Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Estelí

Aus Wikitravel
Mittelamerika : Nicaragua : Estelí
Version vom 21. Juni 2014, 19:47 Uhr von Geisterfahrer (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Confusion.png   Es gibt andere gleichnamige Orte, siehe Estelí (Wegweiser).




Estelí
Kurzdaten
Bevölkerung: 118.909 (2005)
Fläche: 795,7 km²
Höhe über NN: 844 m
Koordinaten: 13° 5' 24" N, 86° 21' 36" W 
Zeitzone: UTC-6




Estelí ist eine Stadt mit ca. 120.000 Einwohnern im Nordwesten Nicaraguas. Sie ist Hauptstadt des Regierungsbezirks Estelí.

Hintergrund[Bearbeiten]

Estelí ist in einer Bergregion gelegen, sodass hier ein angenehm kühleres Klima herrscht, als beispielsweise in der Hauptstadt. Der größte Industriezweig der Stadt ist die Tabakindurstie. In Estelí befinden sich 13 Zigarrenfabriken.

Anreise[Bearbeiten]

Bus[Bearbeiten]

Aus Honduras kommt man mit dem Bus aus Ocotal. Von Managua aus fährt alle 30 Min. ein Bus. In Estelí gibt es zwei Busstationen, die nicht weit voneinander auf der Panamericana liegen.

Auto[Bearbeiten]

Estelí befindet sich 150km nördlich der Hauptstadt Managua.

Mobilität[Bearbeiten]

Mit dem Taxi oder dem Bus kommt man günstig in der Stadt herum. Nicht alle Straßen sind befestigt, sodass es in der Regenzeit sehr schlammig und in der Trockenzeit sehr staubig werden kann.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Kirchen[Bearbeiten]

  • Parroquia de Estelí

Bauwerke[Bearbeiten]

Denkmäler[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

  • La Casa de la Cultura

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

Die Panamericana führt durch die Stadt.

Parks[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Die meisten Zigarrenfabriken bieten eine Führung an.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Estelí hat ein Kino, das wöchentlich wechselnde Filme zeigt.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

  • El Rincon Legal: Eine nette Bar mit Live-Musik und Revolutions-Requisiten als Wanddekoration.

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

In Estelí gibt es viele Familien, die einzelne Zimmer teilweise mit Verpflegung vermieten.

Lernen[Bearbeiten]

In Estelí gibt es zahlreiche Sprachschulen.

  • Die Sprachschule "Los Pipitos", die an das gleichnamige Jugendzentrum angegliedert ist, befindet sich im Süden der Stadt. Der Sprachunterricht erfolgt durch Muttersprachler, meist im Einzelunterricht, beinhaltet Ausflüge in die Stadt und Umgebung und bietet die Möglichkeit der Unterkunft bei einer kooperierenden Gastfamilie. Durch die Buchung eines Kurses unterstützt man gleichzeitig die Behindertenwerkstatt für Jugendliche.
  • Escuela Horizonte

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Die allermeisten Straßen haben keine Namen. Da die Straßen rasterförmig angelegt sind, werden Adressen von bekannten Fixpunkten aus beschrieben. Beispielsweise: Vom Parque Central 1 Block (cuadra) nach Norden und einen halben nach Osten.

Kommunizieren[Bearbeiten]

Da die allerwenigsten Menschen Englisch sprechen können, ist es sehr empfehlenswert Grundkenntnisse des Spanischen zu beherrschen. Jedoch auch bei schlechteren Sprachkenntnissen sind die Menschen sehr aufgeschlossen und hilfsbereit.

Weiter geht's[Bearbeiten]

In der Nähe der Stadt befindet sich ein schöner Wasserfall "La Estanzuela". In 2 Stunden Fußmarsch oder mit dem Auto ist er gut zu erreichen. In oder nach der Regenzeit ist der Besuch besonders zu empfehlen, da dann natürlich mehr Wasser hinunterfällt.

Das nahegelegene, sehr große Naturschutzgebiet "Miraflor" ist ebenfalls einen Ausflug wert. Dort kann man Wasserfälle und die unberührte Natur mit einer vielfältigen Pflanzenwelt bewundern und zwischen verschiedenen Touren und Klimazonen wählen. Touren können in Estelí vorab gebucht werden und beinhalten meist einen oder mehrere (je nach Gruppengröße) ortskundige Guides. Es gibt mehrtägige Touren, bei denen man in Hütten übernachten kann oder eintägige Ausflüge. Ein schönes Erlebnis ist beispielsweise die Tour per Pferd (und Guide) zu erleben. Man braucht keine Reitkenntnisse hierfür und bekommt eine kurze Einführung.



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten