Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Eifel

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nürburg auf dem Mons Nore
Monreal am Elzbach
Totenmaar
Kreuzweingarten
Monschau
Römischer Aquädukt

Eifel liegt in Deutschland, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, und Belgien und Luxemburg. Auch der Vaalserberg (Dreiländereck) und die Hügellandschaft an der niederländisch-belgischen Grenze kann der Eifel zugerechnet werden.

Regionen

Teilregionen der Eifel

angrenzende Regionen

z.T. überlappend mit der Eifel

Orte

bedeutende Ortschaften in der Eifel

Städte in der weiteren Region

Weitere Ziele

Hintergrund

Rheinisches Schiefergebirge

Die Eifel ist Teil des Rheinischen Schiefergebirges, zu dem außerdem gehören:

weitere Mittelgebirgslandschaften

westlich des Rheins bilden mit Eifel und Ardennen eine Großlandschaft, die die erfolgreiche Wiederansiedlung des Luchs und weiterer Beutegreifer wahrscheinlich macht:

weitere Nachbarregionen

außer den bereits genannten:

Sprache

  • Deutscher Teil: Deutsch in rheinischer Ausprägung, im Bereich der Mosel in moselfränkischem Dialekt.
  • Niederlande: Niederländisch
  • Belgischer Teil: Deutsch und Französisch
  • Luxemburg: Lëtzebuergesch, Französisch und Deutsch.

Anreise

Flughäfen

Bahn

  • Die Bahnlinie Köln - Gerolstein - Trier durchquert die Eifel
  • Weitere Städte sind durch Regionallinien an das bundesweite Schienennetz angeschlossen.
  • Das Busliniennetz ist ausbaufähig. In den Grenzregionen zu Luxemburg und Belgien sind die Busnetze dieser Länder zu empfehlen.

Straßenverkehr

Fahrrad

am bequemsten ist die Einreise über die Flußtäler der Rur, Erft, Ahr, Kyll, Sauer

Mobilität

  • die öffentlichen Verkehrsmittel bieten besonderes in den deutschen Gebieten nur begrenzte Möglichkeiten. Wenn man von einem Standort in einem größeren Radius erschließen möchte, ist man auf PKW, evtl. Fahrrad angewiesen
  • Ausnahmen:
    • Täler von Our und Sauer (Busverbindungen auf Luxemburger Seite)
    • Bahnlinie Luxemburg-Trier-Wittlich-Koblenz

Sehenswürdigkeiten

Landschaft

Klöster

ehemalige und gegenwärtige Klöster

Motorsport

  • Nürburgring, u.a. Formel 1, DTM, Rock am Ring
  • Spa in Belgien unweit der Grenze ist ebenfalls Formel 1 - Austragungsort

Wildparks

in Verbindung mit den Grenzen

  • Dreiländereck bei Aachen
  • Roetgen und Raeren: den Grenzverlauf bei Roetgen bemerkt man kaum (spätestens, wenn man den Kassenbon mit belgischer Mehrwertsteuer erhält).
  • Die B258 südlich von Aachen verläuft stellenweise an der Grenze zu Belgien und gerät bei Monschau in belgisches Territorium. Vorsicht: Geschwindigkeitsmessung direkt an der Grenzlinie auf deutscher Seite
  • Auch die B265 bei Hellenthal verläuft direkt an der Grenze. Dort ist auch das Ardennencenter mit der Krippana (Krippenausstellung), außerdem Eurotechnika (Modelleisenbahnen), Supermarkt, Möbelhandel, Café und Tankstelle
  • Europapark bei Ouren (Gemeinde Burg Reuland)

weitere Attraktionen

Aktivitäten

Küche

besondere Resturants und Cafés in Auswahl:

Unterkunft

Camping

große Auswahl an Campingplätzen besonders an de Seen und Flußtälern, z.B. Sauer, Rur, Freilinger See

Gruppenunterkünfte

allgemein

  • es wird dringend empfohlen, in der Saison (Mai bis Oktober) vorzubuchen
  • im September ist es oftmals schwierig, Gruppenunterkünfte zu buchen (Belegung durch Schulklassen)
  • es ist oftmals schwierig, nur eine Übernachtung am Wochenende im oberen Ourtal zu buchen

Ausgehen

Sicherheit

Klima

  • ist etwa 4 Grad Celsius kälter als in Köln

Weiter geht's

Weblinks


Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten