Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
(Nachrichten aktualisiert)
Zeile 55: Zeile 55:
 
<div style="margin:0;background:#f7d4e0;font-family:sans-serif;font-size:120%;font-weight:bold;border:1px solid #de8ca7;text-align:left;color:#000;padding-left:0.4em;padding-top:0.2em;padding-bottom:0.2em;"><center>'''[[Liste der Reisemessen 2011|Reisemessen 2011]]'''</center></div>
 
<div style="margin:0;background:#f7d4e0;font-family:sans-serif;font-size:120%;font-weight:bold;border:1px solid #de8ca7;text-align:left;color:#000;padding-left:0.4em;padding-top:0.2em;padding-bottom:0.2em;"><center>'''[[Liste der Reisemessen 2011|Reisemessen 2011]]'''</center></div>
  
{{LinksNachrichtenteiler}}
+
{{LinksNachrichtenteiler}}  
  
{{Reisenachrichten_HS|Reisewarnung für Japan|13. März 2011|[[Berlin]]  
+
{{Reisenachrichten_HS|Beeinträchtigungen im Luftverkehr durch Aschewolke|24. Mai 2011|[[London]]/[[Offenbach am Main|Offenbach]]  
  
Das Auswärtige Amt warnt aufgrund des schweren Erdbebens vom 11. März vor Aufenthalten im Nordosten der Insel Honshu. Allgemein wird von nicht erforderlichen Reisen nach Japan abgeraten. Zudem wird allen Deutschen, die sich in den betroffenen Regionen sowie im Großraum Tokyo/Yokohama aufhalten, empfohlen, das Land zu verlassen, sofern der Aufenthalt nicht zwingend notwendig ist. Dies gilt insbesondere für Familien mit Kindern.}}
+
Nach Einschätzung des Volcanic Ash Advisory Centre in London und des Deutschen Wetterdienstes wird die Aschewolke des isländischen Vulkans Grimsvötn am Mittwoch Norddeutschland erreichen. Eine Sperrung des betroffenen Luftraums gilt als wahrscheinlich. Hiervon betroffen sein werden voraussichtlich u.a. die Flughäfen in Hamburg, Hannover und Bremen. Es ist mit erheblichen Verspätungen und Flugausfällen zu rechnen.}}
  
 
{{MittelNachrichtenteiler}}
 
{{MittelNachrichtenteiler}}
  
{{Reisenachrichten_HS|Spanien senkt Tempolimit auf Autobahnen|10. März 2011|[[Madrid]]  
+
{{Reisenachrichten_HS|Reisewarnung für Japan|13. März 2011|[[Berlin]]  
  
Seit dem 7. März gilt auf spanischen Autobahnen eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h, zuvor lag das Tempolimit bei 120 km/h. Als Grund für diese Maßnahme gibt die spanische Regierung die steigenden Preise für Benzin und Diesel an.}}
+
Das Auswärtige Amt warnt aufgrund des schweren Erdbebens vom 11. März vor Aufenthalten im Nordosten der Insel Honshu. Allgemein wird von nicht erforderlichen Reisen nach Japan abgeraten. Zudem wird allen Deutschen, die sich in den betroffenen Regionen sowie im Großraum Tokyo/Yokohama aufhalten, empfohlen, das Land zu verlassen, sofern der Aufenthalt nicht zwingend notwendig ist. Dies gilt insbesondere für Familien mit Kindern.}}
  
 
{{RechtsNachrichtenteiler}}
 
{{RechtsNachrichtenteiler}}

Version vom 24. Mai 2011, 18:58 Uhr


Wikitravel ist ein Projekt mit dem Ziel, einen vollständigen, aktuellen und verlässlichen weltweiten Reiseführer zu erstellen, dessen Inhalte frei verfügbar sind. Die deutschsprachige Ausgabe wurde am 7. Oktober 2004 ins Leben gerufen und umfasst bereits 5.742 Artikel, die von Wikitravellern von überall her verfasst wurden. Auch du kannst sofort an diesem Projekt teilnehmen! Tipps zum Schreiben haben wir in einer Kurzanleitung zusammengefasst.



Rügen - Kreideküste

Rügen ist die Zusammenarbeit für das Frühjahr 2011. (Mehr über die Zusammenarbeit)

noframe

Las Vegas ist die größte Stadt im Bundesstaat Nevada im Südwesten der USA. Die Stadt liegt mitten in der Wüste und ist vor allem wegen ihrer Spielcasinos bekannt. Las Vegas ist ein global bedeutendes Touristikzentrum, in das jährlich etwa 39 Millionen Touristen reisen. Derzeit wird noch etwa ein Viertel des Umsatzes in Kasinos erzielt, drei Viertel entfallen auf Eintrittskarten für Shows, Souvenirs und Luxusartikel (mehr...)

Reisenachrichten


Beeinträchtigungen im Luftverkehr durch Aschewolke

24. Mai 2011

London/Offenbach

Nach Einschätzung des Volcanic Ash Advisory Centre in London und des Deutschen Wetterdienstes wird die Aschewolke des isländischen Vulkans Grimsvötn am Mittwoch Norddeutschland erreichen. Eine Sperrung des betroffenen Luftraums gilt als wahrscheinlich. Hiervon betroffen sein werden voraussichtlich u.a. die Flughäfen in Hamburg, Hannover und Bremen. Es ist mit erheblichen Verspätungen und Flugausfällen zu rechnen. (mehr...)




Reisewarnung für Japan

13. März 2011

Berlin

Das Auswärtige Amt warnt aufgrund des schweren Erdbebens vom 11. März vor Aufenthalten im Nordosten der Insel Honshu. Allgemein wird von nicht erforderlichen Reisen nach Japan abgeraten. Zudem wird allen Deutschen, die sich in den betroffenen Regionen sowie im Großraum Tokyo/Yokohama aufhalten, empfohlen, das Land zu verlassen, sofern der Aufenthalt nicht zwingend notwendig ist. Dies gilt insbesondere für Familien mit Kindern. (mehr...)



Juli

  • 26.7.- 28.7.2011 RDA-Workshop, Internationale Bustouristikmesse Köln

September

  • 13.9.- 14.9.2011 Travel Expo Köln, Fachmesse für Touristik
  • 23.9.- 25.9.2011 Euregio Outdoor, Aachen
  • 27.9.- 29.9.2011 Seatrade Europe, Konferenz für Kreuzfahrt, Hamburg

mehr als tausend Artikel: English (Englisch), Español, Français, Italiano, 日本語, Nederlands, Português, Русский, Suomi, Svenska
aufstrebend: Esperanto, العربية Català, עברית, हिन्दी, Magyar, 한국어, Polski, Română, 中文


Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten