Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Diskussion:Brandenburg

Aus Wikitravel
Version vom 6. Oktober 2007, 11:06 Uhr von Geisterfahrer (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hi Harald. Danke, dass du mir etwas Arbeit in meinem 'Heimatland' abgenommen hast. Ich habe mir nur erlaubt, etwas Kosmetik zu betreiben. Wir sollten uns schon an die Vorgabe halten. Deshalb habe ich den Abschnitt nach Regionen umbenannt. Es standen ja auch nicht nur Landkreise drin. Und wichtige Regionen wie der Spreewald müssen wir ja auch noch aufnehmen. Der liegt ja dummerweise in drei Landkreisen, wird aber einen eigenen Artikel bekommen. Ich glaube auch nicht das wir vor jedem Landkreis das Wort Landkreis schreiben müssen. Die Überschrift dürfte reichen. Entsprechend den Konventionen zur Benennung von Artikeln würde der Artikel ja auch nur Spree-Neiße heißen. So wird die spätere Verlinkung einfacher. -- Fussi 05:40, 24. Jan 2006 (CET)

Hallo Fussi, ich möchte nochmal zurückkommen auf die Frage, wie die Konventionen zur Benennung von Artikeln zur Anwendung kommen können bei der Benennung von Regionen-Artikeln, die solche administrativen geografischen Einheiten wie Landkreise zum Thema haben. Ich finde, wir haben gerade hier eine gute Basis für die Diskussion, weil zumindest wir beide auch eine geografisch-räumliche Vorstellung über das haben, worüber wir hier reden, und andere Benutzer werden es leicht nachvollziehen können. Letztlich könnte die Lösung Beispiel und Richtschnur für alle Landkreis-Artikel Deutschlands und ähnliche administrative Einheiten woanders sein. Diese Zwischenebene ist ja noch wenig beackert und beschrieben worden.
Du hattest vor deiner Änderung eine Liste von Landkreisnamen vorgefunden, die noch nicht verlinkt waren, weil die Artikel noch nicht existieren, und weil wir ja mit der Verwendung von "roten" Artikelnamen äußerst sparsam umgehen wollen. Da waren also solche Namen dabei wie "Landkreis Märkisch-Oderland". Meine Idee war und ist, solchen Regionen-Artikeln den Namen zu geben:
[[Märkisch-Oderland (Landkreis)]]. Bei Maskierung des Namens im Text/Listen würde ich [[Märkisch-Oderland (Landkreis)|Landkreis Märkisch-Oderland]] verwenden. Ich finde nämlich, diese Artikelnamen werden den Namenskonventionen gerecht, ermöglichen intuitives Verlinken beim Schreiben von Artikeln, und passen sich gut in diverse A-Z-Listen von Artikelnamen ein.
1.) Die Namenskonvention sagt, wir sollen "gängige deutsche Namen" verwenden. Und ich meine, wenn jemand in einem informativen Text - mündlich wie auch schriftlich - den Namen eines Landkreises erwähnt, kommt er nicht drumherum, vom "Landkreis Märkisch-Oderland" zu sprechen, mindestens wenn er ausdrücken will, dass er von genau diesem Territorium in seinen administrativen Grenzen spricht. 2.) Nun stellen wir diese Namen ja hier oft auch in Listen. Es wäre fatal, weil absolut verwirrend, wenn wir - für Unkundige scheinbar beliebig - einigen Landkreisnamen wegen Namensgleichheit mit z.B. Stadtnamen oder traditionellen Regionen "(Landkreis)" als Zusatz hintanstellen würden, und anderen nicht. 3.) Die Fülle der Landkreisnamen und ihre Verwechslungsmöglichkeiten mit übrigen geografischen Einheiten "sitzen" bei den Autoren einfach nicht so fest, wie es bei Länder-(Staaten-)namen und Städtenamen der Fall ist. Man müßte bei Verwendung von "blanken" Landkreisnamen für Artikel sehr oft erst lang nachschlagen, um herauszufinden, ob im Einzelfall in unserem System nun der Zusatz "(Landkreis)" beim Artikelnamen verwendet wurde oder nicht. 4.) Ein Reisender, mit Druckseiten unseres Reiseführers in der Hand, kommt vor Ort besser zurecht, wenn er sich vor Ort in der Region anhand des vollständigen Landkreisnamens orientiert. Ob er sich nun anhand Schildern durchfindet, oder ob er Einheimische fragt: Mit "Ich möchte in den 'Landkreis Märkisch-Oderland'" kommt er besser zurecht, als wenn er nur angeben kann, "Ich suche den Weg nach 'Märkisch-Oderland'."
Im englischsprachigen Teil von Wikitravel müssen sie ähnlich gedacht haben bei solchen Entscheidungen. Weil nämlich unser "Landkreis" in Englisch "county" heißt, finden sich in manchen Ländern versammelt Artikelnamen für Regionen mit dem Zusatz "county", nur wirkt es als Artikelnamen geschrieben bei Ihnen eben geschickter, weil sie sowieso praktisch ständig "Märkisch Oderland county" sagen würden, statt "County Märkisch-Oderland". Benutze einmal die Suche in en:Wikitravel nach "county", du wirst es bestätigt finden. - So, genug erstmal, entschuldige die Ausführlichkeit, ist ja aber auch ein wichtiges Thema. --Harald S. 13:35, 27. Jan 2006 (CET)
Um es kurz zu beantworten: Ich denke, du denkst dir hier ein Problem aus, welches keines ist. Die normalen Artikelnamen sind auch für einen neuen Nutzer völlig ausreichend. Alleine aus dem Kontext des übergeordeneten Artikels erschließt sich jedem, dass es sich bei einem Artikel um eine administrative Einheit handelt. -- Fussi 22:56, 29. Jan 2006 (CET)

Regionen[Bearbeiten]

Na da haben wir es doch - unser neuer Freund der Hoppelhase, hat es uns gezeigt. Also diese Diskussion über Regionen innerhalb unserer Bundesländer hat wohl für Brandenburg ein Ende. Und wie es Roland schon angedeutet hat: Wartet auf einen kundigen Autoren - dieser hier ist es offensichtlich. Wird es dann nicht Zeit, die Liste mit den Landkreisen und kreisfreien Städten aus diesem Artikel zu entfernen? Die Städte stehen doppelt drin. Und die Landkreise sind für touristische Zwecke sicher nicht so interessant. Eine saubere Hierarchiestufe haben wir ja jetzt. Vielen Dank Hoppelhase und Grüße aus Cottbus. -- Fussi 20:30, 5. Feb 2006 (CET)

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen