Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Kesan

Aus Wikitravel
Marmara-Region : Kesan
Version vom 18. April 2009, 17:45 Uhr von Geisterfahrer (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kesan ist eine Stadt unweit der griechisch-türkischen Grenze in der türkischen Provinz Edirne.

Sie liegt ist gut zu erreichen, da es an den Fernstraßen aus Richtung Edirne und Istanbul liegt. Die Stadt liegt in Thrakien und hat 54.366 Einwohner. Außerdem gehört das Gebiet rund um Kesan zu den fruchtbarsten Gebieten der Türkei, sodass man dort riesige Reisfelder bestaunen kann. Auch Sehenswürdigkeiten wie alte griechische Ruinen und Tempelanlagen befinden sich um Kesan. Die Stadt ist ein guter Ausgangspunkt, um die diversen Urlaubsorte am Marmarameer zu erreichen. In Kesan leben die meisten Roma der Türkei. Daher kommen auch bekannte Roma-Musiker aus dieser Gegend. Es leben ungefähr 250 Roma-Musiker in der Region um Kesan.





Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten