Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Dominica: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Karibik : Dominica
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Schlafen)
K (Weblinks)
 
(10 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{quickbar
 
{{quickbar
| Bild=
+
| Bild=[[Bild:Roseau, Dominica.jpg|noframe|250px]]
| Lage= [[Bild:LocationDominica.png|noframe|250px]]
+
| Lage= [[Bild:LocationDominica.svg|noframe|250px]]
 
| Flagge= [[Bild:Do-flag.png]]
 
| Flagge= [[Bild:Do-flag.png]]
 
| Hauptstadt= [[Roseau]]
 
| Hauptstadt= [[Roseau]]
Zeile 15: Zeile 15:
 
| Zeitzone= UTC -4
 
| Zeitzone= UTC -4
 
}}
 
}}
'''Dominica''' liegt in der [[Karibik]].
+
[[Bild:Do-map.png|right|250px|Karte von Dominica]]
 +
 
 +
'''Dominica''' ist eine Insel der Kleinen Antillen in der östlichen Karibik und liegt zwischen [[Guadeloupe]] im Norden und [[Martinique]] im Süden.
 +
 
 
== Regionen ==
 
== Regionen ==
[[Bild:Do-map.png|right|Karte von Dominica]]
 
  
 
== Städte ==
 
== Städte ==
 
 
Einzige nennenswerte Stadt auf Dominica ist die Hauptstadt [[Roseau]]. Die ehemalige Hauptstadt Portsmouth im Nordwesten ist der zweitgrößte Ort der Insel.
 
Einzige nennenswerte Stadt auf Dominica ist die Hauptstadt [[Roseau]]. Die ehemalige Hauptstadt Portsmouth im Nordwesten ist der zweitgrößte Ort der Insel.
  
Zeile 35: Zeile 36:
 
=== Flugzeug ===
 
=== Flugzeug ===
  
Dominica verfügt über keinen großen internationalen Flughafen, sondern ledigtlich über zwei kleinere Airports ('Canefield' im Westen bei Roseau und Melville Hall bei Marigot im Nordosten), über die nur innerkaribische Flüge (vorwiegend Liat)abgewickelt werden. Wer die Insel von Europa aus besuchen möchte, bucht am besten einen Flug zu einer der angrenzenden Inseln ([[Guadeloupe]] oder [[Martinique]]), um von dort per Kurzflug oder Express-Fähre (L'Express des Iles) weiterzureisen.
+
Dominica verfügt über keinen großen internationalen Flughafen, sondern ledigtlich über zwei kleinere Airports ('Canefield' im Westen bei Roseau und Melville Hall bei Marigot im Nordosten), über die nur innerkaribische Flüge (vorwiegend Liat)abgewickelt werden. Wer die Insel von Europa aus besuchen möchte, bucht am besten einen Flug zu einer der angrenzenden Inseln ([[Guadeloupe]] oder [[Martinique]]), um von dort per Kurzflug oder Express-Fähre (L'Express des Iles) weiterzureisen. Bei der Ausreise ist eine Flughafensteuer von derzeit 35,-- XCD zu entrichten.  
  
 
=== Schiff ===
 
=== Schiff ===
  
Von den Nachbarinseln Guadeloupe und Martinique aus ist Dominica fast täglich bequem per Schnellfähre zu erreichen.
+
Von den Nachbarinseln [[Guadeloupe]] und [[Martinique]] aus ist Dominica fast täglich bequem per Schnellfähre zu erreichen.
  
 
== Mobilität ==
 
== Mobilität ==
 +
Im Dominica herrscht Linksverkehr. Das Fahren eines Kfz ist nur mit einem lokalen Führerschein gestattet, der gegen Vorlage des deutschen Führerscheins bei der Einreise am Flughafen erworben werden kann. Die Gebühr hierfür liegt zwischen 30 und 50 XCD.
  
 
== Sprache ==
 
== Sprache ==
 
 
Staatssprache ist Englisch. Als Umgangssprache wird - wie auch auf vielen anderen Karibikinseln - Patois (oder Creole) gesprochen, ein Gemisch aus Französich und Englisch, das mit afrikanischen Sprachelementen angereichert ist.
 
Staatssprache ist Englisch. Als Umgangssprache wird - wie auch auf vielen anderen Karibikinseln - Patois (oder Creole) gesprochen, ein Gemisch aus Französich und Englisch, das mit afrikanischen Sprachelementen angereichert ist.
  
Zeile 61: Zeile 62:
 
== Feiertage ==
 
== Feiertage ==
  
<div align="left">
+
{|class="prettytable"
{|
+
!style="background:#efefef;" | Datum
|-
+
!style="background:#efefef;" | Name
|'''Termin''' || '''Name''' || '''Bedeutung'''
+
!style="background:#efefef;" | Deutscher Name
|-
+
!style="background:#efefef;" | Anmerkungen
|xx. yy || ''Xyz'' || Xyz
+
|----
 +
|1. Januar
 +
|
 +
|Neujahr
 +
|
 +
|----
 +
|2. Januar
 +
|
 +
|2. Januar
 +
|
 +
|----
 +
|Februar/März
 +
|
 +
|Karneval
 +
|Rosenmontag
 +
|----
 +
|Februar/März
 +
|
 +
|Aschermittwoch
 +
|
 +
|----
 +
|{{Karfreitag}}
 +
|
 +
|Karfreitag
 +
|
 +
|----
 +
|{{Ostermontag}}
 +
|
 +
|Ostern
 +
|Ostermontag
 +
|----
 +
|1. Mai
 +
|
 +
|Erster Mai
 +
|Dieser Feiertag fällt immer auf den ersten Montag im Mai.
 +
|----
 +
|{{Pfingstmontag}}
 +
|
 +
|Pfingsten
 +
|Pfingstmontag
 +
|----
 +
|1. August
 +
|
 +
|Tag der Emanzipation
 +
|
 +
|----
 +
|3. November
 +
|
 +
|Unabhängigkeitstag
 +
|
 +
|----
 +
|4. November
 +
|
 +
|Tag zum Wohl des Volkes
 +
|
 +
|----
 +
|25. und 26. Dezember
 +
|
 +
|Weihnachten
 +
|1. und 2. Weihnachtsfeiertag
 
|}
 
|}
</div>
 
  
 
== Sicherheit ==
 
== Sicherheit ==
 +
Dominica liegt in der durch Wirbelstürme gefährdeten Zone der Karibik (Wirbelsturmsaison: ca. Juni bis November).
  
 
== Gesund bleiben ==
 
== Gesund bleiben ==
Zeile 80: Zeile 140:
 
== Kommunizieren ==
 
== Kommunizieren ==
  
== Weblinks ==
 
  
{{msg:stub}}
+
{{Lage|Karibik}}
{{IstIn|Karibik}}
+
{{geo|15.427206|-61.347656}}
 +
 
 +
[[WikiPedia:Dominica]]
 +
[[Dmoz:Amerika/Dominica]]
 +
 
 +
 
 +
 
 +
 
  
 
[[en:Dominica]]
 
[[en:Dominica]]
 +
[[eo:Dominiko]]
 +
[[fi:Dominica]]
 
[[fr:Dominique]]
 
[[fr:Dominique]]
 +
[[hi:डोमीनीका]]
 +
[[hu:Dominikai Közösség]]
 +
[[it:Dominica]]
 
[[ja:ドミニカ国]]
 
[[ja:ドミニカ国]]
 +
[[nl:Dominica]]
 +
[[pt:Dominica]]
 +
[[ru:Доминика]]
 
[[sv:Dominica]]
 
[[sv:Dominica]]
 
+
[[wts:Category:Dominica]]
[[WikiPedia:Dominica]]
+
[[Dmoz:Amerika/Dominica]]
+

Aktuelle Version vom 21. Juni 2014, 19:04 Uhr


noframe
Lage
noframe
Flagge
Do-flag.png
Kurzdaten
Hauptstadt: Roseau
Staatsform: Parlamentarische Republik im Commonwealth
Währung: Ostkaribischer Dollar (EC-$)
Fläche: 754 km²
Bevölkerung: 69.300
Sprachen: Englisch (offiziell), Patois
Religionen: Katholiken 77 %, Protestanten 15 % (Methodisten 5 %, Pfingstkirchler 3 %)
Stromsystem: 110/60Hz (Amerikanischer Stecker)
Telefonvorwahl: +1-767
Internet TLD: .dm
Zeitzone: UTC -4


Karte von Dominica

Dominica ist eine Insel der Kleinen Antillen in der östlichen Karibik und liegt zwischen Guadeloupe im Norden und Martinique im Süden.

Regionen[Bearbeiten]

Städte[Bearbeiten]

Einzige nennenswerte Stadt auf Dominica ist die Hauptstadt Roseau. Die ehemalige Hauptstadt Portsmouth im Nordwesten ist der zweitgrößte Ort der Insel.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Dominica gilt als grünste Insel der Antillen und zieht hauptsächlich Naturliebhaber an. Am interessantesten sind hier die beiden Nationalparks im Norden und im Süden der Insel, in denen man ausgedehnte Wanderungen durch unberührte Natur unternehmen kann.

Ein weiteres Ausflugsziel ist das einzige Reservat der Kariben im Osten der Insel, in dem man etwas über die ursprüngliche Lebensweise der Ureinwohner der Antillen lernen kann.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Dominica verfügt über keinen großen internationalen Flughafen, sondern ledigtlich über zwei kleinere Airports ('Canefield' im Westen bei Roseau und Melville Hall bei Marigot im Nordosten), über die nur innerkaribische Flüge (vorwiegend Liat)abgewickelt werden. Wer die Insel von Europa aus besuchen möchte, bucht am besten einen Flug zu einer der angrenzenden Inseln (Guadeloupe oder Martinique), um von dort per Kurzflug oder Express-Fähre (L'Express des Iles) weiterzureisen. Bei der Ausreise ist eine Flughafensteuer von derzeit 35,-- XCD zu entrichten.

Schiff[Bearbeiten]

Von den Nachbarinseln Guadeloupe und Martinique aus ist Dominica fast täglich bequem per Schnellfähre zu erreichen.

Mobilität[Bearbeiten]

Im Dominica herrscht Linksverkehr. Das Fahren eines Kfz ist nur mit einem lokalen Führerschein gestattet, der gegen Vorlage des deutschen Führerscheins bei der Einreise am Flughafen erworben werden kann. Die Gebühr hierfür liegt zwischen 30 und 50 XCD.

Sprache[Bearbeiten]

Staatssprache ist Englisch. Als Umgangssprache wird - wie auch auf vielen anderen Karibikinseln - Patois (oder Creole) gesprochen, ein Gemisch aus Französich und Englisch, das mit afrikanischen Sprachelementen angereichert ist.

Kaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Feiertage[Bearbeiten]

Datum Name Deutscher Name Anmerkungen
1. Januar Neujahr
2. Januar 2. Januar
Februar/März Karneval Rosenmontag
Februar/März Aschermittwoch
18. April 2014


Karfreitag
21. April 2014


Ostern Ostermontag
1. Mai Erster Mai Dieser Feiertag fällt immer auf den ersten Montag im Mai.
9. Juni 2014


Pfingsten Pfingstmontag
1. August Tag der Emanzipation
3. November Unabhängigkeitstag
4. November Tag zum Wohl des Volkes
25. und 26. Dezember Weihnachten 1. und 2. Weihnachtsfeiertag

Sicherheit[Bearbeiten]

Dominica liegt in der durch Wirbelstürme gefährdeten Zone der Karibik (Wirbelsturmsaison: ca. Juni bis November).

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Respekt[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten