Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Wikitravel:Stammtisch/Archiv Mai 2007 bis 21. Juli 2007

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite trägt zur Organisation unserer Arbeit bei.


Der Stammtisch ist der Ort, an dem du fragen kannst, wenn du verwirrt bist, keine Ahnung hast, dir etwas nicht passt oder wenn du Hilfe anbieten möchtest. Um eine neues Thema zu beginnen klicke einfach auf den "+"-Reiter ganz oben (rechts neben dem Reiter "bearbeiten"). Bitte vergiss nicht, deine Beiträge zu Unterschreiben, indem Du am Ende folgende Zeichen einfügst: --~~~~ .

Schau aber trotzdem bitte zuerst in den FAQs und in der Hilfe nach, bevor zu hier Fragen stellst, du sparst damit deine eigene Zeit und die anderer. Wenn du eine Frage oder eine Anregung zu einer bestimmten Seite hast, schreib bitte etwas in die zugehörige Diskussionsseite, damit die Diskussion an der entsprechenden Stelle bleibt. Ältere Beiträge zum Stammtisch befinden sich im Stammtischarchiv.

Wenn du ein bestimmtes Problem mit der MediaWiki Software hast, schreibe bitte einen Fehlerbericht.

Neue Mitteilungen bitte ans Ende der Seite.

Verschiebungen/Archivierungen[Bearbeiten]

Weitere ältere Beiträge zum Stammtisch befinden sich im Stammtischarchiv.

Webby Award[Bearbeiten]

Wikitravel hat den Webby Award gewonnen! Wooooo! Ich gratuliere jedermann. -- Sapphire(Diskussion) • 20:36, 1. Mai. 2007 (CEST)

Ich frage mich nur warum es keinen Sekt fur da das Ereigniss gibt???

Hast du eine Erklarung dafur Sap Hire?????

Copyright Frage![Bearbeiten]

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der Sprachführer.

Darf man sich da die Sätze rausfischen die man braucht und auf seiner eigenen HP veröffentlichen? Oder muss ich irgendetwas beachten?

--80.135.83.234 11:18, 18. Mai. 2007 (CEST)


Siehe Wikitravel:Wie Wikitravel-Inhalte weiterverwendet werden können. -- Sapphire(Diskussion) • 11:36, 18. Mai. 2007 (CEST)

Bilder[Bearbeiten]

Ihr solltet einmal auf Eure Bilder achten, die Ihr verwendet. Zuletzt ist es mir bei Hamburg aufgefallen (Bild von Google Earth), aber es gibt noch andere Bilder, die nicht der hier verwendeten CC-BY-SA Version entsprechen. -- Jensre 11:43, 28. Mai. 2007 (CEST)

Impressum nochmal[Bearbeiten]

Nachdem ihr meinen Beitrag nur verschoben, aber nicht reagiert habt (Flipp war ja im Urlaub) nochmal kurz der Hinweis, das der Impressum link im Seiten Footer nicht zu einem Impressum führt. Den braucht ihr aber ;-). --Der Reisende 17:13, 29. Mai. 2007 (CEST)

Danke, habs nebenei mitbekommen, wärend ich mich durch den Wust der Änderungen der letzten Tage gekämpft habe. Bin mir nicht sicher, wie die Rechtslage ist, weil dies ja eigentlich eine US-amerikanische Webseite ist. Werde mich drum kümmern, aber eigentlich ist es das Problem von Internet Brands ;-) ... --Flip666 schreibstdu? • 22:24, 29. Mai. 2007 (CEST)


Ich habe die Tage mit einem Anwalt (Fachanwalt für Internetrecht) wg. eines anderen Projektes gesprochen. Da es sich hier nicht um einen geschäftsmäßigen Auftritt handelt, ist auch kein Impressum nach TMG erforderlich. Mit anderen Worten, dies ist keine kommerzielle Seite, deshalb ist nach TMG kein Impressum erforderlich. --Grauth 17:13, 2. Jul. 2007 (CEST)
Ich glaube nicht, dass du damit Recht hast. Erstens halte ich es für falsch, geschäftsmäßig mit kommerziell gleichzusetzen und zweitens ist Wikitravel eine kommerziell geführte Site. Siehe hierzu Wikitravel:20 April 2006. -- Benutzer:Hansm 17:23, 2. Jul. 2007 (CEST)
Ohje da habe ich meinen Anwalt vergessen zu fragen, als ich geschäftsmäßig und kommerziell gleichgesetzt habe. Eine unternehmerische Tätigkeit zur Bereitstellung von Reiseinformationen sehe ich aber auch in Deinem Link nicht gegeben. Die kommerzielle Tätigkeit ist dort nur als kommend angekündigt.
Das Unternehmen sitzt auch nicht in Deutschland, die Seiten sind nicht über eine deutsche Domaine aufrufbar. Nichts spricht hier dafür, dass wikipedia.org der deutschen Rechtsprechung unterliegt. Selbst wenn die Server in Deutschland betrieben werden, begründet dies keine Niederlassung in Deutschland (§2 2. TMG). Eine Impressumspflicht würde eine deutsche Niederlassung von Internet Brands Inc. voraussetzen. --Grauth 18:19, 2. Jul. 2007 (CEST)
Weißt du denn, ob IB nicht schon längst an der Site, direkt oder indirekt, verdient, z.B. durch Verwertung von Benutzerprofilen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Gesetzgeber einem Unternehmen nachweisen muss, dass es mit der Site XY tatsächlich Geld verdient. Tatsache ist, dass die Site einem kommerziell arbeitenden Unternehmen gehört.
Ob eine Site der deutschen Rechtsprechung unterliegt oder nicht ist unabhängig davon, wo die Domain registriert ist, wo der Server steht und wo der Betreiber seine Niederlassung hat. Entscheidend ist, dass sie Inhalte auf deutsch anbietet und auf ein deutsches Publikum ausgerichtet ist. Ich glaube, hier hast du §2,2 TMG falsch verstanden, bin mir aber auch nicht 100%ig sicher (nur ziemlich). Ich verstehe das so, dass ein Anbieter, der seinen Server auf einer Bohrinsel stehen hat, sich nicht einfach dadurch aus der Affäre ziehen kann. Also gerade anders herum.
Das praktische Problem besteht meiner Meinung einfach darin, dass man von Deutschland aus IB nur mit größerem Aufwand, wenn überhaupt, belangen kann.


Genau da hast Du es doch richtig erklärt - nichts anderes habe ich ja gesagt und sagt das TMG - der Standort des Servers ist nicht entscheidend. Der Anbieter muss in Deutschland sitzen oder eine Niederlassung dort haben, die wird durch einen Server in Deutschland nicht begründet. Es spielt auch keine Rolle, ob die Seiten in Deutsch angeboten werden oder nicht. Lediglich der Sitz des Anbieters entscheidet welcher Rechtsprechung er unterliegt. Ausnahmen werden in §3 erläutert - hierzu müsste IB eine Niederlassung in der EU haben. Das TMG soll Rechtssicherheit schaffen. Ein US Unternehmen, dass eine Seite auf Deutsch übersetzt unterliegt deswegen nicht dem deutschen Recht. Das Publikum (dem TMG entsprechend Nutzer) ist auch egal. IB kann man von Deutschland ja deshalb nicht belangen, weil es hier keine Niederlassung hat und somit gar nicht dem deutschen Recht unterliegt, was im TMG auch nochmals ausdrücklich hervorgehoben wird. --Grauth 19:31, 2. Jul. 2007 (CEST)
Nein. Aber es führt zu nichts, wenn wir uns hier die Köpfe heiß diskutieren. -- Benutzer:Hansm 19:59, 2. Jul. 2007 (CEST)

Hotels[Bearbeiten]

Mir ist aufgefallen, dass vor allem Hotels (Iberostar) eines Anbieters verstärkt eingetragen werden, z.B. bei Orten auf Kreta oder Mallorca. Sieht für mich nach Werbung aus, aber das müßt Ihr für Euch entscheiden. -- Jensre 21:23, 4. Jun. 2007 (CEST)

Danke für den Hinweis. Sind aber momentan - soweit ich das sehe - reine Adressangaben, zudem von einem angemeldeten Benutzer. Vielleicht hat er tatsächlich gute Erfahrungen mit dieser Kette gemacht. Werde das beobachten. --Flip666 schreibstdu? • 00:34, 5. Jun. 2007 (CEST)

Reiseveranstalter[Bearbeiten]

Ist es ok, am Ende eines Artikels sachlich zugehörige Web-Links auf Reiseveranstalter zu setzen, z.B. in Artikeln zu einer Region Links zu Veranstaltern die Reisen speziell in dieser Region anbieten? --84.172.137.111 12:49, 8. Jun. 2007 (CEST)

Es gibt zwei Gründe dagegen:
1. Wikitravel ist vornehmlich für und von Individualreisenden geschrieben, d.h. Links zu Anbietern von Pauschalreisen sind für diese Zielgruppe relativ uninteressant.
2. Es gibt vermutlich 100 Reiseveranstalter, die Reisen z.B. nach Andalusien anbieten. Wie treffen wir eine Auswahl? Welche sind die besten? Wir möchten keine Linkssammlung hier schreiben, sondern den Reisenden mit Informationen versorgen. Für komplette Listen von Reiseveranstaltern gibt es spezielle Dienste, z.B. Yahoo oder Dmoz, hier sind die Links besser aufgehoben. Klicke im Artikel Andalusien auf "Open Directory" (links in der Sidebar), dort auf "Reise und Tourismus". Das ist ein idealter Platz für einen Reiseveranstalter! Danke! --Flip666 schreibstdu? • 18:26, 12. Jun. 2007 (CEST)

Sonderzeichen[Bearbeiten]

Im Bearbeitungsmodus vermisse ich schmerzlich deutsche Sonderzeichen wie Umlaute und SZ, die in anderen Wikiprojekten durch Anklicken einfach ins Bearbeitungsfenster gerufen werden koennen. Ich lebe in den USA (natuerlich mit einem amerikanischen Keyboard, ohne deutsche Sonderzeichen) und moechte eigentlich gern zum USA-Teil beitragen, finde das ohne Sonderzeichenangebot jedoch sehr muehsam. Gruss --Stilfehler 17:29, 13. Jun. 2007 (CEST)

Erledigt! Weitere Wünsche ;-) ? --Flip666 schreibstdu? • 23:09, 13. Jun. 2007 (CEST)
Das ging ja flott! Danke! Aber ich habe weitere Wuensche. Erstens weitere gebraeuchliche Sonderzeichen: den Halbgeviertstrich/Gedankenstrich (–), deutsche Anfuehrungszeichen/Gaensefuesschen („“) und das geschuetzte Leerzeichen (&nbsp). Zweitens eine bessere Platzierung der Sonderzeichen. Unter dem Editierfenster steht im Moment soviel Informationstext ("Bitte kopiere keine fremden Webseiten..."), dass man scrollen muss, um zu den Helferchen und Sonderzeichen zu gelangen. Wenn man nur einen Umlaut braucht, ist das nicht gerade komfortabel. Bei Wikipedia ist der Infotext viel kuerzer (2 Zeilen statt 9) und es gibt ein Menue, mit dem man unterschiedliche Saetze von Sonderzeichen aufrufen kann. Kann man das verbessern? --Stilfehler 03:25, 14. Jun. 2007 (CEST)
Eingefügt und noch ein paar extra. Wenn Dir nochwas auffällt: immer her damit (auch andere Seltsamkeiten, über die ein neu-Wikitraveller so stolpert!).
Den Copyright-Text möchte ich eigentlich nicht kürzen, aber vielleicht etwas umstellen, dass 5 Zeilen draus werden. Mach ich, sobald ich die entsprechende MediaWiki-Seite gefunden habe ;-). Erstmal habe ich die Sonderzeichen nach oben verfrachtet, zumindest Sonderzeichen und Editfenster sind jetzt auf einem 1280x1024 großen Bildschirm gleichzeitig zu sehen. Die erste Zeile (Unterschrift/Lage/Geo) ist wohl auch noch wegoptimierbar. Für die Implementierung der Dropdown-Box muss man wohl an den JavaScript-einstellungen rumbasteln, da lasse ich erstmal meine Pfoten weg. --Flip666 schreibstdu? • 11:05, 14. Jun. 2007 (CEST)
Hier isse. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, wie man die Klappliste mit den Zeichensätzen baut. Ich hatte zwar in unserem Wiki mal zwei Sprachen (Khmer und Birmanisch) ergänzt, aber da war ja schon alles eingerichtet und ich habe nur was dazugeschrieben. Gruß! -- Fussi 12:19, 14. Jun. 2007 (CEST)
Ich freue mich, wie flexibel und schnell dieses Projekt mit Verbesserungen ist! Die Sonderzeichen sind jetzt benutzbar. Entfernen könnte man eventuell das Helferchen „Unterschrift“, weil das ja schon einen Schalter am oberen Rand des Editfensters hat. Aber andererseits kann man die Autoren vielleicht gar nicht genug zum signieren ermutigen. Erneuter Dank und Gruß --Stilfehler 20:32, 14. Jun. 2007 (CEST)

Ibiza[Bearbeiten]

Meiner Meinung stammt der Artikel von Ibiza größtenteils von hier: http://www.marcopolo.de/europa/spanien/ibiza_formentera/ibiza_formentera.html und dürfte daher eine URV sein. Gruß von der anderen Seite -- Jensre 23:07, 19. Jun. 2007 (CEST)

Vorbild-taugliche Artikel[Bearbeiten]

Die Skelette sind beim Aufbau der Artikel nützliche Helfer und verhindern zweifellos das Ärgste, aber als Wikitravel-Neuling vermisse ich Hinweise auf vorhandene Artikel, die strukturell und stilistisch makellos sind, sodass neue Autoren sich daran orientieren können. Für Autoren, die (wie ich) viel mitzuteilen haben und eigentlich schnell loslegen möchten, wäre das Studium einiger mustergültiger Artikel ein schnellerer und effizienterer Weg zur Aneignung der Wikitravel-Standards als die systematische Lektüre der Hilfeseiten (wer liest, wenn er mit einer neuen Sache anfängt, schon gern die Gebrauchsanweisung von vorn bis hinten durch?). Versteht mich richtig: ich halte die Hilfe für unersetzlich, aber Hinweise auf Vorbild-taugliche Artikel wären eine fabelhafte Ergänzung. Gruß Stilfehler 17:26, 22. Jun. 2007 (CEST)

Du kannst dich an den letzten Zielen des Monats orientieren. -- Benutzer:Hansm 17:42, 22. Jun. 2007 (CEST)
Danke! Stilfehler 18:51, 22. Jun. 2007 (CEST)


Großartige Neuigkeiten[Bearbeiten]

Wikitravel ist die größte Community-basierte Internet-Plattform rund ums Reisen geworden. Aufgrund der großzügigen finanziellen Unterstützung durch IB bekam Wikitravel gerade in der Zeit nach dem Aufkauf völlig neue Impulse. IBs guter Name hat das Alexa-Rating sowie den Google-Pagerank krätig nach oben gebracht. Wir alle können mit großem Stolz auf das in den vergangenen Jahren Geleistete zurückblicken und voller Zuversicht die neuen Herausforderungen der Zukunft anpacken.

Weiterhin bleibt es unser Ziel, einen vollständigen, aktuellen und verlässlichen weltweiten Reiseführer zu erstellen, dessen Inhalte frei verfügbar sind. Hierfür haben wir die Weichen frühzeitig gestellt. Eine ausgewogene und in der Community der Autoren geschätzte Führung des Projekts ist der Garant für beständiges Wachstum. Deshalb war es uns ganz wichtig, die Spitze paritätisch zu besetzen. Mit Maj haben wir eine seit den Anfängen des Projekts ausgesprochen aktive Projektleiterin finden können, die sich immer wieder durch ihre eigenständigen und wohltuend kritischen Beiträge großen Respekt erworben hat. Ihr zur Seite steht ihr Ehemann Evan, der vor allem für seine richtungsweisenden Vorstöße und seine technischen Kompetenzen geschätzt wird.

Nun ist es an der Zeit, Wikitravel noch leserfreundlicher zu gestalten. Dazu werden demnächst in vielen Artikeln themenbezogene Links zu den informativen Seiten unser Geschäftspartner eingeblendet, die bei der Planung einer jeden Reise wertvolle Hilfe leisten. Zudem sind unsere Partner gerne bereit, Wikitravel dauerhaft finanziell zu unterstützen. Um einen Anhaltspunkt für die Höhe ihrer Zuwendungen zu erhalten, wurden wir gebeten, Google-Analytics auf dem Server zu aktivieren. Die leicht verzögerten Ladezeiten stehen in keinem Verhältnis zum Nutzen und werden von unseren Lesern sicherlich bereitwillig akzeptiert. Das kleine Java-Skript von Google-Analytics setzt nun bei jedem Seitenaufruf ein Cookie, das Hinweise auf die Surf-Gewohnheiten eines jeden Lesers und Autors zu unseren Freunden bei Google sendet. Diese Daten werden dort gewissenhaft analysiert und zu einem übersichtlichen Profil des Wikitravel-Servers aufbereitet. Unsere Partner können dann ganz gezielt die Seiten aussuchen, die Wikitravel-Leser am meisten interessieren. In diesem Zusammenhang kommt die Stärke US-amerikanischer Firmen voll zum Zuge, denn wir belasten uns nicht mit den in deutschprachigen Ländern unnatürlich eng gefassten Datenschutzbestimmungen. Gleiches gilt für die lästige Impressumspflicht.

Gehen wir gemeinsam voller Optimismus in eine glänzende Zukunft.

-- Im Internet Brennts 10:20, 26. Jun. 2007 (CEST)

Kein Zugang mehr mit altem Passwort[Bearbeiten]

Ich brauche Hilfe. Heute habe ich versucht mit meinem Passwort, dass ich schon Jahre benutze, mich einzulocken. Plötzlich wurde ich nicht mehr hereingelassen. Warum? Werden Passwörter geändert? Ich bin Benutzer pz.

Aber wenn du Pz bist, weißt du doch, an wen du dich mit diesem Problem zu wenden hast. Doch nicht an den Stammtisch. Hier kannst du bestenfalls die Bestätigung des Problems erhalten, wenn es tatsächlich genereller Art ist. -- Benutzer:Hansm 21:35, 28. Jun. 2007 (CEST)
An Benutzer:Hansm: Ich weiß nicht ,an wem ich mich wenden soll. Könnten Sie mir es hier aufschreiben ,an wem ich mich wenden soll oder wo es steht. pz
Mangels aktiver Admins hier bliebt der direkte Kontakt zu Evan, um sich ein neuesm Passwort geben zu lassen. Oder man sucht sich einen neuen Wiki-Reiseführer, wo man aktiv wird. -- Benutzer:Jensre 18:34, 30. Jun. 2007 (CEST)
Ich habe auf meiner Diskussionsseite noch eine Anmerkung gemacht. Es könnte vielleicht einfach nur an den Cookie-Einstellungen des Browsers liegen. -- Benutzer:Hansm 19:52, 30. Jun. 2007 (CEST)

Weitere nicht-zielgebundene Seiten?[Bearbeiten]

Hallo,

es gibt ja schon Seiten, die kein Reiseziel behandeln, z. B. Sprachführer-Seiten.

Wie wäre es mit Seiten, die allgemeine Tipps zum Reisen geben? Z. B. Infos zu Impfungen, Sicherheit, Geldtransport, etc.

Gruß, Dokufuzzy.

Das ist hier so direkt nicht vorgesehen. Bei WV wir das so gelöst, dass es Reisethemen zu speziellen Interessengebieten in einem eigenen Namensraum gibt, der nicht der geografischen Hierarchie unterliegt. Themen-Artikel können von jedem Artikel über ein Reiseziel verlinkt werden und erscheinen dann in der Sidebar unter "Reisethemen".-- Benutzer:Hansm 22:22, 2. Jul. 2007 (CEST)

Foto von Eigene Beiträge auf deutschen Artikel "Sopron" laden[Bearbeiten]

Hola! Wie ich gesehen habe, gibt es noch kein Bild unter der deutschen Seite von Sopron. Ich würde gerne ein Bild einfügen, dass ich unter "eigene Beiträge" abgespeichert habe - so weit bin ich schon, doch wie geht es jetzt weiter? Ich habe mir schon die Hilfe durchgelesen, aber nicht das gefunden, was ich brauche. Vielen Dank! M.

Es gibt dazu eine Beschreibung unter Wikitravel:Wie du ein Bild einfügst. Ich hoffe, wir haben demnächst auch an anderer Stelle im weiten Internet das Vergnügen miteinander ;-) -- hansm 19:11, 4. Jul. 2007 (CEST)

Wikitravel:es has reached more than 1000 articles[Bearbeiten]

Wikitravel:es has reached more than 1000 articles, which is a proud for the Spanish Wikitravel Comunity. Due to that fact, we would like to be included in your Main Page as a version with more than 1000 articles. Many Thanks NJM Spanish W:es Admin

I've updated the main page for you. -- Fussi 20:37, 21. Jul. 2007 (CEST)

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen