Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Duplessis

Aus Wikitravel
Version vom 27. Juni 2007, 17:08 Uhr von 142.213.254.2 (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Außergewöhnliche Abenteuer zu Wasser und zu Land [1]

Die Küstenregion Duplessis ist von einsamen Buchten, zerklüfteten Inselchen, endlosen Wäldern und unzähligen Flüssen und Seen geprägt. Hier beherrscht der überaus breite Sankt-Lorenz-Golf das Landschaftsbild. Seine salzigen Gewässer sind der bevorzugte Tummelplatz von mehreren Walarten wie z.B. Finn- und Pottwalen. Die gesamte Basse-Côte-Nord ist von kleinen Dörfern gesäumt, die teilweise nur per Schiff zu erreichen sind, denn die einzige Landstraße endet in Natashquan. Für Angler, Jäger, Schneemobilfahrer und Extremsportler hält dieses einmalige Naturparadies ein vielseitiges Angebot bereit, das keine Wünsche unerfüllt lässt!

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen