Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Benutzer Diskussion:Sapphire/Archiv 1: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Urheberrechtsverletzung?)
([en] Wikitravel disclaimer)
Zeile 173: Zeile 173:
  
 
::::Wenn der "Offizielle" wirklich so offiziell ist, dass er im Namen der Stadt eine Veröffentlichung unter der CC-by-sa 1.0 erlauben kann, hätte ich damit keine Probleme. Falls die Erlaubnis per Mail zugesichert wird, würde ich den dafür relevanten Teil der Mail zur Sicherheit auf die Diskussionsseite stellen. Ich würde mich damit zufrieden geben, wenn der Mail-Header plausibel auf einen Bediensteten der Stadt hinweist. Wenn's einfach nur ein angemeldeter Benutzer ist, der von sich behauptet, die entsprechende Kompetenz zu haben, ist vielleicht etwas Misstrauen angesagt. -- [[Benutzer:Hansm|hansm, wikivoyage.org]] 18:35, 19. Jan. 2007 (CET)
 
::::Wenn der "Offizielle" wirklich so offiziell ist, dass er im Namen der Stadt eine Veröffentlichung unter der CC-by-sa 1.0 erlauben kann, hätte ich damit keine Probleme. Falls die Erlaubnis per Mail zugesichert wird, würde ich den dafür relevanten Teil der Mail zur Sicherheit auf die Diskussionsseite stellen. Ich würde mich damit zufrieden geben, wenn der Mail-Header plausibel auf einen Bediensteten der Stadt hinweist. Wenn's einfach nur ein angemeldeter Benutzer ist, der von sich behauptet, die entsprechende Kompetenz zu haben, ist vielleicht etwas Misstrauen angesagt. -- [[Benutzer:Hansm|hansm, wikivoyage.org]] 18:35, 19. Jan. 2007 (CET)
 +
 +
== [en] Wikitravel disclaimer ==
 +
 +
Hi. So, I added a quick disclaimer at the bottom of every page about Wikitravel, World66, and Internet Brands by piggy-backing it onto [[MediaWiki:Copyright]]. Please do me a favor and translate the text. Note that it can only be plain text -- no links or images or styling. --[[Benutzer:Evan|evanp]] 20:02, 19. Jan. 2007 (CET)

Version vom 19. Januar 2007, 21:02 Uhr

Hallo, herzlich willkommen bei Wikitravel. Wenn du einen Moment Zeit hast, kannst du dir mal unser Copyleft und unsere Regeln und Richtlinien ansehen. Du kannst aber auch einfach loslegen und ein paar Seiten bearbeiten. Wir pflegen hier einen gewissen Schreibstil und besonders unsere Vorgaben für Artikel vermitteln dir einen guten Eindruck davon, wie wir uns gute Artikel vorstellen. Um Bilder in Artikeln zur Verfügung zu stellen, haben wir das Projekt Shared Wikitravel. Natürlich haben wir auch einige Hilfe-Seiten, aber falls du weitere Infos suchst, die dort nicht zu finden sind, schreib einfach eine Mitteilung in den Stammtisch oder wende dich an mich. -- Sapphire 14:26, 2. Jul 2006 (CEST)

Inhaltsverzeichnis

[en] Hi, Andrew!

I'm glad to see that you're working on de:! We definitely need more en: users who know other languages to participate in some of the other language versions of Wikitravel. --Evan 17:24, 2. Jul 2006 (CEST)

I'm stumbling through. Glad we have Steffan M or else this place would've fallen apart with my German translations. Anyways, I really want to start greeting new users so we can retain them (Remember the discusssion I started a few months back?). I'll volunteer for the position of go-between until someone who wants it comes along. -- Sapphire 11:48, 3. Jul 2006 (CEST)

Chicago

I think Chicago needs a Quick huge city article template. -- Steffen M. 15:34, 18. Jul 2006 (CEST)

You're right. I should have known better. I'll fix it a little bit later. -- Sapphire 22:42, 18. Jul 2006 (CEST)

Administrator

I see that you've successfully been nominated for admin status, so I've added the admin bit to your account. Let me know if there's anything you don't understand. Question: since de: doesn't use a literal translation of "sleep" for the accommodations section of a page, does it make sense that the listing tags would be literally "sleep"? Or should they be something like "hotel" or "lodging" or such? --Evan 16:54, 20. Aug 2006 (CEST)

Yeah, it could be "Unterkunft" (It's been a tiring 20 hours and I just had a Red Bull so I may have to block myself from editing if I make anymore rash decisions or mistakes). Thanks for the sysop rights. -- Sapphire 16:59, 20. Aug 2006 (CEST)
Sapphire, auch von mir nachträglich herzlichen Glückwunsch du deiner Wahl und Entscheidung zum Admin. Ich war die letzten Wochen in Urlaub und habe eben erst festgestellt, dass du de:-Admin geworden bist. Ich meine, du machst die Sache gut, auch wenn es gar nicht so leicht ist, sich in den Eigenarten von de: zurechtzufinden. -- Hansm 22:02, 30. Aug 2006 (CEST)
Danke für die freundlichen Wörter.

Happy Birthday ;)

Birthday cake.png

Glückwünsche zum Geburtstag, und sei weiter so fleißig auf Wikitravel/de! Liebe Grüße, Steffen M. 15:26, 16. Sep 2006 (CEST)

Alles Gute und liebe Grüße auch vom Fussi!!! -- Fussi 10:34, 17. Sep 2006 (CEST)

生日快乐 -- Shl 14:27, 17. Sep 2006 (CEST)

Vielen Dank! Dankbar bin ich nie 21 wieder. 感谢你 -- Sapphire 20:00, 17. Sep 2006 (CEST)

Recent changes patrol

Hey, so, I'd like to help out patrolling Wikitravel de:. Would you mind if I added the "recent changes patrol" feature here? That way, I can help with some of the simple stuff (vandalism and spam) without really understanding German. --Evan 20:11, 17. Dez. 2006 (CET)

That would be awesome. -- Sapphire 20:25, 17. Dez. 2006 (CET)
Then it is done. So, can you also tell me if there's a "welcome" template here? --Evan 03:58, 18. Dez. 2006 (CET)
Oooh. {{subst:Hallo}} is the best we've got. Thanks! -- Sapphire 04:12, 18. Dez. 2006 (CET)
OK, I'll leave that up to you. I've tried to do some patrolling for today, but I mostly did the easy stuff (following after User:Episteme). I seem to remember that the external links policy on de: was a lot more tolerant of other sites than on en: or other Wikitravel versions. I guess I should run it through Google Translate... --Evan 23:27, 20. Dez. 2006 (CET)
It's basically the same policy EN has, but we still have an external link section. I've proposed deleting it, because it attracts a lot more spam than links permitted under the policy. That discussion is here. I've written my opinion of the sectiion in German, but I can translate it to EN. However, if you user Babelfish I should have entered enough gramatical and vocabulary mistakes that Babelfish will come up with a proper English translation. :) -- Sapphire 23:35, 20. Dez. 2006 (CET)

MediaWiki:Travelguidedescription

Ich würde das so formulieren:

Der Open Source Reiseführer für $1 mit aktuellen Informationen über Hotels, Sehenswürdigkeiten, Nachtleben, Riesetipps und mehr. Freie und zuverlässige Ratschläge von einer weltweit arbeitenden Gemeinschaft von Wikitravellern.

-- hansm, wikivoyage.org 16:46, 20. Dez. 2006 (CET)

Zusammenarbeit zwischen Wikitravel und Wikivoyage?

Du hast bei deiner Nominierung zum Bürokraten angeboten, dass man dich fragen kann. Hier meine wichtigste Frage: Hältst du es für möglich, dass Wikitravel und Wikivoyage in irgendeiner Weise zusammenarbeiten können?

De facto gibt es ja bereits eine lose Zusammenarbeit: Wikivoyage linkt von jedem Artikel zu Wikitravel. Du schaust ab und zu bei uns, wie wir gewisse Einträge in den MediaWiki-Systemmeldungen formuliert haben. Gelegentlich bessern Leute von Wikivoyage ein paar kleine Fehler bei Euch aus. Und wir haben natürlich den gesamten Artikel-Bestand von Wikitravel übernommen.

Ich verstehe nicht, was in Evan vorgeht. Warum macht er schöne Worte, wenn er so lange zögert, sie auch umzusetzen?

-- hansm, wikivoyage.org 01:29, 3. Jan. 2007 (CET)

Hallo,

Ich werde antworten, aber ich brauche ein paar Tage, sodass ich darf über eine Zusammenarbeit nachdenken. Bis bald. -- Sapphire 01:00, 4. Jan. 2007 (CET)

Klar, es muss ja nicht sofort sein. Vielleicht etwas schneller als Evan, dann ist es OK.
Sure, you need not to respond imediately. Just, maybe you could be somewhat faster than Evan. -- hansm, wikivoyage.org 14:21, 4. Jan. 2007 (CET)
[en] Just to make sure you know I haven't forgotten or that I'm ignoring you. I've been thinking about this for several days and while I've nailed down where I stand on most issues there are a few things that I'm still not sure where I stand on and need a few more days before I decide. -- Sapphire 22:44, 7. Jan. 2007 (CET)
Well, I see that you are in a difficult situation since Evan prefers to ignore my question and we all know how hard it would be to do something against Evan's will. So, take you time and think well about everything. Anyhow, thank you for your intermediate response. -- hansm, wikivoyage.org 17:12, 8. Jan. 2007 (CET)

Traurig, aber ich müßte auf Englisch antworten.

I was contemplating an official collaboration up until two days ago when I noticed several things, which have annoyed me to nearly no end. Now, why on Earth would I advocate for an official collaboration with Wikivoyage if my personal goal is to better Wikitravel? The reason is out of respect, but I would expect the same in return from Wikivoyage, however, as any responsible person would, I began to investigate my potential bed fellows and I'm worried that about the type of respect that would Wikivoyage would show the Wikitravel community and project. I'm not talking about personal respect, which I have for everyone at Wikivoyage, because the people at Wikivoyage that worked on Wikitravel were very kind to do so and help me out.

I'm particularly worried about "Google Hit vor WT" and ""Südkairo" bei yahoo vor WT". These discussion worry me because I view them as an indication that Wikivoyage is more interested in competing with Wikitravel than collaborating. I'm also worried about the lack of respect for the en: community's decisions (See "Abschnitt Literatur "contrary to Wikitravel's goals") I fail to understand why a decision that the en: community constitutes a mention in the Wikivoyage:Lounge. WT and WV are two separate projects and even if we don't necessarily agree with some decisions that doesn't mean the other project needs to disrespect the other's decisions. Maybe I'm wrong about the last part, but I simply can't fathom why the English-language WT community's decisions are of such importance to be worthy of notation, especially when their decisions in no way affect WV. Even the German-language WT community's decisions don't really affect WV.

I was opposed to a collaboration, but you'll be surprised that Evan encouraged me to not completely dismiss a future collaboration. I honestly believe that Evan believes in the "schöne Worter" that he writes, but he has been somewhat vilified in the past couple of months by a whole slew of people and I can understand why he may be hesitant to respond or his unwillingness to respond to your question. This was also somewhat of a point of contention for me. I hope de:WT turns out to be a Statue of Liberty type of wiki, meaning: that we'll accept anyone into the community, even if they aren't fluent in German, if they don't understand wiki markup, or that they started their own commercial websites wit WT content and only help out to help their website. For me the three most important things are: that people feel like they belong, the WT community becomes stronger and more self-reliant, and that the project becomes a viable source of information for travelers. The de:WT door remains open to anyone that wants to be a part of the community.

For now, I don't think we should collaborate. I am more than willing to reconsider my opinion, but not until it appears that the WT community is given more respect. Also, I'd expect that WV be less concerned with beating WT in Google and Yahoo ratings, especially if WT is going to commit itself to fostering a friendly and mutually beneficial collaboration with WV.

May peace and luck be with you and WV. -- Sapphire 05:52, 9. Jan. 2007 (CET)

Kein Problem, dass du auf englisch geantwortet hast. Lesen kann ich das ganz gut, aber ich habe immer meine Schwierigkeiten, mich in englisch so nuanziert auszudrücken, wie ich es eigentlich gerne möchte. Deshalb schreibe ich nun auf deutsch.
Es tut mir Leid, dass du gewisse Äußerungen bei Wikivoyage als respektlos gegenüber Wikitravel empfindest. Ich versichere dir, dass das keineswegs so gemeint war. Lass mich zu den einzelnen Punkten Stellung nehmen.
Du weißt vermutlich, dass es für eine neue Site nicht leicht ist, ein Suchmaschinen-Ranking zu bekommen, das in nennenswerter Zahl neue Benutzer auf die Site bringt. Auch wir haben damit noch unsere Probleme, obwohl unser Rating täglich steigt. Das ging Wikitravel am Anfang auch nicht anders. Wir sind noch in einem Stadium, wo jeder Google-Treffer unter den Top 10 ein kleiner Grund zum Feiern ist. Ich sehe diese Treffer als erster, da ich regelmäßig die Server-Logs durchsehe. Dass ich einige dieser Treffer in der Lounge mitgeteilt habe, hatte in erster Linie den Grund, dass ich unserer Community eine positive Rückmeldung geben und zur Weiterarbeit ermutigen wollte. Dass Wikitravel nach über 3 Jahren gute Rankings erzielt, ist uns allen klar. Kannst du es nicht nachvollziehen, dass wir uns freuen, wenn es ausnahmsweise mal einen Treffer gibt, wo Wikivoyage vor Wikitravel liegt? Das hat aber nichts mit Respektlosigkeit zu tun. Ganz im Gegenteil: Gerade weil Wikitravel immer noch unangefochten vor Wikivoyage liegt, ist für uns der Vergleich mit Wikitravel eine wichtige Orientierungshilfe.
Zu "Google Hit vor WT": Das war wirklich der erste Treffer, wo wir vor Euch lagen. Ich wollte so fair sein, zu erwähnen, dass es eigentlich nicht vollständig unser Verdienst war, da du ja diese Übersetzungspanne mit den "Stecksystemen" drin hattest.
Zu "Südkairo" bei yahoo vor WT: Das war unser erster großer Erfolg. In den Kommentaren kommt eine Freude über unseren Erfolg zum Ausdruck. Ich habe sie dreimal gelesen, aber ich sehe hier absolut nichts, was irgendwie respektlos gegenüber Wikitravel sein könnte.
Zu "Abschnitt Literatur "contrary to Wikitravel's goals": Das ist vielleicht der Punkt, der am schwierigsten zu vermitteln ist. Du weißt, aus welchen Gründen wir die Mühe für den Fork auf uns genommen haben. Ein wesentlicher Grund war Evans selbstherrlicher Führungsstil. Ich fand, dass er sich in der verlinkten Diskussion wieder sehr deutlich offenbart hat.
Die fragliche Löschdiskussion war durchaus nicht eindeutig und endete mit der Anwendung des guilty-until-proven-innocent principle. Evan hat daraus gemacht: it was decided that that article was contrary to Wikitravel's goals. Das ist genau die Art von subtiler Manipulation, die ich Evan seit längerem vorwerfe.
Nun kann man sich natürlich fragen, warum wir die Hinweise auf gedruckte Literatur für hilfreich halten während Wikitravel (vor allem Evan) sie ablehnt. Wenn wirklich das Prinzip "The Traveller comes first." gilt, muss man einfach zugeben, dass weder Wikivoyage noch Wikitravel so vollständig ist, dass man ganz ohne Zusatzliteratur auskommt. Also ist es eine Hilfe für den Reisenden, wenn er Literaturangaben erhält. Bei Evan habe ich den Eindruck, dass er einfach keine anderen Reiseführer neben sich dulden kann (übrigens auch im Hinblick auf Wikivoyage).
Diesen selbstherrlichen Allmachtsanspruch habe ich durch die Entfremdung des 1. Gebots karrikiert. Es ging darum herauszustellen, dass wir uns in diesem Punkt positiv gegenüber Wikitravel hervortun. Für ein junges Projekt ist es wichtig, sich immer wieder klar zu machen, warum wir diesen steinigen Weg gehen. Wenn du von Respektlosigkeit sprichst, würde ich dir an diesem Punkt vielleicht noch am ehesten Recht geben. Ich habe mich mit meiner Bemerkung über Evan lustig gemacht, aber er hat sich mit dieser Diskussion auch nicht gerade Respekt eingehandelt.
Du malst ein schönes Bild der Hoffnung für die Entwicklung der WT Community. Hoffen kann man immer. Hast du dir überlegt, warum es gerade die Admins und die aktiven Autoren von WT/de waren, die den Fork unterstützt haben? Wie kommt es, dass die einst sehr aktive Community auf de: zusammengebrochen ist und hier fast nur noch anonyme Bearbeitungen (oft Spam) erfolgen? Es liegt nicht an dir, Sapphire. Du tust alles dir Mögliche für de:, und das schätze ich an dir. Das große Problem ist die Führung des Gesamtprojekts, und die wird sich nicht ändern.
Noch ein letztes: Auch die Türen von Wikivoyage stehen allen offen, die glauben, dass wir gute Konzepte haben. Jederzeit.
-- hansm, wikivoyage.org 18:09, 9. Jan. 2007 (CET)

[en] Incredible!

Great job on the country quickbars! That's an amazing amount of work. --Evan 18:56, 5. Jan. 2007 (CET)

It wasn't too much work, but thanks for the kudos. Phil and I were talking about the localizing the listings deal, but I'm still concerned about whatever Jani is screaming about. If we can get your reassurance that localizing is kosher we could translate everything today and get started on some form of documentation. Thanks. -- Sapphire 19:06, 5. Jan. 2007 (CET)
post scriptum: Could you also put the Hosted by Internet Brands tag on the footer? -- Sapphire 19:17, 5. Jan. 2007 (CET)

Bilder nach Shared: verschieben

Hi Andrew,

gibt es einen einfachen Weg, Bilder aus dem englischen Wikitravel nach Shared: zu verschieben? Es geht konkret darum, das das Titelbild von Kanada nicht angezeigt wird, weil en:user:Bulliver es nicht nach Shared geuploaded hat. Er hat aber (nach einer Anfrage von Dir) seine Genehmigung gegeben, das wir es kopieren dürfen. --Flip666 23:05, 5. Jan. 2007 (CET)

Leider ist das unmöglich. Man müßte das Bild downloaden, dann hochladen. Es ist absolut schrecklich. -- Sapphire 03:10, 6. Jan. 2007 (CET)
Schade... --Flip666 03:19, 6. Jan. 2007 (CET)


Ich habe das Titelbild von Kanada von en:Wikitravel auf shared:Image:Mount robson.jpg kopiert. Kannst Du überprüfen, ob das von der Lizenz her in Ordnung war? Wenn ich die CC-Lizenz richtig interpretiere, dann können wir das mit allen Bilder ähnlich machen, ohne vorher die Benutzer anzuschreiben, oder? --Flip666 14:58, 9. Jan. 2007 (CET)

Alles ist rein mit dem Bild. Du müßt immer den Photograph oder den Copzrightinhaber zuscheiben, andernfalls es ist eine Verletzung der Lizenz. -- Sapphire 15:30, 9. Jan. 2007 (CET)

Umfrage zur Nutzung von "Wikitravel"

Lieber Wikitraveller,

Du und viele andere arbeiten aktiv bei Wikitravel mit und die Sammlung der Reise- und Länderberichte wird immer größer. Hier tut sich also einiges! Und wie zu beobachten ist, steigt die Zahl der aktiven Nutzer, die ihre Erfahrungen und persönlichen Reiseerlebnisse teilen täglich an!

Wir sind eine Gruppe von Studenten, die sich im Rahmen eines Forschungsprojektes der Universität Bamberg mit der Nutzung von Wikis beschäftigen. Deswegen starten wir hierzu eine Umfrage.

Besonders interessieren wir uns für die Personen "hinter den Kulissen", die Administratoren. Wir würden uns daher freuen, wenn Du Dir 5-10 Minuten Zeit nimmst, um den Fragebogen zu beantworten! Die Umfrage ist selbstverständlich anonym.

Vielen Dank für Deine Mitarbeit!

Kerstin, Nadine, Sibylle und Victoria

PS: Weitere Informationen zu unserem Wikiprojekt finden sich auf unserem Seminar-Wiki oder direkt per E-Mail an eva-nadine.knuepfer@stud.uni-bamberg.de!

[en] Bureaucrat

Andrew, I've added you as a bureaucrat for Wikitravel de:. This means that you can change other users' privileges, such as marking a user as a bot (script) or marking a user as an admin. You can also do a couple of other funky things (rename a user, for example); see Spezial:Specialpages at the bottom. Spezial:Userrights is the one to change user rights. I've left it up to you to set Phil's admin bits, since it's now something you can do. --evanp 06:41, 15. Jan. 2007 (CET)

You may need to log out and log back in to see the new special pages. --evanp 06:43, 15. Jan. 2007 (CET)
Thanks. I was able to see the buttons without doing anything else. -- Sapphire 17:46, 15. Jan. 2007 (CET)

Vorlage "Hallo Wikipedianer"

Gibt es eine Vorlage, mit der wir neue Benutzer begrüßen, die schon bei der WikiPedia gearbeitet haben? {{Hallo}} finde ich da komisch... --Flip666 11:37, 17. Jan. 2007 (CET)

Nein, aber wir können die Vorlage erschaffen. -- Sapphire 16:05, 17. Jan. 2007 (CET)
Mach ich! Hier: Vorlage:Hallo WikiPedianer. --Flip666 16:09, 17. Jan. 2007 (CET)

Urheberrechtsverletzung?

Hallo Andrew,

schau Dir bitte mal die Edits von 212.117.117.14 heute an. Er/Sie hat u.a. bei Benken einfach Informationen von http://www.benken.ch kopiert, diese Quelle aber angegeben. Reicht es, wenn wir die Quelle in die Diskussion übernehmen oder muss er angemeldet sein??? --Flip666 13:37, 18. Jan. 2007 (CET)

Das würde ich möglichst schnell löschen. Die Infos auf benken.ch stehen nicht unter CC-by-sa 1.0 und es ist auch nicht erkennbar, dass die IP selbst das Urheberrecht daran besitzt. Ob er angemeldet ist oder die Quelle angibt, spielt dabei keine Rolle. -- hansm, wikivoyage.org 14:03, 18. Jan. 2007 (CET)
Danke Hans! Aber wie ist das dann, wenn ein "offizieller" der Stadt in der Diskussion sagen würde, dass er die Inhalte WT oder WV zur Verfügung stellt? Eigentlich müssten wir es trotzdem löschen, denn einen wirklichen Nachweis haben wir ja nicht... --Flip666 14:15, 18. Jan. 2007 (CET)
Yeah, we have to delete the content if the information is not available in the CC-by-SA 1.0. In the cases where a city official gives permission that's not usually enough, because the "city" owns the copyright, not the official so the city will have to choose to release information into the public domain or CC-by-SA. -- Sapphire 16:24, 18. Jan. 2007 (CET)
Wenn der "Offizielle" wirklich so offiziell ist, dass er im Namen der Stadt eine Veröffentlichung unter der CC-by-sa 1.0 erlauben kann, hätte ich damit keine Probleme. Falls die Erlaubnis per Mail zugesichert wird, würde ich den dafür relevanten Teil der Mail zur Sicherheit auf die Diskussionsseite stellen. Ich würde mich damit zufrieden geben, wenn der Mail-Header plausibel auf einen Bediensteten der Stadt hinweist. Wenn's einfach nur ein angemeldeter Benutzer ist, der von sich behauptet, die entsprechende Kompetenz zu haben, ist vielleicht etwas Misstrauen angesagt. -- hansm, wikivoyage.org 18:35, 19. Jan. 2007 (CET)

[en] Wikitravel disclaimer

Hi. So, I added a quick disclaimer at the bottom of every page about Wikitravel, World66, and Internet Brands by piggy-backing it onto MediaWiki:Copyright. Please do me a favor and translate the text. Note that it can only be plain text -- no links or images or styling. --evanp 20:02, 19. Jan. 2007 (CET)

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen