Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Tippo)
(Aktualisierung)
 
(59 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 13: Zeile 13:
  
 
{|
 
{|
{| cellpadding="0" cellspacing="0" style="background-color:#F3F3F3;border:1px solid #082567"
+
{| cellpadding="0" cellspacing="0" style="background-color:#F3F3F3;border:0px solid #082567"
 
|-
 
|-
 
| align="left" width="90%" style="padding:7px 0px 7px 7px" |
 
| align="left" width="90%" style="padding:7px 0px 7px 7px" |
Zeile 39: Zeile 39:
 
<!-- -------------------------------------------- --->
 
<!-- -------------------------------------------- --->
 
{{ZdM2
 
{{ZdM2
|ZdMBild=[[Datei:RioCapacabanaStrandBrazil.jpg|noframe|230px]]
+
|ZdMBild=[[File:New York Skylines 08.JPG|250px]]
  
|ZdMBeschreibung='''[[Rio de Janeiro]]''' ist mit 13 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Brasiliens und gleichzeitig das bekannteste Reiseziel des Landes. Seine Bekanntheit verdankt die Stadt vor allem ihrer wunderschönen Lage zwischen von üppiger Vegetation bedeckten Küstengebirgen und dem Meer. Die Strände werden jährlich von Millionen Touristen besucht. Ein weiterer Anziehungspunkt ist der weltberühmte '''Karneval''', bei dem Tausende Tänzer der Sambaschulen durch die Straßen ziehen, für die Hauptumzüge wurde sogar ein eigenes Stadion, der Sambódromo gebaut. <small>([[Rio de Janeiro|mehr...]])</small>
+
|ZdMBeschreibung='''[[Manhattan]]''' ist einer der fünf ''Boroughs'' (Stadtteile) von [[New York City|New York]] und entspricht vermutlich am ehesten der Vorstellung der meisten Menschen von [[New York City|New York]]. Manhattan ist eine längliche Insel, die von Hudson und East River begrenzt wird.
|ZusammenarbeitBild=[[Datei:Schwedagon2DerFussi.jpg|noframe|270px]]  
+
 
|ZusammenarbeitBeschreibung='''[[Yangon]]''' ist die Zusammenarbeit für Februar 2013. Bitte, [[Wikitravel:Sei mutig| sei mutig]] und hilf uns mit diesem Artikel. '''Wir brauchen dein Wissen, deine Erfahrung, dein Talent!''' <small>([[Wikitravel:Zusammenarbeit des Monats|Mehr über die Zusammenarbeit]])</small>  
+
<small>([[Lissabon|mehr...]])</small>
 +
|ZusammenarbeitBild=[[Datei:RedSquare.jpg|noframe|250px]]  
 +
|ZusammenarbeitBeschreibung='''[[Moskau]]''' ist die Zusammenarbeit für November. Bitte, [[Wikitravel:Sei mutig| sei mutig]] und hilf uns mit diesem Artikel. '''Wir brauchen dein Wissen, deine Erfahrung, dein Talent!''' <small></small>  
 
}}
 
}}
  
Zeile 50: Zeile 52:
 
|-
 
|-
 
| colspan="2" |
 
| colspan="2" |
{| cellpadding="0" cellspacing="0" style="height:100%;width:100%;border:1px solid #FF9966"
+
{| cellpadding="0" cellspacing="0" style="height:100%;width:100%;border:0px solid #FF9966"
 
| align="center" valign="top" colspan="2" style="padding:7px 7px 7px 7px;background-color:#fcf0f4;" |
 
| align="center" valign="top" colspan="2" style="padding:7px 7px 7px 7px;background-color:#fcf0f4;" |
<div style="margin:0;background:#f7d4e0;font-family:sans-serif;font-size:120%;font-weight:bold;border:1px solid #de8ca7;text-align:left;color:#000;padding-left:0.4em;padding-top:0.2em;padding-bottom:0.2em;"><center>[[Reisenachrichten]]</center></div>
+
<div style="margin:0;background:#f7d4e0;font-family:sans-serif;font-size:120%;font-weight:bold;border:0px solid #de8ca7;text-align:left;color:#000;padding-left:0.4em;padding-top:0.2em;padding-bottom:0.2em;"><center>[[File:Sextant Logo2.jpg|26px]]  [[Reisenachrichten]] [[File:Sextant Logo2.jpg|26px]]<br>[[File:Travel icon.png|20px]] [[Liste der Reisemessen 2014|Reisemessen 2014]]  [[File:Travel icon.png|20px]]</center></div>
| align="center" valign="top" colspan="1" style="padding:7px 7px 7px 7px;background-color:#fcf0f4;" |
+
<div style="margin:0;background:#f7d4e0;font-family:sans-serif;font-size:120%;font-weight:bold;border:1px solid #de8ca7;text-align:left;color:#000;padding-left:0.4em;padding-top:0.2em;padding-bottom:0.2em;"><center>'''[[Liste der Reisemessen 2011|Reisemessen 2013]]'''</center></div>
+
  
 
{{LinksNachrichtenteiler}}  
 
{{LinksNachrichtenteiler}}  
==Januar/ Februar 2013==
+
{{Reisenachrichten|InterConnex wird eingestellt|15. Oktober 2014|[[Berlin]] - Die Veolia Verkehr GmbH wird den Betrieb ihres täglich verkehrenden Fernverkehrszuges InterConnex zwischen [[Leipzig]], [[Berlin]] und [[Rostock]]/Warnemünde wegen stetig zurückgehender Fahrgastzahlen zum kommenden Fahrplanwechsel im Dezember nach 12 Jahren einstellen. Der letzte Betriebstag des InterConnex wird Samstag, der 13. Dezember 2014 sein. [http://www.interconnex.com/ueber-uns/aktuelle-nachrichten/107-veolia-verkehr-zieht-sich-aus-dem-schienenfernverkehr-zuruck] }}
{{Reisenachrichten_HS|OLT Express Germany stellt Insolvenzantrag|30. Januar 2013|Die Krise in der deutschen Luftfahrt zieht immer weitere Kreise. Nun hat die ins Schlingern geratene Bremer Fluglinie OLT Insolvenz angemeldet. «Die deutsche Luftfahrt steckt in einer Krise», sagte die Sprecherin des Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft, Eva-Maria McCormack. Mit 15 Flugzeugen bediente OLT bisher die Flughäfen [[Bremen]], [[Dresden]], [[Saarbrücken]], [[Münster]]/[[Osnabrück]] und [[Karlsruhe]]/[[Baden-Baden]]. [http://www.aero.de/news-16754/OLT-Express-Germany-stellt-Insolvenzantrag.html]}}
+
 
{{Reisenachrichten_HS|Air France startet eigenen Billigflieger|29. Januar 2013|Air France setzt im Kampf gegen die Konkurrenz auf günstige Preise. Mit einer neuen Billig-Fluglinie will die Airline angreifen. Sechs deutsche Flughäfen sollen ab Ende März angeflogen werden. "HOP" heißt die neue Linie, die vor allem Regionalflüge innerhalb Frankreichs sowie zu europäischen Zielen anbieten soll. Das Konzept startet am 31. März und soll täglich 530 Flüge zu 136 Zielen anbieten, teilte Air France mit. Die Flüge, darunter nach [[Deutschland]], [[Ungarn]] oder [[Spanien]], sollen ab 55 Euro für den Hinflug angeboten werden. Drei Regional-Fluglinien der Gruppe werden dazu zusammengelegt - Brit Air, Regional und Airlinair. [http://www.sueddeutsche.de/reise/neue-marke-hop-air-france-startet-eigenen-billigflieger-1.1585828]}}
+
 
{{MittelNachrichtenteiler}}
+
{{Reisenachrichten|Erstes Fernbus-Unternehmen gibt auf|24. September 2014|[[Frankfurt am Main]] - Der hart umkämpfte deutsche Fernbusmarkt konsolidiert sich weiter. Das Frankfurter Unternehmen City2City bestätigte am Dienstag einen Bericht der "Berliner Zeitung", demzufolge es seinen Betrieb zum 13. Oktober einstellt. Als Grund wurden "andauernd herausfordernde Marktbedingungen" in der Branche genannt. Fahrgäste, die bereits ein Ticket für eine spätere Fahrt erworben haben, würden vom Unternehmen kontaktiert und erhielten den gesamten Fahrpreis erstattet. Hinter City2City steht der britische Branchenriese National Express. Das Unternehmen war nach Daten des Branchenverbands BDO bislang die Nummer fünf im deutschen Markt. [http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/fernbus-reisen-city2city-stellt-betrieb-ein-a-991916.html]}}
{{Reisenachrichten_HS|Offenbar Angriff Israels an syrisch-libanesischer Grenze|29. Januar 2013|Die israelische Luftwaffe hat offenbar einen Angriff auf einen Waffentransport an der syrisch-libanesischen Grenze geflogen. Der Konvoi sei in der Nacht auf dem Weg in den [[Libanon]] noch auf syrischem Gebiet angegriffen worden, hieß es aus Sicherheitskreisen. US-Regierungsbeamte bestätigten dies. [[Israel]] hatte wiederholt mit Angriffen auf Konvois gedroht, die Chemiewaffen oder andere Waffen zu [[Syrien]]s Verbündetem, der radikalislamischen Hisbollah-Miliz, in den [[Libanon]] bringen könnten. [http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-israel104.html]}}
+
 
{{Reisenachrichten_HS|Hochwasser Australien|Januar 2013|Flut und Pegel gehen aktuell langsam zurück – Überschwemmungen und Hochwasser in [[Australien]] folgten im Januar auf eine Hitzewelle, welche das Land unlängst heimgesucht hatte. Insbesondere die Ostküste des Kontinents war von dem Hochwasser bedroht. Mindestens vier Menschen sind ums Leben gekommen, Tausende haben derzeit keinen Strom. Nachdem Anfang Januar noch eine Hitzewelle in [[Australien]] herrschte, hat in der letzten Woche der Tropensturm “ Osswald“ für eine dramatische Hochwasserlage gesorgt.[http://www.reisecharts.de/2013/01/30/hochwasser-australien-ueberschwemmung-flut-aktuell/] }}
+
{{Reisenachrichten|Das "Traumschiff" ist pleite|3. November 2014|[[Neustadt]] - Die als ZDF-"Traumschiff" bekannte MS "Deutschland" ist in einen finanziellen Schlingerkurs geraten. Die Geschäftsführung der MS-"Deutschland"-Beteiligungsgesellschaft, die Eigentümerin des Schiffes ist, stellte beim Amtsgericht Eutin in Schleswig-Holstein einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung. Auf dem 1998 in Betrieb genommenen Schiff hat das ZDF die Serien "Das Traumschiff" und "Kreuzfahrt ins Glück" gedreht. [http://www.spiegel.de/reise/aktuell/zdf-traumschiff-deutschland-reederei-hat-insolvenz-beantragt-a-1000049.html] }}
  
 
{{RechtsNachrichtenteiler}}
 
{{RechtsNachrichtenteiler}}
 +
{{Reisenachrichten|Kulturhauptstadt 2015: Pilsen öffnet sich|3. November 2014|[[Pilsen]] - Bier, Skoda und vielleicht noch die einst berühmten tschechischen Puppenspieler - mehr fällt vielen zu Pilsen nicht ein. Das soll sich 2015 ändern, wenn die viertgrößte Stadt [[Tschechien]]s Kulturhauptstadt Europas ist. Mit Handel und Industrie ist der heute fast 170.000 Einwohner zählende Ort reich geworden, mit Maschinenbau, Metallindustrie - und einer der größten Brauereien der Welt. Für seine Bier-Geschichte ist Pilsen noch heute weltbekannt. [http://www.spiegel.de/reise/europa/tschechien-pilsen-ist-kulturhauptstadt-2015-und-mehr-als-bier-a-1000685.html] }}
  
'''Januar 2013'''
+
{{Reisenachrichten|Zugspitze bekommt neue Seilbahn|22. September 2014|[[Garmisch-Partenkirchen]] - Auf der Zugspitze kann eine neue Seilbahn gebaut werden. Nach dem Landratsamt Garmisch-Partenkirchen haben nun auch der Aufsichtsrat der Bayerischen Zugspitzbahn und der Verwaltungsrat der Gemeindewerke grünes Licht für das auf 50 Millionen Euro geschätzte Projekt an Deutschlands höchstem Berg (2962 Meter) gegeben. Mit dem Bau wird auch ein neuer Superlativ aufgestellt: Die Stütze der neuen Pendelseilbahn wird die weltweit höchste sein. Ende 2017 soll die technische Meisterleistung vollendet sein, wie die Zugspitzbahn berichtete. Sie löst die 1963 in Betrieb genommene Eibsee-Seilbahn auf bayerischer Seite der Zugspitze ab. Die neue Seilbahn soll statt bisher zwei mit nur einer 127 Meter hohen Stütze auskommen. Ziel des Neubaus sei es, die Wartezeiten in den Sommermonaten wesentlich zu reduzieren, erläuterte der technische Vorstand Peter Huber. Baubeginn an der bereits bestehenden Trasse soll im kommenden Frühjahr sein.[http://www.spiegel.de/reise/deutschland/zugspitze-bekommt-neue-seilbahn-a-992465.html]}}
* 26.01.2013 – 03.02.2013 Die Freizeit- und Einkaufsmesse, [[Hannover]]
+
* 26.01.2013 – 03.02.2013 Ausstellung für Caravans, Reisemobile, Camping und Zubehör, [[Hannover]]
+
* 31.01.2013 – 03.02.2013 FESPO [[Zürich]], Die grösste Messe für Ferien- und Freizeit
+
* 01.02.2013 – 02.02.2013 Endverbrauchermesse rund ums Reisen und Tourismus, [[Erfurt]]
+
* 01.02.2013 – 02.02.2013 Endverbrauchermesse rund ums Reisen und Tourismus, [[Neuss]]
+
* 01.02.2013 – 03.02.2013 Sachsen-Anhalts Urlaubs- und Erlebnismesse, [[Halle]]
+
* 01.02.2013 – 03.02.2013 Die Urlaubsmesse, [[Hannover]]
+
* 02.02.2013 – 03.02.2013 Die größte Ferienmesse Süd-Österreichs, [[Graz]]
+
* 06.02.2013 – 10.02.2013 Die große Ideenmesse für Urlaub & Caravaning, [[Hamburg]]
+
* 08.02.2013 – 10.02.2013 Erlebnis- und Informationsmesse für Ferien und Reisen, [[St. Gallen]]
+
* 09.02.2013 – 10.02.2013 Ausstellung für Fahrrad- und Wanderurlaub, [[Amsterdam]]
+
* 15.02.2013 – 16.02.2013 Endverbrauchermesse rund ums Reisen und Tourismus, [[Bremen]]
+
* 23.02.2013 - 24.02.2013 KulturReisemesse Hamburg [http://www.kulturreisemesse.de]
+
 
|}
 
|}
 
|-  
 
|-  
Zeile 87: Zeile 75:
 
{| cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" width="100%" style="padding:7px 0px 0px 0px"
 
{| cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" width="100%" style="padding:7px 0px 0px 0px"
 
|-
 
|-
|align="left" width="100%" style="background-color:#F3F3F3; border:1px solid #082567;padding:7px;"|
+
|align="left" width="100%" style="background-color:#F3F3F3; border:0px solid #082567;padding:7px;"|
<div style="margin:0;background:#d3d3d3;font-family:sans-serif;font-size:120%;font-weight:bold;border:1px solid #808080;text-align:left;color:#000;padding-left:0.4em;padding-top: 0.2em;padding-bottom:0.2em;">[[Wikitravel:Anderssprachige Versionen von Wikitravel|Anderssprachige Versionen]]</div>
+
<div style="margin:0;background:#d3d3d3;font-family:sans-serif;font-size:120%;font-weight:bold;border:0px solid #808080;text-align:left;color:#000;padding-left:0.4em;padding-top: 0.2em;padding-bottom:0.2em;">[[Wikitravel:Anderssprachige Versionen von Wikitravel|Anderssprachige Versionen]]</div>
 
'''mehr als tausend Artikel:'''  
 
'''mehr als tausend Artikel:'''  
 
[[:en:Main_Page|English (Englisch)]],  
 
[[:en:Main_Page|English (Englisch)]],  

Aktuelle Version vom 17. November 2014, 20:14 Uhr


Wikitravel ist ein Projekt mit dem Ziel, einen vollständigen, aktuellen und verlässlichen weltweiten Reiseführer zu erstellen, dessen Inhalte frei verfügbar sind. Die deutschsprachige Ausgabe wurde am 7. Oktober 2004 ins Leben gerufen und umfasst bereits 5.773 Artikel, die von Wikitravellern von überall her verfasst wurden. Auch du kannst sofort an diesem Projekt teilnehmen! Tipps zum Schreiben haben wir in einer Kurzanleitung zusammengefasst.



noframe

Moskau ist die Zusammenarbeit für November. Bitte, sei mutig und hilf uns mit diesem Artikel. Wir brauchen dein Wissen, deine Erfahrung, dein Talent!

New York Skylines 08.JPG

Manhattan ist einer der fünf Boroughs (Stadtteile) von New York und entspricht vermutlich am ehesten der Vorstellung der meisten Menschen von New York. Manhattan ist eine längliche Insel, die von Hudson und East River begrenzt wird.

(mehr...)

InterConnex wird eingestellt

15. Oktober 2014

Berlin - Die Veolia Verkehr GmbH wird den Betrieb ihres täglich verkehrenden Fernverkehrszuges InterConnex zwischen Leipzig, Berlin und Rostock/Warnemünde wegen stetig zurückgehender Fahrgastzahlen zum kommenden Fahrplanwechsel im Dezember nach 12 Jahren einstellen. Der letzte Betriebstag des InterConnex wird Samstag, der 13. Dezember 2014 sein. [1]


Erstes Fernbus-Unternehmen gibt auf

24. September 2014

Frankfurt am Main - Der hart umkämpfte deutsche Fernbusmarkt konsolidiert sich weiter. Das Frankfurter Unternehmen City2City bestätigte am Dienstag einen Bericht der "Berliner Zeitung", demzufolge es seinen Betrieb zum 13. Oktober einstellt. Als Grund wurden "andauernd herausfordernde Marktbedingungen" in der Branche genannt. Fahrgäste, die bereits ein Ticket für eine spätere Fahrt erworben haben, würden vom Unternehmen kontaktiert und erhielten den gesamten Fahrpreis erstattet. Hinter City2City steht der britische Branchenriese National Express. Das Unternehmen war nach Daten des Branchenverbands BDO bislang die Nummer fünf im deutschen Markt. [2]


Das "Traumschiff" ist pleite

3. November 2014

Neustadt - Die als ZDF-"Traumschiff" bekannte MS "Deutschland" ist in einen finanziellen Schlingerkurs geraten. Die Geschäftsführung der MS-"Deutschland"-Beteiligungsgesellschaft, die Eigentümerin des Schiffes ist, stellte beim Amtsgericht Eutin in Schleswig-Holstein einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung. Auf dem 1998 in Betrieb genommenen Schiff hat das ZDF die Serien "Das Traumschiff" und "Kreuzfahrt ins Glück" gedreht. [3]

Kulturhauptstadt 2015: Pilsen öffnet sich

3. November 2014

Pilsen - Bier, Skoda und vielleicht noch die einst berühmten tschechischen Puppenspieler - mehr fällt vielen zu Pilsen nicht ein. Das soll sich 2015 ändern, wenn die viertgrößte Stadt Tschechiens Kulturhauptstadt Europas ist. Mit Handel und Industrie ist der heute fast 170.000 Einwohner zählende Ort reich geworden, mit Maschinenbau, Metallindustrie - und einer der größten Brauereien der Welt. Für seine Bier-Geschichte ist Pilsen noch heute weltbekannt. [4]


Zugspitze bekommt neue Seilbahn

22. September 2014

Garmisch-Partenkirchen - Auf der Zugspitze kann eine neue Seilbahn gebaut werden. Nach dem Landratsamt Garmisch-Partenkirchen haben nun auch der Aufsichtsrat der Bayerischen Zugspitzbahn und der Verwaltungsrat der Gemeindewerke grünes Licht für das auf 50 Millionen Euro geschätzte Projekt an Deutschlands höchstem Berg (2962 Meter) gegeben. Mit dem Bau wird auch ein neuer Superlativ aufgestellt: Die Stütze der neuen Pendelseilbahn wird die weltweit höchste sein. Ende 2017 soll die technische Meisterleistung vollendet sein, wie die Zugspitzbahn berichtete. Sie löst die 1963 in Betrieb genommene Eibsee-Seilbahn auf bayerischer Seite der Zugspitze ab. Die neue Seilbahn soll statt bisher zwei mit nur einer 127 Meter hohen Stütze auskommen. Ziel des Neubaus sei es, die Wartezeiten in den Sommermonaten wesentlich zu reduzieren, erläuterte der technische Vorstand Peter Huber. Baubeginn an der bereits bestehenden Trasse soll im kommenden Frühjahr sein.[5]

mehr als tausend Artikel: English (Englisch), Español, Français, Italiano, 日本語, Nederlands, Português, Русский, Suomi, Svenska
aufstrebend: Esperanto, العربية Català, עברית, हिन्दी, Magyar, 한국어, Polski, Română, 中文


Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten