Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Barnimer Land: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Brandenburg : Barnimer Land
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Aktivitäten)
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
Familien und aktive Wassersportler finden ihre Erholung in den Seebädern, beim Surfen, Tauchen oder Wasserski. Kulturtouristische Sehenswürdigkeiten sind die alten Feld- und Backsteinbauten, die markanten Kirchen, Klöster und Schlösser. Imposante Industriedenkmale bezeugen die spannende Geschichte der Gegend und bleiben selten unbeachtet.
 
Familien und aktive Wassersportler finden ihre Erholung in den Seebädern, beim Surfen, Tauchen oder Wasserski. Kulturtouristische Sehenswürdigkeiten sind die alten Feld- und Backsteinbauten, die markanten Kirchen, Klöster und Schlösser. Imposante Industriedenkmale bezeugen die spannende Geschichte der Gegend und bleiben selten unbeachtet.
 +
 +
Weitere Reiseinformationen zum Barnimer Land finden Sie auf der Internetseite des [http://www.reiseland-brandenburg.de/reiseziele/barnimer-land.html Reiselands Brandenburg].
  
 
==Regionen==
 
==Regionen==

Version vom 30. November 2012, 18:44 Uhr

Das Barnimer Land ist eine touristische Region im Norden Brandenburgs. Südlich grenzt das Barnimer Land an Berlin und im Norden an die Uckermark (Mecklenburg-Vorpommern). Sanfte Hügellandschaften bedeckt von 70.000 Hektar Mischwald und einem 6.000 Hektar Seenareal erstrecken sich nur 50 Kilometer vor den Toren der Metropole Berlin.

Auf den vielen Wander- und Radwegen kann die einzigartige Natur entdeckt werden. Das UNESCO geschützte Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und der Naturpark Barnim sind nur zwei der unberührten Naturschönheiten im 700 Kilometer Rad- und über 1.000 Kilometer langen Wanderwegenetz der Region. Zu Wasser erkunden die Besucher den Barnim auf mehr als 100 Kilometer langen Wasserwegen.

Familien und aktive Wassersportler finden ihre Erholung in den Seebädern, beim Surfen, Tauchen oder Wasserski. Kulturtouristische Sehenswürdigkeiten sind die alten Feld- und Backsteinbauten, die markanten Kirchen, Klöster und Schlösser. Imposante Industriedenkmale bezeugen die spannende Geschichte der Gegend und bleiben selten unbeachtet.

Weitere Reiseinformationen zum Barnimer Land finden Sie auf der Internetseite des Reiselands Brandenburg.

Inhaltsverzeichnis

Regionen

  • Naturpark Barnim: Der Naturpark Barnim ist ein gemeinsames Großschutzprojekt von Brandenburg und Berlin.
  • Schorfheide: Hier findet der Besucher das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands und die Heimat vieler bedrohter Tierarten. Teil des UNESCO geschützten Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin.
  • Barnimer Feldmark: Weite Felder und märkische Angerdörfer mit Gutshäusern und Feldsteinkirchen machen den Reiz der Landschaft aus. (Regionalpark Barnimer Feldmark e.V.)
  • Chorin-Oderberg: Eiszeitlich geprägte Endmoränenlandschaft. Highlights sind das Kloster Chorin und das Schiffshebewerk Niederfinow (Tourismus Chorin-Oderberg)
  • Finowkanal: 50 Kilometer fließt die 400 Jahre alte Wasserstrasse durch das Barnimer Land. Zwölf handbetriebene historische Schleusen müssen passiert werden.

Orte

  • Wandlitz -
  • Niederfinow mit dem Schiffshebewerk, sein riesiger Wassertrog überwindet in nur fünf Minuten einen Höhenunterschied von 36 Metern
  • Eberswalde - Vom "märkischen Wuppertal" zur Gartenstadt, Familiengarten und Zoologischer Garten
  • Chorin das Zisterzienserkloster Chorin ist eines der bedeutendsten Baudenkmale deutscher Backsteingotik. Besonders der Choriner Musiksommer lockt viele Gäste in den Sommermonaten
  • Bernau bei Berlin - Mittelalterliches Flair am Rande Berlins

Weitere Ziele

  • im Finowkanal: Luftfahrtmuseum Finowfurt, Kanuverleih Zerpenschleuse

Hintergrund

Klima

Sprache

Anreise

Das Barnimer Land ist von Berlin sehr gut mit dem ÖPNV zu erreichen. Die NEB (auch Heidekrautbahn oder Barnimer Oberlandbahn) fährt zwischen Berlin-Karow bzw. Berlin-Gesundbrunnen und Groß Schönebeck und verbindet den Naturpark Barnim. Der RE3 (Deutsche Bahn) fährt von Berlin Hbf. nach Bernau, Eberswalde und Chorin.

Ein Erlebnis ist die Fahrt mit der historischen Dampflock auf der Strecke der heutigen Heidekrautbahn.

Radfahrer finden vor Ort ein sehr gut ausgebautes Radwegenetz. Durch den Barnim verlaufen die regionalen Radwanderwege Berlin Kopenhagen und die Tour Brandenburg. Empfehlenswert sind die Touren entlang der Heidekrautbahn, die an jedem Bahnhof aufgenommen und unterbrochen werden können. Von Berlin-Pankow (S-Bahn) führt der Panke-Radweg durchs Panketal bis nach Bernau. Weitere Hinweise für Radtouren im Barnim: Beschreibung von Radtouren im Barnim

Von Spaziergängen bis zu Mehrtageswanderung, auch mit tierischer Begleitung von Alpakas oder Packeseln bieten vielfältige Wandererlebnisse. Wanderungen führen auch durch den Nationalen GeoPark Eiszeitland am Oderrand.

Sehenswürdigkeiten

Museen (Auswahl): Heidekrautbahn-Museum in Wandlitz OT Basdorf, Agrarmuseum Wandlitz, Kloster Chorin, Luftfahrtmuseum Finowfurt

Kirchen (Auswahl): Fachwerkliche Tuchen in Breydin OT Tuchen, Dorfkirche Liepe

Aktivitäten

  • Mai: Wandlitzer Museumsfest
  • Juni: Hussitenfestspiele Bernau; Finowfurter Flößerfest
  • September: Wukenseefest in Biesenthal
  • Sommer: Choriner Musiksommer
  • Dorfkirche Prenden (Konzerte, Theater, Ausstellungen)
  • Dorfkirche Tuchen (Konzerte, Lesungen)
  • Dorfkirche Mühlenbeck (Konzerte)
  • Brassens-Festival (Prenden, Basdorf)
  • Naturparkfest
  • Backofenfest (Danewitz)
  • Museumsfest bzw. Konzerte im Agrarmuseum Wandlitz
  • Konzerte im Artistenmuseum Klosterfelde
  • Konzerte im Antiquarium (Schönwalde)
  • Veranstaltungen in Lübars/ Labsaal e.V.
  • Tage des Offenen Ateliers
  • Dampflokfahrten der Berliner Eisenbahnfreunde e.V.
  • Kulturverein Schildow

Küche

Nachtleben

Sicherheit

Weiter geht's

in die Regionen Brandenburgs und Sachsens nach Berlin oder nach Polen. In den Nationalpark Unteres Odertal.





Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten