Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Havelland: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Sehenswürdigkeiten)
(Weblinks)
(3 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Das '''Havelland''' ist eine Flusslandschaft im Westen [[Brandenburg]]s, es liegt im Bogen der [[Havel]] zwischen Rathenow und [[Berlin]].
 
Das '''Havelland''' ist eine Flusslandschaft im Westen [[Brandenburg]]s, es liegt im Bogen der [[Havel]] zwischen Rathenow und [[Berlin]].
 +
[[Bild:Havel-Deetz-26-IV-2007-385.jpg|400px|thumb|die Havel bei Deetz]]
  
 
==Regionen==
 
==Regionen==
Zeile 13: Zeile 14:
 
*[[Falkensee]]
 
*[[Falkensee]]
 
*[[Werder (Havel)]]
 
*[[Werder (Havel)]]
 +
*[[Ribbeck]]
  
 
==Weitere Ziele==
 
==Weitere Ziele==
  
 
==Hintergrund==
 
==Hintergrund==
[[Bild:Havel-Deetz-26-IV-2007-385.jpg|400px|right|die Havel bei Deetz]]
+
 
 
===Klima===
 
===Klima===
 
Das Havelland befindet sich im Übergangsbereich zwischen ozeanischem Klima in Westeuropa und kontinentalem Klima im Osten. Die Sonne scheint im Jahr durchschnittlich ca. 1600 Stunden.
 
Das Havelland befindet sich im Übergangsbereich zwischen ozeanischem Klima in Westeuropa und kontinentalem Klima im Osten. Die Sonne scheint im Jahr durchschnittlich ca. 1600 Stunden.
Zeile 55: Zeile 57:
 
* [http://www.havelland-tourismus.de Tourismusverband Havelland]
 
* [http://www.havelland-tourismus.de Tourismusverband Havelland]
 
* [http://www.havelland.de/ Landkreis Havelland]
 
* [http://www.havelland.de/ Landkreis Havelland]
 
+
* [http://www.reiseland-brandenburg.de/reiseziele/havelland.html Havelland auf der offiziellen Webseite des Reiselandes Brandenburg]
  
 
{{Lage|Brandenburg}}
 
{{Lage|Brandenburg}}

Version vom 30. November 2012, 19:18 Uhr

Das Havelland ist eine Flusslandschaft im Westen Brandenburgs, es liegt im Bogen der Havel zwischen Rathenow und Berlin.

die Havel bei Deetz

Inhaltsverzeichnis

Regionen

Orte

Weitere Ziele

Hintergrund

Klima

Das Havelland befindet sich im Übergangsbereich zwischen ozeanischem Klima in Westeuropa und kontinentalem Klima im Osten. Die Sonne scheint im Jahr durchschnittlich ca. 1600 Stunden.

Sprache

Anreise

Aus Richtung Hannover ist das Havelland auf der Autobahn A 2 erreicht. Aus Richtung Hamburg und Rostock über die A 24 mit Anschluss an die A 10-Berliner Ring und aus Richtung München und dem Großraum Halle/Leipzig wird die Region über die Autobahn A 9 erschlossen. Die weitere verkehrliche Erschließung innerhalb des Havellandes erfolgt auch durch die Bundesstraßen B 102, B 188 und B 273

Mobilität

Sehenswürdigkeiten

Theodor Fontane hat das Havelland beschrieben. Durch das Gedicht Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland hat er dieser Region zur besonderen Bekanntheit verholfen.

  • Brandenburg an der Havel (Dom)
  • Ziegeleimuseum Glindow
  • Zisterzienserkloster Lehnin
  • Schloss Caputh, Caputh
  • Einsteinhaus in Caputh
  • Schloss Paretz
  • Schulmuseum und Schloss in Reckahn
  • Schloss Ribbeck, Ribbeck

Aktivitäten

  • Baumblütenfest in Werder (Havel)

Küche

Die Havelländische Küche gilt als eher bodenständig. Um die Stadt Werder (Havel) herum wird viel Obst angebaut, welches gerne zu Obstweinen verarbeitet wird.

Nachtleben

Sicherheit

Weiter geht's

in die Region Uckermark, Fläming, Prignitz in die Mecklenburgische Seenplatte nach Berlin oder auch nach Polen.

Weblinks



Feather narrow.png Dieser Artikel ist ein Entwurf und noch unvollständig.

Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.





Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten