Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Libysche Wüste (Ägypten): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Ägypten : Libysche Wüste
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
(Weitere Ziele)
Zeile 20: Zeile 20:
  
 
==Weitere Ziele==
 
==Weitere Ziele==
*Weiße und Schwarze Wüste
+
 
*Tropfsteinhöhle [[Djara]]
+
Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in oder nahe der Oasen der oben genannten Senken. Nachfolgend finden Sie Reiseziele, die sich keiner der genannten Senken zuordnen lassen.
*Gilf Kabīr
+
 
 +
* Die '''[[Weiße Wüste|Weiße]]''' und '''[[Schwarze Wüste]]''' sind Wüstenregionen im Bereich der Senke [[Baharīya]] und zwischen [[Baharīya]] und [[Farāfra]].
 +
* Die Tropfsteinhöhle '''[[Gāra]]''' befindet sich etwa auf der halben Strecken zwischen [[Farāfra]] und [[Asyūṭ]].
 +
* Das '''[[Gilf Kebir]]''' im Südwesten der Libyschen Wüste zählt zu seinen herausragenden landschaftlichen und archäologischen Regionen.
 +
* '''[[ʿAin Amūr]]''' ist eine römische Tempelanlage mit Wasserquelle zwischen [[Dāchla|ed-Dāchla]] und [[Chārga|el-Chārga]] an der Wüstenpiste zwischen [[Dāchla|ed-Dāchla]] und [[Asyūṭ]].
  
 
==Hintergrund==
 
==Hintergrund==

Version vom 6. März 2006, 16:32 Uhr

Die Libysche oder Westliche Wüste liegt im Westen Ägyptens, westlich des Niltals. Sie ist Teil der Sahara.

Regionen

Oasengürtel (Senken)

Orte

Weitere Ziele

Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in oder nahe der Oasen der oben genannten Senken. Nachfolgend finden Sie Reiseziele, die sich keiner der genannten Senken zuordnen lassen.

Hintergrund

Sprache

Anreise

Mobilität

Sehenswürdigkeiten

Aktivitäten

Küche

Ausgehen

Sicherheit

Weiter geht's

Weblinks