Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Diskussion:Sprachführer Französisch

Aus Wikitravel
Version vom 18. Februar 2010, 20:18 Uhr von Albion (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Man soll den Musterwort auf deutsch und nicht auf französisch geben. Zum Beispiel: "wie ü in aigu" - "aigu" enthalt nicht 'ü'. Man soll schreiben stattdes: "wie ü in müde". Also wisst man, die kann den deutschen Wort aussprechen, wie aussprechen das französische Laut auch.

Der Sprachführer Griechisch ist ein speziales Fall; ich wählte griechische Wörter die Kinder auf englisch (und französisch) haben und dasselbe Laut. Deutsch hat nicht so viel Wörter die stemmen aus Griechisch, also daß sei schwerer. -PierreAbbat 04:54, 21. Feb 2005 (CET)

Merci Pierre. In Französisch kann ein Buchstabe je nach Position und Kombination phonetisch variieren, das ist für Deutsche relativ ungewöhnlich. Also unser Hinweis: wenn vorher ein 'o' steht, wie bei "tour", dann ist es wie ein deutsches 'u'. Wenn nur ein 'u' wie in "aigu" geschrieben ist, dann spricht man es wie ein deutsches 'ü'. Weil das Französische anders als das Deutsche phonetisch voller Ambiguität ist, ist dieser Hinweis für Deutsch-sprecher recht wichtig.
An einigen Stellen (wo es eindeutig ist) ist das aber nicht notwendig, dort sollte es geändert werden, da hast du recht. Danke für deinen Rat, Denisoliver 08:44, 22. Feb 2005 (CET)
Ja, das Musterwort zur Demonstration des Lautes sollte Deutsch sein. Jemandem der kein Franzoesisch spricht, hilft ein franzoesisches Musterwort kein Stueck weiter. Kann sich jemand mit Deutsch- und Franzoesischkenntnissen erbarmen und das aendern? Es sind 3 Jahre vergangen. -Steven 09:55, 08. Aug 2008 (GMT)

"j" soll nicht mit "sch" vergleicht werden.[Bearbeiten]

Im ganzen Artikel werden sch an der Stelle von "j" geschrieben, was die phonetische Schreibung auf Deutsch betrifft. Aber es soll total verändert werden, weil "je" sich NIE wie "sche" pronunziert wird,z.B.. Das gleiche mit dem französischen "on".

Benutzt lieber das internationale phonetischen Alphabet. Sonst werden alle Deutsche, die es lesen werden einfach lächerlich sein.

Tu as raison. Merci pour la rectification. --Albion 20:18, 18. Feb. 2010 (CET)

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen