Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Aleppo

Aus Wikitravel
Syrien : Aleppo
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aleppo ist eine Stadt in Syrien. Der arabische Name der Stadt ist Halab.

Stadtteile[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Aleppo ist die zweitgroesste Stadt in Syrien. Neben Arabern gibt es auch viele Kurden, wobei zwischen den beiden Ethnien keine wesentlichen Probleme vorkommen.

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Bahn[Bearbeiten]

Bus[Bearbeiten]

Man kommt leicht mit dem Bus aus der Tuerkei, Damaskus und anderen Staedten in Syrien nach Aleppo.

Auto[Bearbeiten]

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Es gibt wenig bis kein oeffentliches Verkehrsnetz fuer den Stadtverkehr, das Hauptverkehrsmittel ist das Taxi, welches wirklich billig ist (halbe Stunde fahren fuer 1,5 Euro).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Das Praechtigste an Aleppo ist die Zitadelle. WICHTIG: Am Dienstag sind in Syrien alle Museen geschlossen, in Aleppo gilt das auch für die Zitadelle (sollte beim Reiseplan berücksichtigt werden !!!). Die Altstadt, die aus vielen Suqs besteht, umgibt die Zitadelle und ist viel sauberer als die anderer Staedte.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Am besten wird im Suq eingekauft, dort findet man beispielsweise viele Gewürzläden.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Da die Stadt einen sehr konservativen Ruf hat, gibt es nicht allzu viel Nachtleben in Aleppo.

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Zu empfehlen ist das Hotel al-Faisal (vom Nationalmuseum in die Baron Str., dann 2. Strasse/Yarmouk St. rechts, nach 100 Meter linker Seite). Das Hotel ist sehr sauber, hat freundliches Personal und im Oktober 2009 kostete ein Einzelzimmer 35 USD.

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Aleppo ist eine sehr sichere und saubere Stadt. Der Strassenverkehr mit seinen Autos ist das gefaehrlichste an der Stadt.

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Es gibt Tage und Orte in Aleppo, an denen man viele Frauen mit Kopftuch sieht, was vielleicht zunaechst etwas ungewohnt ist. Wenn man sich in der Stadt bewegt und die oeffentlichen Verkehrsmittel mit den Buergern der Stadt benutzt, merkt man sofort wie jung, modern und freundlich die Menschen sind. Es ist eine sehr angenehme Atmosphaere, offener als Damaskus.

Kommunizieren[Bearbeiten]

Neben Syrisch-Arabisch (das dem Hocharabischen sehr nahe kommt und klar ausgesprochen wird) wird auch Kurdisch gesprochen.

Weiter geht's[Bearbeiten]

Es gibt viele Busse oder Minibusse (Servis) nach Damaskus, Homs, Hama und auch in die Tuerkei (Busstation neben dem Nationalmuseum, bei H.A.S. Aleppo - Anatalya: 40 USD, Okt 2009)





Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten