Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Diskussion:Brüssel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Bildhonorar für Atomium)
(Bildhonorar für Atomium)
 
Zeile 11: Zeile 11:
  
 
Mit Gruss --09:14, 30. Mär. 2007 (CEST)
 
Mit Gruss --09:14, 30. Mär. 2007 (CEST)
 +
 +
: Um es kurz zusammenzufassen. Die Betreibergesellschaft verlangt für Bilder des Atomiums ein Honorar. Deshalb wäre es in vielen Ländern (auch Belgien) illegal, ein solches Photo ohne Lizenzzahlungen zu veröffentlichen. In Deutschland dagegen gibt es eine sog.  [[:WikiPedia:Panoramafreiheit]], nach [[:WikiPedia:Bild_Diskussion:Atomium1.JPG]] wäre es kein Problem, ein Bild hier zu veröffentlichen. Nur sollten wir es nicht auf shared: hochladen. --[[Benutzer:Flip666|Flip666]] [[Benutzer_Diskussion:Flip666|<sup>schreibstdu?</sup>]] &bull; 09:40, 30. Mär. 2007 (CEST)

Aktuelle Version vom 30. März 2007, 09:40 Uhr

Warum sind weder im Artikel en:Brussels noch im Artikel de:Brüssel Bilder des Atomiums vorhanden? --88.76.236.65 08:07, 30. Mär. 2007 (CEST)

Bitte siehst Wikitravel:Sei mutig und en:Wikitravel:Plunge forward an. -- Sapphire(Diskussion) • 08:22, 30. Mär. 2007 (CEST)
Auch, wir hat keinen Bilder des Atomium. Vielleicht hast Du ein paar Bilder? Danke! -- Sapphire(Diskussion) • 08:35, 30. Mär. 2007 (CEST)

Bildhonorar für Atomium[Bearbeiten]

nur als Hinweis: am besten mal hier schauen:

http://www.bruessel-gui.de/bruessel/bericht-1.html

Mit Gruss --09:14, 30. Mär. 2007 (CEST)

Um es kurz zusammenzufassen. Die Betreibergesellschaft verlangt für Bilder des Atomiums ein Honorar. Deshalb wäre es in vielen Ländern (auch Belgien) illegal, ein solches Photo ohne Lizenzzahlungen zu veröffentlichen. In Deutschland dagegen gibt es eine sog. WikiPedia:Panoramafreiheit, nach WikiPedia:Bild_Diskussion:Atomium1.JPG wäre es kein Problem, ein Bild hier zu veröffentlichen. Nur sollten wir es nicht auf shared: hochladen. --Flip666 schreibstdu? • 09:40, 30. Mär. 2007 (CEST)

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen