Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Lago de Atitlán

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Lago de Atitlán ist der drittgrößte See in Guatemala. Er ist bekannt für seine Fauna und Flora.

Regionen

Bergsee (auf 1560m) zwischen drei Vulkanen Tolimán, Atitlán und San Pedro gelegen.

Orte

Sololá, Panajachel, Santiago Atitlán, San Pedro la Laguna, San Marcos, San Lucas Tolimán, Santa Catarina Palopó

Nachtleben

San Pedro ist ein Ort mit vielen Bars Cafés und Restaurants im Traveller style.

Unterkunft

Weiter geht's




Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten