Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Castro Marim

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Castro Marim ist eine sehr alte Kleinstadt in der Algarve.

Sie ist von Salzfeldern und einem Nationalpark umgeben. Die Stadt ist um einen Hügel herum gebaut, der von einer Burg gekrönt ist. Die Burg war im 14. Jahrhundert Sitz des Tempelritter-Orderns. In der letzten Augustwoche finden jedes Jahr die Dias Medievais statt. Das sind Mittelalter-Festtage mit Ritterkämpfen, Tjost, Bogenschießen etc.

Sehenswürdigkeiten

Die Dias Medievais Ende August sind auf jeden Fall einen Besuch wert.


Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen