Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bologna

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bologna
Lage
Lage von Bologna
Bologna
Bologna
Kurzdaten
Höhe über NN: 66 m
Koordinaten: 44° 29' 40" N, 11° 20' 57" O 




Bologna ist eine Stadt in Italien. Sie ist Hauptstadt der Region Emilia-Romagna und war im Jahr 2000 Kulturhauptstadt Europas.

Stadtteile

Hintergrund

Anreise

Flugzeug

Bahn

Bologna ist zentral gelegen und von fast allen italienischen Großstädten aus sehr leicht mit der Bahn erreichbar. Der Bahnhof Bologna Centrale liegt im Zentrum der Stadt. Von dort fahren zahlreiche Busse in alle Teile Bolognas.

Bus

Auto

Schiff

Mobilität

Zu Fuß: Die Innenstadt ist bequem zu Fuß durchquerbar. Auf Grund der engen Gassen und der Arkaden ist das auch die bevorzugte Fortbewegungsmethode.

Öffentlicher Verkehr: Busse fahren vom Stadtzentrum sternförmig in alle Richtungen.

Sehenswürdigkeiten

Die berühmteste Sehenswürdigkeit und das Wahrzeichen Bolognas sind die Due Torri, die beiden Türme im Zentrum der Stadt, die Torre Asinelli und die Torre Garisenda. Die beiden Türme sind die letzten Überbleibsel einer großen Zahl von Geschlechtertürmen, die zum großen Teil im 19. Jahrhundert zerstört wurden. Sie wurden im 14. Jahrhundert erbaut und die Torre Asinelli war zu diesem Zeitpunkt mit 97 Metern Höhe für lange Zeit das höchste Gebäude Europas. Dieser Turm ist über eine enge Treppe zu besteigen und der Blick über die Stadt ist wirklich wunderschön, wobei man ihn erfreulicher Weise nur mit wenigen anderen teilen muss. (WARNUNG: Es gibt einen Aberglauben in Bologna, dass Studenten, die den Turm vor dem Abschluss besteigen, ihr Studium niemals abschließen werden!)

Weiters beherbergt Bologna die älteste Universität der Welt (gegründet 1088), die auch heute noch fast 100.000 Studenten in die Stadt zieht. Bologna gilt in Italien als "die" Universitätsstadt.

Bemerkenswert sind außerdem die zahlreichen und wunderschönen Arkaden in der gesamten Innenstadt.

Aktivitäten

Einkaufen

Küche

Bologna gilt als kulinarisches Zentrum Italiens. So stammen aus Bologna die berühmten Tortellini, die Bolognese (Hackfleischsauce), sowie Mortadella.

Bologna ist durchsetzt von einer Vielzahl an Restaurants, Pizzerien, Bars und Cafès. Besonders die für Bologna typischen "Osterie" haben sich bei den Studenten der Stadt zu einer Institution entwickelt. Dort treffen sich mitten in der Nacht die Studenten der Stadt auf einen Teller Nudeln und einem Gespräch über Philosophie oder Politik.

Ausgehen

Kneipen und Bars

Discos und Clubs

  • Kinki [1]. Das Kinki liegt unmittelbar an den zwei Türmen. Hauptsächlich wird Mainstream-Musik gespielt. Donnerstags gibt es für Erasmus Studenten (mit Ausweis) freien Eintritt. Getränkepreise liegen um die 5€.

Cafés und Eisdielen

  • Sorbeterria Castiglione [2]. Via Castiglione 44, Bologna - Tel./Fax: +39 051.233257. Die angeblich beste Eisdiele der Welt liegt im Südosten Bolognas innerhalb des Rings. Neben den gewöhnlichen Sorten werde hier auch zahlreiche ganz besondere Geschmacksrichtungen angeboten. Jeder Besucher Bolognas sollte hier mindestens einmal gewesen sein.

Plätze

  • Piazza Santo Stefano [3]. Schön gelegener Platz nicht weit von den zwei Türmen. In den warmen Jahreszeiten ist hier abends immer etwas los. Insbesondere während der Vorlesungszeit der Universität sind hier abends stets viele Erasmus Studenten anzutreffen.

Unterkunft

Günstig

Mittel

  • Amadeus Hotel [4]. Via Marco Lepido, 39 - 40132 Bologna - Ph: +39 051.40.30.40
  • Bed and Breakfast - Residence Miramonte [5]. Via Miramonte 11, Bologna. Tel: +39 339 5697513 - Fax: +39 051 331168.
  • Hotel Imperial [6]. Via del Gomito, 16 - 40127 - Tel +39 051.327183 Fax +39 051.4187076. 3 Sterne Hotel ideale Wahl für Geschäftsreisende oder für einen entspannenden Urlaub.
  • Hotel Porta San Mamolo [7]. Vicolo del Falcone, 6/8 - 40124 Bologna, Italy - Tel. +39 051.583056 Fax +39 051.331739. Ein sehr schönes kleines Hotel mit familiärem Ambiente. Gelegen am südlichen Ring gelangt man schnell auch zu Fuß in die Innenstadt. Fahrräder können gratis geliehen werden. Das Hotel bietet zudem ein überragendes Frühstück und ein kostenloses WLAN-Netz.

Gehoben

  • Grand Hotel Elite Via Aurelio Saffi, 36, 40131 Bologna, Tel. +39.051.6459011 Fax +39.051.6492570, [8], Hier vermählt sich die Eleganz mit Service und Annehmlichkeiten: zentrale Lage, nur 10 Minuten vom Messeviertel entfernt, nur 5 Minuten vom Bahnhof und vom Flughafen. Es ist ein 4 Sterne Hotel in Bologna, welches jeder Anforderung gerecht wird, da es über eine großzügige Palette von unterschiedlichen Angeboten hinsichtlich der Qualität und der Dienstleistungen und über gut 142 Suiten und 35 verschiedene Schlafzimmer verfügt, die entweder klassisch oder luxuriös ausgestattet sind.

Lernen

Arbeiten

Sicherheit

Gesund bleiben

Klarkommen

Kommunizieren

Die Kommunikation mit den Einheimischen kann sich sehr schwierig gestalten, wenn man des Italienischen nicht mächtig ist. Die Bologneser können nämlich oft keine andere Sprache als ihre Muttersprache bzw. weigern sich standhaft, ihre zusätzlichen Sprachkenntnisse anzuwenden. Es kann einem z.B. in einem 4 Sterne-Hotel passieren, dass man sich mit dem Personal nicht verständigen kann!

Weiter geht's

Weblinks



Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten