Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Charlevoix

Aus Wikitravel
Version vom 27. Juni 2007, 16:07 Uhr von 142.213.254.2 (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herrliche Aussichten, soweit das Augen reicht [1]

Die spektakulären Gebirgs- und Küstenlandschaften des Charlevoix lassen die Herzen aller Naturliebhaber höher schlagen. In dieser Region zeigt sich die Natur von ihrer vielfältigsten Seite: schroffe Klippen, großartige Parks, malerische Dörfer, die sich an Berghänge schmiegen, und ein stattliches Herrenhaus in einzigartiger Lage. Diese atemberaubende Gegend inspiriert schon seit langem Maler, Poeten, Schriftsteller und Musiker. Brechen Sie zu einer kulinarischen Entdeckungsreise entlang der Schlemmer-Route (Route des Saveurs) auf, und genießen Sie die Fahrt unter einem grenzenlosen Himmel, der nahtlos in den majestätischen Sankt-Lorenz hinabzutauchen scheint. Beobachten Sie Wale, golfen Sie auf einem Green mit Blick auf den Strom, besuchen Sie Kunstgalerien, laufen Sie Ski vor grandioser Kulisse oder versuchen Sie Ihr Glück im Kasino! Charlevoix, eines der ersten Feriengebiete Kanadas, ist für seine Gastfreundschaft und seine sympathischen Landgasthöfe berühmt.

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen