Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Essex

Aus Wikitravel
Westeuropa : Vereinigtes Königreich : England : Essex
Version vom 28. Juni 2011, 22:06 Uhr von Albion (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte von Essex
Chelmsford Cathedral
Colchester Castle

Essex ist eine Grafschaft im Osten Englands.

Orte

Neben der Hauptstadt Chelmsford sind Colchester, Southend und Basildon die wichtigsten Städte in Essex. Weitere Orte sind:

Weitere Ziele

Hintergrund

Klima

Sprache

In Essex wird im Wesentlichen Standardenglisch gesprochen. Die früher weit verbreiteten ostenglischen Dialekte werden inzwischen nur noch von wenigen, vorwiegend älteren, Personen gesprochen.

Anreise

Der Flughafen London-Stansted liegt im Westen von Essex. Von dort verkehren Buslinien u.a. nach Chelmsford und Colchester. Von Hoek van Holland und Esbjerg verkehren Fähren nach Harwich.

Die drei wichtigsten Bahnlinien, die durch Essex führen, beginnen am Londoner Bahnhof Liverpool Street. Die westliche Linie führt über Bishop's Stortford nach Cambridge, die zentrale über Chelmsford und Colchester nach Ipswich/Harwich und die östliche über Basildon nach Southend. Auf diesen drei Strecken verkehren die Züge alle paar Minuten, so dass man nie lange warten muss. Man sollte jedoch beachten, dass manche Züge nicht an allen Bahnhöfen halten. Weitere regionale Linien zweigen von den drei Hauptstrecken ab. Dort verkehren die Züge in der Regel alle 30 Minuten.

Die Autobahn M11 (nach Cambridge) sowie die gut ausgebauten Schnellstraßen A12 (nach Chelmsford und Colchester) und A13/A127 (nach Basildon und Southend) verlaufen weitgehend parallel zu den wichtigen Bahnstrecken und verbinden London mit allen wichtigen Städten in Essex.

Mobilität

Durch die drei bereits beschriebenen Hauptbahnlinien ist Essex gut erschlossen und man kommt schnell von einer Stadt in die andere. Da diese drei Linien allerdings alle auf London zulaufen, fehlt es an Querverbindungen zwischen den Strecken. Die Lücke wird von einer Reihe von Überlandbussen geschlossen, die zwischen allen wichtigen Orten in Essex verkehren.

Das Straßennetz in Essex ist gut ausgebaut. Zusätzlich zu den nach London verlaufenden Schnellstraßen gibt es viele weitere gut ausgebaute und teilweise mehrspurige Straßen, über die man schnell ans Ziel kommt. Ein generelles Problem in den größeren Städten in Essex ist der Verkehr zur Rush Hour (7-9 und 16-18 Uhr). Besonders die Haupteinfallstraßen sind in Städten wie Colchester, Chelmsford und Southend häufig überfüllt und es geht nur im Schritttempo voran.

Sehenswürdigkeiten

Aktivitäten

Küche

Nachtleben

Sicherheit

Weiter geht's

nach London, Cambridge oder Ipswich.



Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten