Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Heringsdorf

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Heringsdorf
Heringsdorf-Seebrücke
Lage
Lage von Heringsdorf
Heringsdorf
Heringsdorf
Kurzdaten
Bevölkerung: 9.426
Fläche: 37,45 km²
Höhe über NN: 5
Koordinaten: 53° 58' 0" N, 14° 10' 0" O 
Vorwahlnummer: 038378
Postleitzahl: 17419
Website: offizielle Website von Heringsdorf
Website: Fremdenverkehrsamt
Im Notfall
Polizei: 110
Feuerwehr: 112




Ostseebad Heringsdorf ist eine Gemeinde auf der Insel Usedom in Mecklenburg-Vorpommern. Sie umfasst die drei Kaiserbäder Ahlbeck, Bansin und das dazwischen gelegene Heringsdorfer Zentrum.

Hintergrund

Der Ort wurde 1818 als Fischerkolonie angelegt. 1825 begann der Badebetrieb in der Ostsee. Bereits König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen besuchte den Badeort. Zu Kaiserzeiten wurden Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin als Badewanne Berlins bekannt. Kaiser Wilhelm II. mit der kaiserlichen Familie und viele Künstler, wie die Gebrüder Mann, Tolstoi, Gorki oder Johann Strauß, weilten mehrfach zur Erholung in den Badeorten. Seit 1991 wurde der Ortskern mit Hilfe der Städtebauförderung umfassend saniert.

Anreise

Bahn

In Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck gibt es sechs Bahnhöfe und Haltepunkte der Usedomer Bäderbahn, unter anderem den Kopfbahnhof Heringsdorf der größte Bahnhof der Insel. Die Usedomer Bäderbahn fährt von Stralsund kommend bis in die polnische Stadt Swinemünde.

Mobilität

Zwischen Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin verkehrt die Ostseebus-Linie, die Usedomer Bäderbahn oder der Kaiserbäder-Express. Die "Kaiserbäder-Linie" fährt von Bansin Dorf bis zum Grenzübergang Ahlbeck / Swinoujscie (Swinemünde) und auf der anderen Seite der Grenze fährt die Linie 9 bis zum Zentrum und Kurviertel von Swinoujscie.

Sehenswürdigkeiten

  • In Heringsdorf befindet sich die längste Seebrücke Deutschlands mit 508 Metern. Nachdem die ursprüngliche Kaiser-Wilhelm-Brücke 1957 durch Brandstiftung vernichtet wurde war 1994 der Baubeginn für die neue Brücke. Über den durch eine Glaswand vor Regen und Sturm geschützten Steg kommt man zum pyramidenförmigen Brückengebäude, in dem sich einige Restaurants befinden.
  • An der Strandpromenade befinden sich zahlreiche Bäderarchitekur-Villen, wie die Villa Oppenheim, Villa Delbrück oder die Villa Diana in denen sich Hotels der gehobenen Klasse befinden.
  • In Ahlbeck befindet sich eine Seebrücke im traditionellen Stil, bekannt durch Loriots Film Pappa ante portas.

Aktivitäten

Heringsdorf auf Usedom (Oktober 2004): Strand - Blick nach Nordwesten

Einkaufen

Küche

Die Küche in Vorpommern ist bodenständig und deftig. Eine herausragende Rolle spielt der Speisefisch aus der Ostsee der zu vielen schmackhaften Fischgerichten verarbeitet wird. Eine wichtige Rolle spielt die Kartoffel in verschiedenen Zubereitungsarten, Grünkohl und die süßsaure Geschmacksrichtung. Die Küche in Vorpommern ist typisch nordostdeutsch.

Restaurants

  • Schmiedehaus (Delbrückstr. 29) - Bodenständige und günstige Küche mit viel Fisch. Das Restaurant liegt eher ruhig abseits der Strandpromenade. Hauptgerichte 6-12 EUR
  • Braushaus Heringsdorf (Platz des Friedens) - Leider eher modernes Gebäude, aber für die zentrale Lage in Heringsdorf nicht zu teuer. Hauptgerichte 4,50-14 EUR.

Nachtleben

Unterkunft

  • Tourist-Information Heringsdorf, Kulmstraße 33, 038378 2451 (fax: 038378 2454).
  • Jugendherberge direkt am Strand hat im Outfit einer Bäderarchitekur-Villa.

Weiter geht's



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten