Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Checkliste: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Hilfreich)
(Hilfreich)
 
Zeile 107: Zeile 107:
 
# Geldbeutel / Geldgürtel
 
# Geldbeutel / Geldgürtel
 
# Mütze
 
# Mütze
 +
# Rucksack
  
 
===Optional===
 
===Optional===

Aktuelle Version vom 23. Oktober 2013, 20:58 Uhr

Dieser Artikel ist ein Reisethema.

Dies ist eine Checkliste für die Urlaubsvorbereitung. Mit Sicherheit werden nicht alle Dinge für jedes Reiseziel und für jede Form des Reisens benötigt. Trotzdem solltest du nicht diese Liste so ändern, indem du Dinge, die speziell du nicht benötigst, entfernst. Wenn du eine persönliche Liste für spezielles Reisen erstellen willst, kannst du einen eigenen Artikel anlegen, oder ein entsprechendes Unterthema anfügen. Checklisten in eigenen Artikeln kannst du dann unter Reisethemen und am Ende dieses Artikels verlinken.

Oftmals sind die Dinge innerhalb eines Themas in drei Kategorien eingeteilt:

  • Wichtig: Ohne diese Dinge solltest du das Haus nicht verlassen.
  • Hilfreich: Wie oft hat man nicht schon gesagt: "Hätte ich es mal mit eingepackt!" Diese Dinge braucht man öfter, als man denkt.
  • Optional: Die Abteilung ist für die Spezialisten oder die Ängstlichen. Aber denke an das Maximalgewicht beim Einchecken!

Einige Dinge sind als Check In Gepäck ausgewiesen. Diese gehören nicht in das Handgepäck. Sonst werden sie im Flughafen einkassiert.

Inhaltsverzeichnis

Geld[Bearbeiten]

Bedenke, dass in einigen Ländern Geld-Transaktionen überwacht werden. Ebenso gibt es Länder, in denen verschiedene Zahlungsmittel nicht akzeptiert werden. Informiere dich daher vor der Reise eingehend über die örtlichen Gegebenheiten.

Wichtig[Bearbeiten]

Nach Möglichkeit mehr als eins der folgenden Zahlungsmittel:

  1. Bargeld (vorher über die bevorzugte Währung informieren)
  2. Travellerschecks (werden sie vor Ort auch akzeptiert?)
  3. Kreditkarten
  4. EC-Karte

Wenn Du nur mit Kreditkarten reist, nimm nicht nur eine mit, sondern Karten von mindestens zwei Kreditkartenunternehmen. So bist Du vor Ort flexibler, da die Akzeptanz der einzelnen Karten unterschiedlich ist.

Dokumente[Bearbeiten]

Wichtig[Bearbeiten]

  1. Tickets
  2. Reiseplan
  3. Personalausweis oder Reisepass (Achte auf die Gültigkeit! Für viele Länder muss er noch 6 Monate gültig sein, ebenfalls müssen in manchen Ländern noch mindestens 2 freie Seiten für Stempel/Aufkleber Einreise und Ausreise frei sein, bei Reisen durch mehrere Ländern dann entsprechende Seitenanzahl)
  4. Name, Addresse und Telefonnummer Deines ersten Zieles (Wenn möglich, auch in der einheimischen Sprache)
  5. Versicherungsscheine
  6. Impfausweis (Für Arztbesuche vor Ort, bzw. bei Einreise aus Gelbfiebergebieten)
  7. Buchungsnummer des ticketlosen Flugscheins

Tip: Scanne oder fotografiere Deine Dokumente und lege sie in Deinem E-Mail-Postfach oder auf Deiner Website ab. Das geht so: schicke eine email an Dich selber. So kannst Du von jedem Punkt der Welt, der ein Internet Café besitzt, die Dokumente downloaden und ausdrucken.

Hilfreich[Bearbeiten]

  1. Kopien aller Dokumente (separat aufbewahrt)
  2. Führerschein (evtl. einen internationalen)
  3. wichtige Medikamenten-Rezepte
  4. Telefonkarten
  5. Internationaler Studentenausweis/ Internationaler Jugendherbergsausweis
  6. Adresse der Botschaft im Ausland
  7. Reiseführer
  8. Karten
  9. Kleines Wörterbuch/ Sprachführer
  10. Extra Passbilder (6-12)
  11. Notrufnummern
  12. Wichtige medizinische Daten (Blutgruppe, Dioptrienzahl, ...)
  13. Roaming-Tarif für's Handy anmelden (für mobiles Internet bzw. telefonische Erreichbarkeit im Ausland)

Optional[Bearbeiten]

  1. Tagebuch / Kalender / Addressbuch
  2. Firmenkarten wg. Rabatte (z.B. Hertz, Avis, Sixt-Card ...)
  3. Visitenkarten
  4. Lebenslauf (für Business-Reisende, !nicht für Touristen - nicht dass Du wegen Deiner Vergangenheit an der Grenze abgewiesen wirst)
  5. Wichtige Listen: Pack-Liste, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Dinge die Du kaufen / sehen / machen willst, Lieblings-Web-Adressen, Liste der Leute, die auf einer Ansichtskarte bestehen
  6. evtl. andere geschäftliche Dokumente
  7. Kreditkarteninfos (Rufnummern zur Sperrung!)
  8. Liste der empfohlenen Krankenhäuser und Notfallstationen (in Ländern mit eingeschränkter medizinischer Versorgung)
  9. Diabetiker-Ausrüstung und -Tagebuch
  10. Walkman oder mp3-Player (für Wartezeiten)
  11. Zeitungen von Zuhause (für Wartezeiten)

Lebensmittel[Bearbeiten]

Hilfreich[Bearbeiten]

  1. Flasche Wasser (Achtung: auf Flugreisen in Europa inzwischen bei der Sicherheitskontrolle oft nicht mehr gestattet!)
  2. Snacks zum Überbrücken langer Wartezeiten (Schokolade, Nüsse, Energieriegel)
  3. Salz und Pfeffer und einige andere Gewürze (z.B. Petersilie, Curry, Paprika)
  4. Schokolade (ist meist teurer und z.T. schlechter als in Deutschland – und vor allem schlechter als in der Schweiz)

Optional[Bearbeiten]

  1. Konservenbüchsen
  2. Traubenzucker (falls du körperlich anstrengende Extremtouren planst)

Wäsche[Bearbeiten]

Wichtig[Bearbeiten]

  1. Shirts
  2. Hosen
  3. Geschäftskleidung (für eine Geschäftsreise)
  4. Socken
  5. Unterwäsche
  6. Schuhe
  7. Thermowäsche (für kalte Reiseziele)
  8. Jacke (für kühlere Reiseziele)
  9. Pullover (für kühlere Reiseziele)
  10. Handschuhe/Schal (für kalte Reiseziele)

Hilfreich[Bearbeiten]

  1. Taschentücher
  2. Bermudas
  3. T-Shirts
  4. Handtuch
  5. Badelatschen
  6. Gürtel
  7. Badehose / Sporthose
  8. Geldbeutel / Geldgürtel
  9. Mütze
  10. Rucksack

Optional[Bearbeiten]

  1. Uhr mit zwei Zeitzonen (damit die Familie nicht aus dem Schlaf geklingelt wird)
  2. Hausschuhe

Medizinische Artikel[Bearbeiten]

Wichtig[Bearbeiten]

  1. Brille / Kontaktlinsen (Reinigungsmittel)
  2. Verschreibungspflichtige Medikamente und/oder deren Rezepte (Sind auch alle Medikamente am Reiseziel legal?)
  3. Sonnenbrille
  4. Sonnencreme
  5. Mückenschutz (für Reiseziele mit Malaria) Denke an Probleme mit Sprühflaschen in Flugzeugen!
  6. Blasen- oder normales Pflaster, zur Vorbeugung vorher aufkleben

Hilfreich[Bearbeiten]

  1. Lippenpommade ("Labello")
  2. Kondome
  3. Pille (nur Frauen. Vorrat mitnehmen, könnte am Reiseziel nicht erhältlich sein)
  4. Wasser-Reinigungs-Tabletten
  5. Ohrenstöpsel für Patienten mit Druckschmerz im Flugzeug
  6. Apres-Solaire
  7. Überlebensrettungsdecke (große, dünne Alu-Folie)
  8. Hustenbonbons

Optional[Bearbeiten]

  1. Nasenspray

Toilettenartikel[Bearbeiten]

Wichtig[Bearbeiten]

  1. Zahnbürste / -creme
  2. Zahnseide
  3. Deodorant
  4. Seife / Shampoo
  5. Feuchtigkeitscreme
  6. Binden/Tampons (im Ausland sind oft keine, nur minderwertige oder Applikatortampons erhältlich)

Hilfreich[Bearbeiten]

  1. Toilettenpapier
  2. Rasierzeug, leichter sind Einweg-Rasierer, (evtl. Klingen, Rasierseife) (Check In Gepäck)
  3. Mundwasser
  4. Kamm
  5. Nagelschere (Check in Gepäck)
  6. Pinzette (Check In Gepäck)
  7. (in Billigpensionen) auch Waschlappen und Handtuch

Optional[Bearbeiten]

  1. Make Up Kit
  2. Mundspray
  3. Rasierwasser
  4. Parfüm
  5. Zahnstocher
  6. Haargel
  7. Handspiegel
  8. Wattestäbchen

Technische Ausrüstung[Bearbeiten]

Wichtig[Bearbeiten]

  1. Stromadapter (siehe auch Stromsysteme)

Hilfreich[Bearbeiten]

  1. Kamera (ausreichend Filme, da sie in einigen Ländern schlecht gelagert sind; Speicherkarten, Ersatzbatterien)
  2. Handy
  3. Notebook (früher Laptop) (Für Geschäftsreisende und Vielbeschäftigte)
  4. Netzteile
  5. Taschenlampe
  6. Mehrfachstecker/Steckerleiste (so kann man mehrere Geräte mit nur einem Stromadapter verwenden)
  7. Messer für Obst (check in) (kann man sich notfalls von Bäumen ernähren)

Optional[Bearbeiten]

  1. Walkman / Discman / Radio / MP3-Player
  2. Reise-Bügeleisen
  3. Diktiergerät / Palmtop / PDA
  4. CD-R; DVD-R; USB-Stick

Tipp: Aus Kosten- und Platzgründen solltest du überlegen, dich mit Akkus und entsprechendem Ladegerät zu versorgen.

Anderes[Bearbeiten]

Wichtig[Bearbeiten]

  1. Kette / Vorhängeschloss
  2. kleiner Regenschirm

Hilfreich[Bearbeiten]

  1. Schere, Taschenmesser, Multitool (bei Flugreisen im Hauptgepäck)
  2. Ersatz-Schnürsenkel
  3. Extra Gepäck-Gurt
  4. Wecker
  5. Moskito Coil (hilfreich in Indien)
  6. Kabelbinder (Damit kann man viel improvisieren und reparieren)
  7. größere Plastiktüten (zum Wäsche trennen; zum Verpacken wenn es mal regnet ...)
  8. Gummis, Sicherheitsnadeln

Optional[Bearbeiten]

  1. Schuhputzmittel
  2. Reisewaschmittel
  3. Reisebesteck / Pappteller
  4. Reiselektüre
  5. Zeitung (eventuell alte, um etwas einzupacken)
  6. Aufblasbares Nackenkissen
  7. Schlafmaske
  8. Kompass
  9. Wäscheleine
  10. Kerzen
  11. Klebeband / Tesafilm
  12. Kopfhörer
  13. Gameboy o.Ä. zum Zeit totschlagen
  14. Plastik-Saug-Haken
  15. Türkeil
  16. Tränenspray/Pfefferspray (Dies könnte in einigen Ländern verboten sein)
  17. Wäscheklammern
  18. Nähzeug
  19. Papprolle (für den Transport von Kunst-Souvenirs)
  20. "Post It"-Block
  21. Stift, Textmarker, Radierer
  22. Fahr-, Flugpläne
  23. Briefumschläge
  24. Klebstoff
  25. Fotos von der Familie und dem/der Partner(in)
  26. Spiele / Spielkarten
  27. Alles, was du für dein Hobby brauchst (z.B. Malkasten, GPS, ...)

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen