Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Windsor (Berkshire)

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Confusion.png   Es gibt andere gleichnamige Orte, siehe Windsor (Wegweiser).



Windsor
Uk-windsor-river-and-castle.jpg
Lage
Lage von Windsor
Windsor
Windsor
Kurzdaten
Bevölkerung: 28.324 (2008)
Koordinaten: 51° 29' 2" N, 0° 36' 18" W 
Vorwahlnummer: 01753
Postleitzahl: SL4
Website: offizielle Website von Windsor
Im Notfall
Notruf: 999
Polizei: 999
Feuerwehr: 999
Notarzt: 999




Windsor ist eine an der Themse gelegene Stadt westlich von London in der englischen Grafschaft Berkshire. Sie ist vor allem bekannt für Windsor Castle, eine der offiziellen Residenzen der britischen Königsfamilie.

Hintergrund[Bearbeiten]

Windsor war seit dem 9. Jahrhundert eine Residenz der angelsächsischen Könige. Nach der normannischen Eroberung Englands im Jahr 1066 wurde mit der Errichtung des heutigen Windsor Castle begonnen, das ursprünglich als Festung zur Kontrolle des Schiffsverkehrs auf der Themse diente. 1440 wurde auf dem gegenüberliegenden Ufer der Themse das Eton College gegründet. Sein heutiges Erscheinungsbild erhielt Windsor im 19. Jahrhundert, als weite Teile der mittelalterlichen Stadt abgerissen und durch Häuser im viktorianischen Stil ersetzt wurden. Unter Queen Victoria war Windsor Castle von 1840 bis zu ihrem Tod 1901 die Hauptresidenz der königlichen Familie. Besondere Bekanntheit erlangte die Stadt, auch über die Grenzen Englands hinaus, ab 1917, als die britische Königsfamilie aufgrund des 1. Weltkriegs ihren Familiennamen von "Sachsen-Coburg-Gotha" in "Windsor" änderte.

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen London-Heathrow liegt nur wenige Kilometer östlich von Windsor.

Bahn[Bearbeiten]

Windsor verfügt über zwei Bahnhöfe, die nur wenige hundert Meter voneinander entfernt liegen. Windsor & Eton Riverside Station wird alle 30 Minuten von der Londoner Waterloo Station aus angefahren. Von der Londoner Paddington Station verkehren regelmäßig Züge nach Slough, wo Anschluss an die Strecke zur Windsor & Eton Central Station besteht.

Bus[Bearbeiten]

Vom Flughafen London-Heathrow verkehren die Buslinien 71 [1] und 77 [2] nach Windsor. Die Fahrt dauert etwa 40 bis 50 Minuten.

Auto[Bearbeiten]

Windsor liegt direkt an der Autobahn M4, die am Flughafen Heathrow vom Londoner Autobahnring M25 abzweigt. Am nördlichen und südlichen Rand der Stadt befindet sich jeweils ein Park and Ride Parkplatz. Die Nutzung des Park and Ride-Service ist besonders in den Sommermonaten zu empfehlen, da dann häufig die Parkplätze in der Innenstadt knapp werden.

Mobilität[Bearbeiten]

Windsor ist nicht besonders groß und kann daher gut zu Fuß erkundet werden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Windsor Castle, +44 (0)20 77667304 (), [3]. Öffnungszeiten: 09:45 bis 17:15. Windsor Castle ist das größte und älteste bewohnte Schloss der Welt und eine der Hauptresidenzen der britischen Königsfamilie. Die St. George’s Chapel ist die Begräbnisstätte von elf britischen Monarchen und weiteren Mitgliedern der Königsfamilie. Erwachsene: £16,50, Ermäßigt: £15,00, Kinder: £9,90.  edit
  • Windsor Great Park. Der 20 km² große Windsor Great Park grenzt unmittelbar an das Schloss und ist größtenteils der Öffentlichkeit zugänglich. Im Park leben freilaufende Hirsche.  edit
  • Frogmore Estate. Frogmore Estate ist der königliche Park von Windsor. Es ist der Öffentlichkeit nur an wenigen Tagen im Jahr, in der Regel an Ostern und am letzten Augustwochenende, zugänglich. Im Park befinden sich unter anderem der königliche Friedhof und das Mausoleum von Queen Victoria.  edit
  • Eton College, [4]. Eton College ist eine der angesehensten und ältesten Privatschulen des Vereinigten Königreichs. Weite Teile der Schule stammen aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Das College kann von März bis Oktober besichtigt werden.  edit
  • Runnymede. In Runnymede am Ufer der Themse wurde im Jahr 1215 die Magna Carta unterzeichnet, die die Grundlage der britischen und später auch der US-amerikanischen Verfassung bildete. Das Magna Carta Memorial erinnert an dieses historische Ereignis.  edit
  • Legoland Windsor, +44 (0)8705 040404, [5]. Öffnungszeiten: April bis Oktober, täglich von 10 bis 17 Uhr. Das Legoland Windsor wurde 1996 als zweiter Vergnügungspark der Spielzeugherstellers Lego eröffnet. Erwachsene: £40,00, Kinder: £30,00. Bei Onlinebuchung gibt es ca. 30% Ermäßigung..  edit

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Sicherheit[Bearbeiten]

Windsor ist eine sehr sichere Stadt. Weite Teile des Stadtzentrums sind videoüberwacht und aufgrund des Status als königliche Residenz ist die Polizeipräsenz relativ hoch.

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

  • nach Ascot, wo das berühmte Pferderennen Royal Ascot stattfindet.
  • nach Henley-on-Thames, Austragungsort der Henley Royal Regatta.



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten