unternehmen genannt, die auch die Motorräder zur Verfügung stellen:

  • German’s Motos, 9 Said Zo el-Fakar, App. 603, Kairo, Tel.: +20 (02) 365 2025, Mobil: +20 (012) 786 9273, Fax: +20 (02) 365 9099, Email: Info@germanmotos.com; General-Manager ist German Sulzmann, 46 Manial St., Flat 29, Floor 7, Kairo, Tel. und Fax: +20 (02) 532 1042, Mobil und Email wie genannt.
  • Franco Picco Racing Team, P.F.R. s.r.l. Via dei Muzzi 59, 36050 Sovizzo Vicenca, Italien, Tel.: +39 (0444) 357936, 379017, Fax: +39 (0444) 379010, Mobile +39 339 5371664, Email: über die genannte Internet-Präsenz.

Natürlich werden die Fahrer von Jeeps begleitet, die auch das Material transportieren.

Küche

Ausgehen

Sicherheit

Weiter geht's

Weblinks

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten