Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Balloch

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Balloch
Lage
Lage von Balloch
Balloch
Balloch
Kurzdaten
Koordinaten: 56° 0' 10" N, 4° 34' 44" W 




Balloch ist der größte Ort am Südufer des Loch Lomond in Schottland.

Hintergrund

Das Wasser des von den zentralen Highlands gespeisten Lochs Lomond fließt bei Balloch in den River Leven ab. Das flache Südufer des Lochs Lomond hat einladende und ausgedehnte Strände und Promenaden. Bei guter Sicht bietet sich ein eindrucksvoller Blick über den Loch und die steil aufsteigenden Berge der zentralen Highlands, die den Loch nach Norden hin in ein immer enger werdendes Tal zwingen.

Balloch ist ein nettes Städtchen, das besonders im Sommer gerne von Urlaubern besucht wird.

Anreise

Bahn

Der Bahnhof liegt im Zentrum der Stadt. Balloch ist die Endstation der Bahnlinie nach Dumbarton. Somit ist auch eine gute Bahnverbindung mit Glasgow gewährleistet.

Bus

Der Busbahnhof liegt ca. 500 m südlich des Bahnhofs an der Hauptstraße. Es verkehren täglich mehrere Busse von und nach Glasgow.

Auto

Balloch liegt an der A82, die einen bequemen Zugang von Glasgow (ca. 35 Meilen, 55 km) ermöglicht. Nach Norden hin verfolgt die A82 das westliche Ufer des Lochs Lomond und führt ins Herzen der zentralen Highlands. Vor allem zur Ferienzeit und an Wochenenden ist entlang des Lochs Lomond mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Schiff

Mobilität

Balloch ist so überschaubar, dass alles zu Fuß gut erreichbar ist.

Sehenswürdigkeiten

Kirchen

Burgen, Schlösser und Paläste

  • Balloch Castle Country Park, Balloch. Der erste Park in dem Nationalpark mit einer Burg, die man besuchen kann. Die Burg wurde Anfang des 20. Jahrhundert erbaut und ist nicht sonderlich eindrucksvoll. Es gibt 3 Räume die man begucken kann, es ist aber hauptsächlich für Kinder gedacht. Kostenlos.

Bauwerke

Denkmäler

Museen

Straßen und Plätze

Parks

  • Loch Lomond Shores, Balloch, 01389-722406. Das Informationszentrum rund um Loch Lomond mit einer Touristeninformation, eine Erlebniskino, Geschäften und einem eindrucksvollem Blick über das Loch (zumindest an Tage mit guter Sicht, wenn man Ben Lomond sehen kann). Lomond Shores Project (Englisch)

Verschiedenes

Aktivitäten

  • Fahrradfahren dürfte die beste Outdoorbeschäftigung sein, abgesehen vom Wandern. Der Lowland Highland Trail, welcher Teil der National Cycle Network Route 7 ist, beginnt in Balloch und geht nördlich über Drymen, Aberfoyle, Callander, Strathyre, Lochearnhead bis Killin. Kostenlose Karten mit dem Verlauf des Radwegs können in den TICs entlang der Route mitgenommen werden. Es gibt einen weiteren Radweg entlang der westlichen Küste Loch Lomonds. Fahrräder können bei den Loch Lomond Shores ausgeliehen werden.

Einkaufen

Küche

Günstig

Mittel

Gehoben

Ausgehen

Günstig

Mittel

Gehoben

Unterkunft

Günstig

Mittel

Gehoben

Lernen

Arbeiten

Sicherheit

Gesund bleiben

Klarkommen

Kommunizieren

Weiter geht's

Weblinks

Feather narrow.png Dieser Artikel ist ein Entwurf und noch unvollständig.

Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.





Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen