Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Enns

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Enns
Lage
Lage von Enns
Enns
Enns
Kurzdaten
Höhe über NN: 275 m
Koordinaten: 48° 12' 51" N, 14° 28' 45" O 
Website: offizielle Website von Enns
Website: Fremdenverkehrsamt




Enns ist eine Stadt in Oberösterreich, etwa 20 km östlich von Linz, am Westufer des gleichnamigen Flusses, der hier die Grenze zu Niederösterreich bildet. Die Stadt, die in der Antike Lauriacum hieß, hat etwa 11.000 Einwohner. Das Stadtrecht wurde Enns 1212 verliehen - damit ist sie die älteste Stadt Österreichs.

Anreise

Ab Linz mit dem Auto auf der A1, oder mit Regionalzügen.

Mobilität

Sehenswürdigkeiten

Die mittelalterlichen Stadtbefestigungen sind weitgehend erhalten. Auf dem Hauptplatz (im Kern gotische) Bürgerhäuser mit Renaissance- bzw. Barockfassaden. Stadtturm (59 Meter - 1564 - 1568), Pfarrkirche St. Marien (ab 1276) mit gotischem Kreuzgang. Im alten Rathaus (1547) [http:/www.museum-lauriacum.at Stadtmuseum] mit steinzeitlichen und römischen Sammlungen.

Unweit von Enns, am nördlichen Donauufer befindet sich die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Mauthausen, in dem zwischen 1938 und 1945 350.000 Menschen inhaftiert waren.

  • Basilika St. Laurenz - Severinhaus, 07223 82237, [1]. Das Severinhaus ist vom 1.4. bis 15.10. von Montag bis Freitag 9:00 - 11:30 und 14:30 - 16:30 geöffnet. Führungen finden vom 1.4. bis 15.10. täglich (auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen) um 16.00 Uhr statt.. Die Unterkirche unter dem Langhaus zeigt römische Fundamente sowie Rest des frühchristlichen Gotteshauses. Ältester Bauteil der Basilika ist der Turm aus dem 9. und 10. Jahrhundert. Die heutige Kirche wurde Ende des 13. Jahrhunderts erbaut. Das gotische Kreuzrippengewölbe ist noch im Chorraum und in den beien Seitenschiffen erhalten. In der Basilika St. Laurenz befinden sich die zwei größten Ölgemälde in Oberösterreich aus den Jahren 1711 und 1726. 5€.

Aktivitäten

Einkaufen

Küche

Ausgehen

Unterkunft

Camping

Weiter geht's

Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !





Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten